Schlaunews - Aktuelle Nachrichten

Info, Tipps, Tricks, Test und mehr...

Telekom Twitter-Reporter gewinnt beim Deutschen Preis für Onlinekommunikation

Apr 17, 2011
  • Twitter-Reporter wird in der Kategorie „Microblogging“ ausgezeichnet
  • Twitter-Reporter macht den Claim „Erleben, was verbindet“ erfahrbar

Der Telekom Twitter-Reporter (www.twitter.com/t_reporter) hat in der Kategorie „Microblogging-Kommunikation“ den Deutschen Preis für Onlinekommunikation 2011 gewonnen. Der Preis wird von der Zeitschrift „pressesprecher“ verliehen und zeichnet Beiträge zur modernen und innovativen Onlinekommunikation in 30 Kategorien aus. Geehrt werden zukunftweisende Arbeiten, herausragende Kampagnen und die erfolgreichsten Social-Media-Akteure. „Die Telekom ermöglicht mobile Kommunikation und treibt sie mit neuen Ideen voran“, sagt Philipp Schindera, Leiter Unternehmenskommunikation Deutsche Telekom. „Mit dem Twitter-Reporter haben wir ein Format entwickelt, dass es uns erlaubt, unser Motto „Erleben, was verbindet“ greifbar zu machen.“

Die Twitter-Reporter berichten live in 140-Zeichen von Events wie Konzerten, Messen oder Sportveranstaltungen. Den Zugang zum Event ermöglicht die Telekom gemeinsam mit wechselnden Medienpartnern. Durch seine Tweets lässt der Twitter-Reporter andere Menschen an einem Moment teilhaben, der für ihn ein ganz besonderer ist.

Betreut wird der Telekom Twitter-Reporter von der Agentur Weber Shandwick. Neben dem Twitter-Kanal gibt es auch eine Webseite (www.twitter-reporter.net) und eine Facebook-Fanpage.

Quelle pressrelations.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert