Schlaunews - Aktuelle Nachrichten

Info, Tipps, Tricks, Test und mehr...

Auf den Spuren des Frühlings: Wandern in Alkmaar und Umgebung

Apr 17, 2024 , ,

Berühmte Käsestadt macht für jeden die perfekte Auszeit möglich

Auf den Spuren des Frühlings: Wandern in Alkmaar und Umgebung

Malerisches Elfentürchen in Alkmaar (Bildquelle: elfendeurtjes)

Dank ihrer Lage bietet die nordholländische Stadt Alkmaar die besten Voraussetzungen, um einen
abwechslungsreichen Citytrip mit einem erholsamen Natururlaub zu verbinden. Denn direkt vor ihren Toren erstrecken sich wunderschöne Landschaften, die im Frühjahr zu ausgedehnten Wanderungen einladen. Sei es im idyllischen Poldergebiet „Land van Leeghwater“, in den malerischen Wäldern und Dünengebieten oder am nahe gelegenen Nordseestrand.

Auf den Spuren der Frauen von Alkmaar
Je nach Geschmack kann man auf eigene Faust losziehen, um Alkmaar und Umgebung Schritt für Schritt zu erobern, oder sich für eine der zahlreichen Themen-Wanderrouten entscheiden. So erzählt die Route „Frauen von Alkmaar“ von Autorinnen, Bierbrauerinnen und Bürgermeisterinnen, die die Geschichte der Stadt auf besondere Weise beeinflusst haben. Andere Routen setzen hingegen die historischen Gebäude oder die verschiedenen Kunstobjekte im Stadtgebiet in Szene.

Per Flyer, Guide oder App durch die Stadt
Ein besonders idyllisches Erlebnis ist es, sich die historische Innenstadt von Alkmaar zu erwandern. Die Route „Stadtwanderung Alkmaar“ führt durch zauberhafte Gässchen vorbei an bedeutenden Gebäuden mit wunderschönen Fassaden und versteckten Innenhöfen. Eine Streckenbeschreibung mit interessanten Hintergrundinformationen gibt es beim VVV Alkmaar am Waagplein. Des Weiteren ist es möglich, eine deutschsprachige Führung zu buchen oder die App Routabel zu nutzen.

Suche nach den Elfentürchen
Wer seine Kinder fürs Wandern begeistern möchte, kann damit in Alkmaar den perfekten Anfang finden. Denn an insgesamt 26 Orten der Innenstadt warten kleine „Elfentürchen“ darauf, von Klein und Groß entdeckt zu werden. Dabei handelt es sich um ca. 15 cm hohe Türchen, die an besonderen Orten oder auch in Schaufenstern verschiedener Geschäfte zu finden sind. Die gleichnamige Route bereitet der ganzen Familie märchenhafte Momente mitten im Herzen von Alkmaar.

Wandern in Alkmaars Vorgarten
Das Poldergebiet „Land van Leeghwater“ wird auch als Vorgarten von Alkmaar bezeichnet. Wunderschöne Routen wie „Durch den Inselpolder“ oder die „Hering & Hanfroute“ führen durch dieses wasserreiche Gebiet, das durch Trockenlegung im Jahr 1635 entstanden ist. Noch heute sind hier die Mühlen zu sehen, die dafür benutzt wurden. Einige dieser Routen sind auf der Website von Visit Alkmaar zu finden. Des Weiteren bietet das „Wandelnetwerk Noord Holland“ auf seiner Website eine enorme Auswahl an Strecken in der Umgebung von Alkmaar.

Die lebendige Stadt Alkmaar inmitten der Provinz Nord-Holland trägt den liebevollen Beinamen „Klein-Holland“. Nirgendwo sonst in den Niederlanden findet man auf so kleinem Raum typisch holländische Markenzeichen wie farbenprächtige Blumenfelder, romantische Mühlen, eine historische Innenstadt, schöne Grachten, authentische Fassaden und verborgene Innenhöfe. Und das weniger als 10 km von der Nordseeküste entfernt. Die bekannteste Attraktion von Alkmaar ist sein Käsemarkt: Er findet von April bis September jeden Freitagmorgen statt und hält eine jahrhundertealte Tradition lebendig. Zudem bieten Veranstaltungen wie das Kaeskoppenstad-Festival oder Alkmaar Ontzet (Sieg über die Spanier im 80-jährigen Krieg) die Möglichkeit, die Geschichte der Stadt hautnah zu erleben. Mit insgesamt neun Museen verfügt Alkmaar über einen großen Schatz an kulturellen Sehenswürdigkeiten. Gleichzeitig gehört die Stadt dank ihres vielfältigen Angebots an Einkaufsläden zu den beliebtesten Shopping-Citys der Niederlande. Großräumige Polderlandschaften, malerische Dünengebiete und ausgedehnte Strände in unmittelbarer Umgebung machen Alkmaar zudem auch bei Natur- und Sportliebhabern zu einem beliebten Urlaubsziel.

Firmenkontakt
Alkmaar Marketing
Loïs Paul
Gedempte Nieuwesloot 50
1811 KT Alkmaar
+31725121070
3056e5cf1578f7c24c71e07ad68144d0eec758f0
http://www.visitalkmaar.com

Pressekontakt
forvision
Anke Piontek
Lindenstraße 14
50674 Köln
0221-92428140
3056e5cf1578f7c24c71e07ad68144d0eec758f0
http://www.forvision.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert