Bestseller 2009 bei Softwareload: Windows, Dienstprogramme und Steuersoftware

Jan 23, 2010

Softwareload bietet die Bestseller 2009 im Rahmen einer befristeten Aktion bis einschließlich 24. Januar 2010 besonders preisgünstig an.

Bestseller 2009 bei Softwareload: Windows, Dienstprogramme und Steuersoftware

Softwareload, das Download-Portal der Deutschen Telekom, zieht Bilanz: Die Bestseller 2009 unter www.softwareload.de waren Windows 7, Microsoft Office, Nero 9, TuneUp Utilities, Kaspersky Internet Security, WISO Sparbuch, Steuer-Spar-Erklärung, MAGIX Video deluxe 16, Pinnacle Studio 14 und PDF Converter Professional 6.

„Der große Erfolg höherwertiger Produkte wie Windows 7 und MAGIX Video deluxe zeigt, dass Internetnutzer immer mehr Vertrauen in den digitalen Vertrieb beweisen. Unsere Kunden schätzen hierbei, dass sie einfach, schnell und zuverlässig an ihre Software kommen“, so Dirk Lebzien, Leiter Softwareload.

Helfer im Alltag: Brennsoftware, Tuning- und Sicherheits-Programme

Heute unverzichtbar ist eine Brennsoftware für die Erstellung von CD-ROMs oder DVDs. Die Nutzer von Softwareload favorisieren dafür Nero 9. Das beliebteste Programm für die Pflege und Optimierung des PCs ist TuneUp Utilities. Damit sind unter anderem die Defragmentierung der Festplatte, die optimale Ausnutzung der Ressourcen, ein „Clean-up“ von Windows sowie die Rettung verlorener Daten möglich.

Für den Schutz vor den im Internet lauernden Gefahren setzen Softwareload-Nutzer vor allem auf die Sicherheitslösung Kaspersky Internet Security. Sie wehrt unter anderem Viren, Würmer und Trojaner ab, beinhaltet Spam- und Phishing-Filter, erkennt Sicherheitslücken im System, bewahrt vor Identitätsdiebstahl und blockiert Links auf infizierte Webseiten.

Steuern sparen leicht gemacht: Programme für die Steuererklärung

Die Downloadzahlen zeigen es – angesichts des komplizierten deutschen Steuersystems vertrauen immer mehr Anwender auf Software für die Erstellung der Steuerklärung. Die Bestseller in diesem Segment waren im letzten Jahr die Programme WISO Sparbuch und die Steuer-Spar-Erklärung. Beide unterstützen die Nutzer mit einer Vielzahl komfortabler Funktionen und eignen sich auch für Selbstständige.

Videobearbeitung ist Renner im Home-Media-Bereich

Deutsche Haushalte entwickeln sich mehr und mehr zu Videostudios. Das zumindest lässt der Erfolg von Videobearbeitungs-Software vermuten. Mit den Programmen MAGIX Video deluxe 16 und Pinnacle Studio 14 lassen sich Videoaufnahmen durch Schnitte und Spezialeffekte perfekt in Szene setzen.

Das Thema geschäftlicher Nutzer: PDF-Generierung

Nicht nur private Anwender nutzen www.softwareload.de für den Download von Software, auch geschäftliche Nutzer setzen auf diesen Weg der Software-Beschaffung. Das zeigen die Downloads von PDF Converter Professional 6 für die Erstellung und Verteilung von PDF-Dokumenten. Diese können zusätzlich auch über eine digitale Signatur geschützt werden.

Bestseller 2009 jetzt besonders günstig

Softwareload bietet die Bestseller 2009 bis einschließlich 24. Januar preisreduziert an. So sind Microsoft Office Home & Student 46 Prozent, Windows 7 Home Premium knapp 42 Prozent, WISO Sparbuch 2010 gut 35 Prozent und Kaspersky Internet Secu rity 25 Prozent günstiger zu haben. Der Preis des Pakets Nero 9, TuneUp Utilities und FILEminimizer wurde um 70 Prozent reduziert. Alle Informationen zur „Preisoffensive 2010“ sind unter www.softwareload.de zu finden.

Unter www.softwareload.de, dem Software-Download-Portal der Deutschen Telekom, kann jeder Internetnutzer die Software seiner Wahl direkt und einfach auf seinen PC oder sein mobiles Endgerät laden. Die Auswahl umfasst über 30.000 Titel – darunter Vollversionen, Demos sowie Free- und Shareware, die thematisch übergreifenden Hauptkategorien zugeordnet sind. Eine Download-Garantie bietet Nutzern die Möglichkeit, Produkte zwei Jahre lang erneut herunterzuladen. Für Orientierung im Angebot sorgen Testberichte aus Computer-Fachmagazinen, ein interaktiver Softwareberater, User-Bewertungen sowie redaktionelle Beiträge zu aktuellen Software-Themen. Softwareload ist mit weiteren Shops in Österreich, der Schweiz und in Großbritannien vertreten.

Druckfähiges Bildmaterial zu Softwareload finden Sie im Online-Pressebereich unter www.softwareload.de/presse.

Pressekontakt
Deutsche Telekom AG, Corporate Communications
Tel.: 0228 181- 4949, E-Mail: presse@telekom.de, www.telekom.com/presse

Produkt-PR Softwareload, Sabine Bryan
Tel: 06151 680-3345, E-Mail: presse@softwareload.de, www.softwareload.de/presse

Softwareload (Deutsche Telekom AG)
Sabine Bryan
T-Online-Allee 1
64295
Darmstadt
presse@softwareload.de
06151-680-3345
http://www.softwareload.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert