Schlaunews - Aktuelle Nachrichten

Info, Tipps, Tricks, Test und mehr...

Blaupunkt zurück auf der Rennstrecke

Die legendäre Motorsportmarke feiert zusammen mit McLaren Automotive und United Autosports ihr 100jähriges Jubiläum

Dieses Jahr feiert Blaupunkt, der renommierte deutsche Elektronikhersteller und Car-Audio-Spezialist, sein 100-jähriges Bestehen. Anlass genug für die Marke mit dem blauen Punkt ihr Motorsport-Comeback in der FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft 2024 in Partnerschaft mit McLaren Automotive und United Autosports anzukündigen.

Blaupunkt steht für Langstreckenrennen und blickt auf eine reiche Motorsportgeschichte in den 1980er und 1990er Jahren zurück. Die sofort erkennbare blau-weiße Lackierung wurde erfolgreich in Rennen auf der ganzen Welt eingesetzt, mit Höhepunkten wie dem Sieg beim 24-Stunden-Rennen von Daytona und einem Podiumsplatz beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans. Tatsächlich hat Zak Brown – Miteigentümer des United Autosports-Teams – einen Blaupunkt Porsche 962 von 1981 in seiner persönlichen Sammlung ikonischer und historischer Autos, die im Hauptquartier von United Autosports zu bewundern sind.
„Dieses Blaupunkt-Auto*, das ich besitze, habe ich als Kind in Rennen gesehen“, sagt Zak Brown. „Es gewann in dieser Zeit fünf Rennen mit Price Cobb, James Weaver und Rob Dyson und fuhr zwischen 1986 und 1988. Ich liebte schon damals die IMSA, Amerikas nationale Sportwagen-Rennserie, und ich liebe sie immer noch. Der 962 ist ein wunderschöner Rennwagen, besonders in dieser Blaupunkt-Lackierung.“

* https://www.autocar.co.uk/car-news/motorsport/my-life-12-cars-mclaren-racing-boss-zak-brown

Spulen wir vor ins Jahr 2024! Blaupunkt ist anlässlich seines 100jährigen Jubiläums zurück auf der Rennstrecke, dieses Mal mit den McLaren LMGT3 EVO in Papaya und Schwarz. Diese strategische Partnerschaft mit dem britischen Hersteller McLaren und dem Gewinner des 24-Stunden-Rennens von Le Mans, United Autosports, wird Blaupunkts Tradition des Außergewöhnlichen und Exzellenten gerecht. Es beweist auch das Blaupunkt-Engagement, nur die besten und benutzerfreundlichsten Produkte im Alltag anzubieten.
„Es ist eine große Freude, die Partnerschaft mit Blaupunkt anzukündigen“, sagt Richard Dean, CEO von United Autosports. „Es ist eine so coole Marke, die Premium-Produkte herstellt und auf eine lange Erfolgsgeschichte zurückblickt. Es gab so viele erfolgreiche Blaupunkt-Rennwagen… Für mich steht die Marke für Spitzenleistungen im Rennsport und das passt perfekt zu unserem FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaftsprogramm mit McLaren Automotive.“ Diese besondere Partnerschaft ist auf den Türen der McLarens Nr. 59 und Nr. 95 zu bestaunen. Sie fahren im neu erweiterten WEC-Kalender in acht Runden rund um die Welt – von Fuji bis nach Sao Paolo, und darunter natürlich auch das Juwel, die „24 Stunden von Le Mans“.

„Ich bin begeistert, dass Blaupunkt als Partner für United Autosports und McLaren in der FIA WEC-Meisterschaft ausgewählt wurde. Diese Partnerschaft bringt drei Kraftpakete der Automobilindustrie zusammen und verspricht eine aufregende Saison. Blaupunkts Ruf für innovative Technologie ergänzt perfekt das Engagement von United Autosports und McLaren für Spitzenleistungen auf der Rennstrecke“, sagt Frank Goergen, Vorstandsmitglied von Talisman Brands Luxembourg Sarl/Blaupunkt.

Diesen Sommer werden die 24 Stunden von le Mans für McLaren und Blaupunkt ein ganz besonderes Ereignis sein. Beide Marken, die durch die Verpflichtung zu Präzision, Leistung und Innovation verbunden sind, feiern ihre emotionale Rückkehr auf das Circuit de la Sarthe – mit dem gleichen Ziel, ihre historischen Erfolge im härtesten Test für Mensch und Maschine zu erneuern.
Der nächste Lauf der FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft – die 6 Stunden von Sao Paulo – findet am 14. Juli in Brasilien statt, danach folgen das vierte Rennen am 1. September in den USA, die 6 Stunden von Fuji am 15. September in Japan und schließlich die acht Stunden von Bahrain am 2. November.
Bleiben Sie auf dem Laufenden, um nichts zu verpassen: @unitedautosports

Ansprechpartner für die Presse:
Christoph Müllers
Müllers PR
Leuther Str. 13a
D-47638 Straelen
02839-568313-0
017 22 11 33 33
presse@prmuellers.de
www.prmuellers.de

Fotos: https://www.dropbox.com/scl/fo/f10w0h6s0c5q8pza6967b/AGe-r_R9Oy4fAlPNdLVAU_w?rlkey=6oyjjw7vbkji448mdeqw37p8i&dl=0

Über Blaupunkt
Blaupunkt wurde 1924 gegründet und steht als Beweis deutscher Ingenieurskunst, ein dauerhaftes Engagement für Qualität und Zuverlässigkeit. Heute steht der blaue Punkt für ein globales Gütesiegel. Mit seinen Ursprüngen in der Elektronik- und Automobilinnovation hat sich Blaupunkt von seinem ersten Kopfhörer im Jahr 1924 zu einem vielseitigen Marktführer in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Haushaltsgeräte, E-Mobilität und umweltfreundliche Technologien entwickelt. Heute leistet Blaupunkt weiterhin Pionierarbeit für innovativen Lösungen, die weltweit das Leben der Familien angenehmer gestalten. Blaupunkt ist eine globale Marke von Established. Weitere Informationen unter www.blaupunkt.com

Über United Autosports
United Autosports ist ein Sportwagenteam und Motorsportunternehmen, das Weltmeisterschaften sowie mehrere Rennen gewonnen hat und in Sportwagenkategorien auf der ganzen Welt antritt. Die Eigentümer des angloamerikanischen Teams sind der CEO von McLaren Racing, Zak Brown, und der ehemalige Rennfahrers Richard Dean, mit Standorten in Yorkshire und North Carolina.
Im Jahr 2020 war United Autosports das erste Team überhaupt, das im selben Jahr drei LMP2-Titel gewann, darunter der Sieg bei den 24 Stunden von Le Mans. Weitere Informationen auf www.unitedautosports.com

PR Agentur

Kontakt
PR Müllers
Christoph Müllers
Leuther Str. 13 a
47638 Straelen
02839-5683130
d730beb863df37566a5c30dc989e59368112457a
http://prmuellers.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert