Schlaunews - Aktuelle Nachrichten

Info, Tipps, Tricks, Test und mehr...

Durch die Fusion von Northern-Light und MINAUTICS entsteht eine innovative Kraft für umfassende Digitalisierungslösungen

Seit ihrer Gründung im Jahr 2015 hat sich die Northern-Lights GmbH als anerkannter Spezialist in der Entwicklung und Automatisierung von Geschäftsprozessen und den zugehörigen Schnittstellen für mittelständische sowie große Unternehmen etabliert. Durch den Zusammenschluss mit der MINAUTICS GmbH erweitert die Northern-Lights ihr Dienstleistungsportfolio um wichtige analytische Kompetenzen. Diese Kombination ermöglicht eine nahtlose und erfolgreiche Umsetzung digitaler Transformationsprozesse – von der Konzeption bis zur Implementierung.

Ab dem 24.04.2024 werden Northern-Lights und MINAUTICS als einheitlicher Unternehmensverbund agieren. Ziel ist es, Beratung und technische Umsetzung zu vereinen und Kunden ohne Umwege eine effizientere und effektivere Durchführung ihrer Digitalisierungsprojekten zu ermöglichen.

Mit einem interdisziplinären Team von 50 Fachkräften besitzt die Northern-Lights umfassende Erfahrung in branchenübergreifenden Softwareentwicklungsprojekten. Die Expertise reicht von Softwareentwicklung bis zur Architektur, wobei stets die spezifischen Anforderungen und Prozesse der Kunden im Fokus stehen.

Philipp Abromeit, Geschäftsführer von Northern-Lights, betont die strategische Bedeutung dieser Fusion: „Dieser Zusammenschluss ist ein entscheidender Schritt in die Zukunft für beide Unternehmen. Unsere vereinten Stärken bieten unseren Kunden einen messbaren Mehrwert in Beratung, Analyse und Umsetzung. Wir freuen uns darauf, Digitalisierung aus einer Hand anzubieten und ohne Umwege einen ganzheitlichen Ansatz zu gewährleisten.“

MINAUTICS, seit 2010 Spezialist für Prozessmanagement, Beratung und Schulungen, bringt tiefgreifende Kenntnisse in der Prozessanalyse und -optimierung ein, insbesondere in den Notationen BPMN, DMN und CMMN. Björn Richerzhagen, Geschäftsführer von MINAUTICS, ergänzt: „Diese Symbiose ermöglicht es uns, selbst die anspruchsvollsten Herausforderungen zu meistern und unseren Kunden ein noch überzeugenderes Leistungsspektrum für ihre Digitalisierungsprojekte zu bieten.“

Mit dieser Fusion entsteht einer der größten Full-Service-BPM-Beratungsdienstleister im deutschsprachigen Raum. Beide Unternehmen werden weiterhin unter ihren etablierten Markennamen agieren.

Über Northern-Lights GmbH:
Northern-Lights hat sich seit seiner Gründung im Jahr 2015 auf die Entwicklung und Automatisierung individuell angepasster Geschäftsprozesse sowie deren Schnittstellen fokussiert. Unser Team aus 50 Fachleuten vereint tiefgreifendes Know-how aus einer Vielfalt von Branchen, um alle Bereiche der Softwareentwicklung vollständig und kompetent abzudecken. Mit Standorten in Flensburg und Berlin sind wir optimal positioniert, um unseren Kunden zu dienen.

Über MINAUTICS GmbH:
MINAUTICS steht seit 2010 als kompetenter Berater und Trainer im Prozessmanagement an der Seite seiner Kunden. Mit einer Spezialisierung auf die Analyse, Erfassung und Optimierung von Geschäftsprozessen, zeichnet sich MINAUTICS durch umfassendes Wissen in den Notationen BPMN, DMN und CMMN aus. Über die Jahre hat unser Team einen enormen Erfahrungsschatz in der Branche angesammelt, was uns zu einem verlässlichen Partner in der Prozessoptimierung macht.

Kontakt
Northern-Lights GmbH
Grimur Fjeldsted
Marie-Curie-Ring 31
24941 Flensburg
+49 (0)172 1901474
aa9be8be3694a14624f5d72c28f57745eeb6ab67
https://www.nl-it-consulting.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert