Information, Inspiration und Insights beim CustomerCommunicationsDay von Paragon in Kooperation mit den mailingtagen

Get-Together der Branche mit Mehrwert

16 Impulsvorträge gaben beim CustomerCommunicationsDay Information, Inspiration und Insights.

Schwandorf/Frankfurt, 2. Mai 2024 – Es war ein Branchentreffen und zugleich eine Austauschplattform für Dialog-, Dokument- und Versand-Experten aus den unterschiedlichsten Unternehmen und Institutionen: Der erste CustomerCommunicationsDay von Paragon DACH & CEE in Frankfurt in Kooperation mit den Veranstaltern der mailingtage knüpfte an die Tradition des erfolgreichen Formats an. Er brachte mehr als 200 Besuchern Information, Inspiration und Insights.

„Gelungenes Format mit tiefen Einblicken aus hochinteressanten Fachvorträgen, perfekte Organisation und vor allem Austausch mit verschiedensten Gesprächspartnern“, so fasste es am frühen Abend eine Teilnehmerin des CustomerCommunicationsDays in der Frankfurter Event-Location Oosten zusammen. 16 Impulsvorträge von Experten und Paragon-Kooperationspartnern auf zwei Bühnen waren ein straffes Programm. Die Ermahnung, sich an den Zeitplan zu halten, bei der Begrüßung durch Gastgeber Alexander Schäfer, Chief Sales Officer von Paragon DACH & CEE, zeigte Wirkung: Im verlässlichen Halb-Stunden-Takt gaben sich Experten das Mikrofon in die Hand, wechselten die Zuhörer nach Interessen die Säle.

Im Event-Programm waren die drei Schwerpunkte des Tages farblich hervorgehoben: Zum einen waren das Vorträge über Trends und Strategien im Marketing, zum anderen in der transaktionalen Kommunikation (der geschäftlichen Kundenkommunikation) und darüber hinaus zu übergreifenden Themen. Nur noch Stehplätze gab es beim Vortrag von Christian Weinkauf, Director Global Operations bei PAYBACK, die mit Paragon jährlich 60 Millionen Print-Mailings versendet. Er sprach über „Die Synergie von Reichweite und Personalisierung: Erfolgreicher Kundendialog @ PAYBACK“ und beschrieb dabei auch das „Tante-Emma-Prinzip“, mit dem er Stoff für so manches Gespräch am Abend lieferte: Unternehmen kennen ihre Kunden und Vorlieben und können dadurch ihren Dialog passgenau auf sie zuschneiden.

„Nachhaltigkeit als verbindlicher Vertragsbestandteil“

Großes Interesse fand auch der Vortrag von Andreas Keck, Head of Sustainability bei Paragon, und Manfred Buschke, Key Account Manager bei Paragon, über „Nachhaltigkeit als verbindlicher Vertragsbestandteil“ am Beispiel eines großen, internationalen Energieversorgers, der Nachhaltigkeit als definierbare und auch messbare Leistung mit einem eigenen Verzeichnis festschreibt. Ein Ansinnen, das bei Paragon offene Türen einrannte: Der Experte für Print- und Digitallösungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und der Interaktion mit Kunden hat erst kürzlich seinen dritten Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht.

Marc Binnewies und Jonathan Smolin von der Deutschen Post Adress erläuterten unter der Überschrift „From trash to treasure: So optimieren Sie Ihre Datenqualität für NACHHALTIGEN Erfolg“ was Unternehmen tun können, um mit den richtigen Adressdaten Zeit und Geld zu sparen. Dr. Markus Gräßler, Geschäftsführer von gkk, gab seinen Zuhörern Einblicke, wie mit Community Management auf Social-Media-Kanälen die digitalen Kundentransaktionen von Samsung und Ferrero gesteigert wurden. Und CMC-Geschäftsführer Robert Käfert berichtete, welchen Beitrag Gutscheinkarten, QR-Codes oder Rubbelfelder in Print-Mailings leisten können, die Empfänger vom Weg in den Online-Shop zu überzeugen.

„Die Marke mailingtage stand schon immer für effektiven Dialog. Für datengetriebene porto-optimierte Mailings, für crossmediales Marketing, das die zeitgemäßen Online-Tools mit haptischen Offline-Medien für eine effektivere Werbewirkung kombiniert“, sagt Ariane Rieger vom Kooperationspartner mailingtage. „Als Live-Events wieder an Attraktivität gewannen, standen Alexander Schäfer und ich sofort miteinander in Kontakt. Beide waren wir davon überzeugt, dass die Herausforderungen der zukunftsorientierten Customer Communication nur über den persönlichen Austausch gelingen. Und so war die Idee eines neuen Branchentreffens in Frankfurt geboren.“ Die Entscheidung, mit Paragon zusammenzuarbeiten, musste sie nicht bereuen: „Ein neues Format, bei dem Zukunftsstrategien, Markt-Szenarien, Wachstumspotenziale aufgezeigt werden.“ Und auch der Gastgeber selbst gab sich höchst zufrieden: „Wir haben genau das erreicht, was wir wollten: Vertreterinnen und Vertreter unterschiedlicher Branchen an ihrem Berührungspunkt Kundenkommunikation interessante Einblicke zu geben und sie miteinander ins Gespräch zu bringen, sodass für alle daraus ein Come-Together mit Mehrwert wird“, sagte Alexander Schäfer.

Paragon DACH & CEE ist ein führender Dienstleister für effiziente und sichere Print- und Digitallösungen für die Kunden- und Mitarbeiterkommunikation zur Optimierung von Geschäftsprozessen, sodass Unternehmen die Interaktion mit ihren Kunden und damit auch ihren Markterfolg nachhaltig verbessern können. Die Lösungen entstehen aus der langjährigen Erfahrung der Paragon-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter in Kombination mit den neuesten Innovationen in Technologie und Datenmanagement. Ein besonderes Augenmerk legt das Unternehmen dabei auf die CO2-Reduktion – festgehalten unter anderem im seit 2020/2021 jährlich erstellten Nachhaltigkeitsbericht.

In sieben zentralen Geschäftsbereichen unterstützt Paragon seine Kunden: Consulting & Agency, Customer Communications, Lead Supply, Business Process Outsourcing, Workplace Solutions, Fulfilment Solutions und Print Solutions. Mehr als 1.200 Kolleginnen und Kollegen arbeiten an elf Standorten in Deutschland, Tschechien, Polen und Schweden. Paragon DACH & CEE gehört zur internationalen Grenadier Holdings: Mit rund 1,6 Milliarden Euro Jahresumsatz in 30 Ländern und mehr als 10.000 Mitarbeitenden ist sie Marktführer mit den Leistungen ihrer Unternehmen. Innerhalb dieses Kompetenznetzwerks bietet Paragon DACH & CEE seinen Kunden umfassende und internationale Expertise.

Firmenkontakt
Paragon DACH & CEE
Sabine Jensch
Gutenbergstraße 3-5
92421 Schwandorf
09431 620-196
10e1cfcb65e921f18f23559597930482db94ec3f
http://www.paragon.world/de

Pressekontakt
rfw. kommunikation
Beate Kramp
Poststraße 9
64293 Darmstadt
06151 399015
10e1cfcb65e921f18f23559597930482db94ec3f
https://rfw-kom.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert