Schlaunews - Aktuelle Nachrichten

Info, Tipps, Tricks, Test und mehr...

Kultur statt Abwasser: Kunst an der Seseke

Mai 19, 2010

Als Ausflugsort war die Seseke bisher nicht bekannt. Das wird sich vom 13. Juni bis 26. September 2010 ändern. Streng nach dem Motto der Kulturhauptstadt Ruhr.2010, Wandel durch Kultur – Kultur durch Wandel, wird die Renaturierung des einst als Abwasserkanal missbrauchten Gewässers durch das Kulturprojekt „Über Wasser gehen“ ergänzt. Bei diesem Ruhr.2010-Vorhaben wird an 12 Stellen an der Seseke und ihren Zuflüssen im Kreis Unna, östlich von Dortmund, Kunst stattfinden – entweder als dauerhafte Installation oder als zeitlich begrenztes Projekt. So ist eine Holzskulptur ebenso geplant wie das künstliche Bepflanzen einer neuen Flussinsel, die Einrichtung eines Parkabschnitts ebenso wie das Aufstellen von Lichtobjekten zur Inszenierung der Landschaft. Die Geschichte des Gewässers spielt bei den meisten Projekten eine bestimmende Rolle.
Für Besucher werden geführte Bus- und Radtouren, eine Ökologie-Exkursion und eine Feierabendradtour angeboten. Informationen über die Termine, über Fahrradverleihstationen in der Nähe und weitere Ausflugstipps stehen online zur Verfügung.
Internet: www.ueberwassergehen.de
Quelle pressrelations.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert