Schlaunews - Aktuelle Nachrichten

Info, Tipps, Tricks, Test und mehr...

Japan erleben im Clayton Hotel Düsseldorf

Mit einem Spezialitäten-Arrangement öffnen die traditionellen Tatami-Räume wieder

Japan erleben im Clayton Hotel Düsseldorf

(Bildquelle: Clayton Hotel Düsseldorf)

Authentisch und faszinierend. Der mit Bruchsteinplatten belegte Weg führt zu den drei Tatami-Räumen im Clayton Hotel Düsseldorf, die durch ihr originalgetreues Design in die Kultur Japans entführen. Miso Suppe, Edamame oder auch Yaki Udon – im sanft beleuchten Tatami lassen sich nun in einem besonderen Arrangement zur Wiedereröffnung die Spezialitäten aus dem Land der aufgehenden Sonne genießen.

„Wer außerhalb von Japan eine nahezu authentische Tatami Experience erleben möchte, wird sich bei uns wohlfühlen“, erklärt General Manager Benjamin Tenius. „Da wir alle japanischen Kreationen vor Beginn des Events auf dem langen Tisch inszenieren, wird einzig der Service durch die klassisch gewandten Damen nicht vollzogen.“ So kann bei den vielfältigen japanischen Genüssen von Gyoza, Sushi und Miso Suppe über Edamame und Tempura bis hin zu Yaki Udon und Schüssel-Reis mit Rinderstreifen das einzigartige Ambiente der Tatami-Räume ungestört genossen werden. Ein besonderes Erlebnis ist dabei schon das Betreten des Raumes. Ohne Schuhe gelangt man über eine kleine Stufe in eine andere Welt. Denn der Raum ist mit den namensgebenden Tatami-Matten ausgelegt, einem Schlüsselelement der traditionellen japanischen Architektur. Einst nur ein Privileg von Samurai-Kriegern und Hofadeligen, später auch von reichen Kaufleuten, verfügen heutzutage viele japanische Häuser über einen Tatami-Raum, der meist zum Schlafen oder Wohnen verwendet wird. Denn die traditionellen Tatami-Matten haben gegenüber westlichen Bodenbelägen einige Vorteile. Sie bestehen aus gepressten Reisstrohballen sowie einer Oberfläche aus Binsengras, eingefasst von dekorativ bestickte Stoffbändern, die nicht betreten werden sollten. Diese natürlichen Materialien wirken wärmedämmend im Winter und erfrischend im Sommer. Leicht nachfedernd beim Betreten geben sie ein angenehmes Gefühl. „Sie sind Ausdruck eines natürlichen, minimalistischen und nachhaltigen Lebensstiles“, so Benjamin Tenius. „Daher ermöglichen wir – auch aufgrund der großen Nachfrage – wieder ein Tatami-Erlebnis in Düsseldorf und im weiten Umkreis.“

Buchbar sind die Tatami Räume auf opentable.com unter Clayton Tatami. Das Eröffnungsangebot beträgt 99,00 € pro Person inklusive Getränke. Inkludiert sind hierbei auch Bier, Wein, Sake, japanischer Tee und Kaffee.

Das Clayton Hotel Düsseldorf ist ein gehobenes internationales Businesshotel mit authentischen japanischen Wurzeln, zentral gelegen im Herzen Düsseldorfs. Alle 393 Zimmer und Suiten des First Class Superior Hotels verfügen über Klimaanlage, schallisolierte Fenster und Gratis-WLAN. Die 14 voll ausgestatteten und modernen Veranstaltungsräume bieten bis zu 350 Personen Platz.

Eine Auszeit vom Alltag ermöglicht das Spa auf oberster Etage mit Sauna, Sanarium, Dampfbad und dem exklusiven Penthouse Pool mit Blick über die Düsseldorfer Skyline. Gastronomisches Highlight ist das japanische Spezialitätenrestaurant, welches seinen Gästen original japanisches Teppanyaki bietet. Dabei werden fangfrischer Fisch, Meeresfrüchte, bestes Wagyu-Beef, frisches Gemüse sowie andere Fleischsorten direkt vor den Augen der Gäste auf einem großflächigen Tischgrill zubereitet. Zusätzlich zum Teppanyaki-Angebot führt Sushimeister Hisato Mochizuki eine hauseigene Sushi-Bar in der neuen, modernen Living Lobby.

Firmenkontakt
Clayton Hotel Düsseldorf
Benjamin Tenius
Immermannstraße 41
40210 Düsseldorf
+49 211 8340
86cccaa4ca9989ab22d11a4e4761915c658c2154
https://www.claytonhotelduesseldorf.com

Pressekontakt
PREGAS GmbH
x x
Neuer Wall 10
20354 Hamburg
xx
xx
86cccaa4ca9989ab22d11a4e4761915c658c2154
https://pregas.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert