Schlaunews - Aktuelle Nachrichten

Info, Tipps, Tricks, Test und mehr...

Mittelalterliche Meisterwerke kommen zurück nach Köln

Aug 19, 2011

Köln gehörte in seiner Blütezeit von 1000 bis 1550 zu den führenden Kunstzentren Europas. Eine Vielzahl hoch geschätzter Werke mittelalterlicher Kunst aus Köln ist heute über die großen Sammlungen der Welt verteilt und zählen dort zu den kostbaren Stücken. Unter dem Titel „Glanz und Größe des Mittelalters“ kommen diese Meisterwerke vom 4. November 2011 bis 26. Februar 2012 zurück nach Köln. Die Ausstellung im Museum Schnütgen zeigt rund 150 hochkarätige Leihgaben, die zum Teil seit Jahrhunderten nicht mehr in der Domstadt zu sehen waren. Präsentiert werden etwa kostbare Elfenbeinschnitzereien und Goldschmiedearbeiten, feinste Buch- und Tafelmalereien, edle Textilien, prächtige Glasmalereien und meisterhafte Bildschnitzereien.

Zum Rahmenprogramm gehört ein „Stadtspaziergang“, der Orte einbezieht, an denen die Besucher weitere Schätze erwarten und die das Mittelalter bis heute nachvollziehbar machen. Dazu zählen neben dem Dom und den romanischen Kirchen auch andere städtischen Museen mit mittelalterlichen Sammlungen. Auch Veranstaltungen für Kinder und ein Konzert stehen auf dem Programm.

Wer die Ausstellung mit einem Kurzurlaub in Köln verbinden möchte, findet bei KölnTourismus entsprechende Unterkünfte. Ausführliche Infos gibt‘s telefonisch unter 0221/22130400 sowie im Netz.

Internet: www.museenkoeln.de/museum-schnuetgen | www.koelntourismus.de

Quelle pressrelations.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert