Schlaunews - Aktuelle Nachrichten

Info, Tipps, Tricks, Test und mehr...

Insulin auch am Alterungsprozess beteiligt

Mai 26, 2009

Gentechnische Veränderungen der Insulinwirkung verlängern im Tiermodell nicht nur die Lebenszeit, auch typische Alterserscheinungen wie grauer Star oder negative Hautveränderungen treten später auf. Das Hormon Insulin ist lebenswichtig; fällt es jedoch aus oder wirkt es nicht ausreichend, macht es den Menschen zuckerkrank. Dass es Prozesse des Alterns in Gang setzt, sie beschleunigt oder verlangsamt, ist neu. Die bei Tieren erreichte Insulinbeeinflussung könne auch mit gesunder Ernährung erzielt werden, die Übergewicht vermeidet, vermutet Professor Dr. med. Jens Brüning vom Institut für Genetik der Universität Köln. Er erhofft sich von seiner weiteren Arbeit neue Erkenntnisse über den Zusammenhang von Insulin und Altern, und wie darauf Einfluss genommen werden kann.

Ansprechpartner:

Frau Henriette Greller
Telefon: +49 (9901) 6578
Quelle (lifePR)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert