Schlaunews - Aktuelle Nachrichten

Info, Tipps, Tricks, Test und mehr...

Joachim Deitmer veröffentlicht Biografie

Buchtipp: Ein Leben lernen, wer man ist

Joachim Deitmer, Deutsche Literaturgesellschaft

„Ein Leben lernen, wer man ist“ ist der für uns alle so wahre Titel des gerade erschienen biografischen Erstlingswerks des Bremer Autors Joachim Deitmers.

Die Eltern aus sehr unterschiedlichen Familien verschlägt es durch die Kriegswirren ins Sauerland, wo er 1950 geboren wird und aufwächst. Wie wir alle kämpft er sich durch schulische und familiäre Turbulenzen, bis das Biologie-Studium in Bonn, Eugene (U.S.A.) und Konstanz endlich Freiheit und Selbstbestimmung bringt. Er sammelt Erfahrungen im Ausland mit Stationen an den Unis in Bristol, Bochum, Los Angeles und Düsseldorf und bleibt zeitlebens an Unis, wo er sich der Forschung und Lehre widmet. 27 Jahre lang ist Joachim Deitmer Professor für Zoologie/Neurobiologie an der Universität Kaiserslautern.

Die Entwicklung eines Lebens, das durch Zufälle, Beharrlichkeit und Glück zur Erfüllung gelangt.

Lektor M. Enderle: „Dieses Manuskript/Buch ist eine inhaltliche und sprachliche Meisterleistung! Der Inhalt ist hochinteressant, spannend und auf höchstem Niveau geschrieben. Jeder naturwissenschaftlich interessierte Leser wird seine Freude daran haben!“

Wir laden Sie ein, jetzt Ihr kostenfreies Rezensionsexemplar zu bestellen und mit Joachim Deitmer auf Reisen durch ein lehrreiches Leben zu gehen.

„Ein Leben lernen, wer man ist“, erschienen im Verlag Deutsche Literaturgesellschaft
ISBN: 978-3-03831-291-8, gebunden, 582 Seiten, 30€

Erhältlich beim Verlag und im Buchhandel.

Self-Publishing mit Verlags-Know How: Die Deutsche Literaturgesellschaft veröffentlicht ausgewählte Werke von Autoren und sorgt dafür, dass diese im richtigen Umfeld wahrgenommen werden. Die Bücher der Deutschen Literaturgesellschaft werden unter anderem in den ehrwürdigen Bibliotheken von Cambridge, Oxford und der Sorbonne archiviert. Über die Autoren der Deutschen Literaturgesellschaft und ihre Bücher haben mehrfach große Medien berichtet, darunter die BILD, SÜDDEUTSCHE, FAZ, SPIEGEL, ZDF, ARD, RTL, VOX, SAT1, PRO7, SRF, ORF u.v.a.m. Ein Service der Europäische Verlagsgesellschaften GmbH.

Firmenkontakt
Deutsche Literaturgesellschaft
Rodja Smolny
Fasanenstr. 61
10719 Berlin
030/76 75 99 22
96fdc4e41f858ebc691013e2aef00f4b4195ea2d
https://deutsche-literaturgesellschaft.de

Pressekontakt
Deutsche Literaturgesellschaft Ansprechpartner Presse
Rodja Smolny
Fasanenstr. 61
10719 Berlin
030/224 09 258
030/224 09 259
96fdc4e41f858ebc691013e2aef00f4b4195ea2d
https://deutsche-literaturgesellschaft.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert