Barocke Musik für Drehleier auf BURG FÜRSTENECK bei der 10. Etappe für Alte Musik

Spezial-Workshop für Drehleier (hurdy gurdy, vielle á roue): Französische Musik der Barockzeit. Leitung: Riccardo Delfino.

Einen Workshop für die Drehleier mit barocker Musik aus Frankreich bietet die Akademie BURG FÜRSTENECK im Rahmen des 10. Etappe für Alte Musik und Historischen Tanz in den Gemäuern der restaurierten Burganlage an. Die Leitung hat Riccardo Delfino.

Die Drehleier hat in Frankreich im 18. Jahrhundert ein hohes Ansehen in der höfischen Musik erfahren. Es gab für die „vielle à roue“ zeitweise mehr Kompositionen als für Gambe, Violine, Oboe oder Traversflöte. Namhafte Komponisten des Barock wie Chedeville, Boismortier, Naudot und Dupuits verfeinerten die musikalischen Möglichkeiten der Drehleier und setzten neue Maßstäbe für die Beherrschung des Instruments. In diesem Kurs werden wir ausgehend von dem barocken Repertoire Interpretationsübungen machen und spieltechnische Feinheiten erüben.

Voraussetzung für den Kurs ist ein gut eingerichtetes Instrument, Sicherheit im Spiel und Kenntnis im Notenlesen. (Eventuell kann ein sehr gutes musikalisches Gedächtnis das Notenlesen ersetzen).

Riccardo Delfino, Solist und Musiklehrer, hat Alte Musik in Göterborg) und Musikpädagogik in Stuttgart studiert. Er spielt u.a. mit „Oni Wytars“, „Le Concert Spirituel“, „Ensemble Unicorn“, „Ensemble Accentus“, „Joglaresa“.

Bei der Etappe für Alte Musik und Historischen Tanz gibt es weitere sechs parallele Workshops.

Weitere Informationen und Anmeldung unter:
www.altemusik.burg-fuersteneck.de

BURG FÜRSTENECK, Akademie für berufliche und musisch-kulturelle Weiterbildung in Hessen bietet ein inhaltlich weit gefächertes offenes Seminarangebot für berufliche, musisch-kulturelle und persönliche Bildung. BURG FÜRSTENECK wird von einem „Runden Tisch“ unterschiedlicher gesellschaftlicher Institutionen getragen und durch das Land Hessen finanziell gefördert. Die BURG FÜRSTENECK wurde gerade aufwändig renoviert und bietet zeitgemäße Seminar- und Unterkunftsmöglichkeiten für ca. 70 Personen in einem komfortablen Ambiente in den trutzigen, mittelalterlichen Burgmauern.
BURG FÜRSTENECK – Akademie für berufliche und musisch-kulturelle Weiterbildung
Karsten Evers
Am Schlossgarten 3
36132 Eiterfeld (Landkreis Fulda)
06672-92020

www.burg-fuersteneck.de

Pressekontakt:
BURG FÜRSTENECK – Akademie für berufliche und musi
Karsten Evers
Am Schlossgarten 3
36132
Eiterfeld (Landkreis Fulda)
bildung@burg-fuersteneck.de
06672-92020
http://www.burg-fuersteneck.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen