Schlaunews - Aktuelle Nachrichten

Info, Tipps, Tricks, Test und mehr...

Strafgesetze gelten auch für Freinachtstreiche

Apr 30, 2011

Innenminister Joachim Herrmann:

„Strafgesetze gelten auch für Freinachtstreiche“ Innenminister Joachim Herrmann: „Wir haben nichts gegen nette Streiche, die keinem schaden.“ Er warnt jedoch davor, in der so genannten Freinacht vom 30. April auf den 1. Mai über die Stränge zu schlagen und damit Straftaten zu begehen. Herrmann: „Diese Nacht ist kein Freibrief für Straftaten.

Ich appelliere auch an die Eltern, ihren Kindern deutlich zu machen, wo die Grenzen liegen. Derjenige, der fremdes Eigentum beschädigt, macht sich strafbar und ist schadensersatzpflichtig. Gerade das Sprengen von Briefkästen, das Anzünden von Mülltonnen oder das Abheben von Kanaldeckeln kann üble Folgen haben und sogar Menschenleben gefährden.

Das hat mit Brauchtum oder Tradition nichts zu tun. Die bayerische Polizei wird in dieser Nacht verstärkt kontrollieren und auf solchen Unfug achten.“

Quelle pressrelations.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert