Schlaunews - Aktuelle Nachrichten

Info, Tipps, Tricks, Test und mehr...

Weitere Container-Lösungen von Lithium-Ionen-Batteriespeichersystemen realisiert

GS Yuasas Lithium-Ionen-Technologie für japanische Großprojekte

GS Yuasa liefert die Batteriespeichersysteme für japanische Großprojekte (Bildquelle: GS Yuasa)

Krefeld, 9. April 2024 – Die GS Yuasa Corporation realisiert in Japan weitere Container-Lösungen von Lithium-Ionen-Batteriespeichersystemen mit einer Gesamtkapazität von 14,9 MWh. Dieses Projekt wird von der Regierung des Großraums Tokio gefördert und soll die Energieversorgung in den japanischen Städten Kumagaya (Präfektur Saitama) und Isesaki (Präfektur Gunma) verbessern.

Mit den beiden Container-Lösungen sind die Städte besser in der Lage, Herausforderungen zu bewältigen, die sich aus der Integration erneuerbarer Energiequellen naturgemäß ergeben: Schwankungen bei der Stromerzeugung durch Wind-, Sonnen- oder Wasserkraft. Batteriespeichersysteme sind jedoch in der Lage ein Gleichgewicht zwischen Stromangebot und -nachfrage zu wahren und Spitzen zu glätten. Durch den Einsatz der Lithium-Ionen-Batterien von GS Yuasa wird es möglich, die Effizienz erheblich zu verbessern und zu einem stabileren und zuverlässigeren Stromnetz beizutragen.

Die Entscheidung für die Technologie von GS Yuasa basiert auf den konsequent hochwertigen, sicheren und zuverlässigen Batterielösungen, in Verbindung mit einem beispielhaften Kundendienst. Besonders auf dem japanischen Markt konnte sich GS Yuasa so als Marktführer im Bereich der Energiespeicherung positionieren.

Thomas Wallraff, Manager Reserve & Renewable Energy & Technical bei GS Yuasa Battery Germany GmbH dazu: „Dieses Projekt bestätigt die Innovation und die Qualität, die unsere Lithium-Ionen-Produkte darstellen. Es unterstreicht die entscheidende Rolle von Energiespeicherlösungen bei der Verwirklichung einer Zukunft auf der Basis nachhaltiger, erneuerbarer Energie und steht im Einklang mit den weltweiten Bemühungen um Kohlenstoffneutralität.“

Das Portfolio von GS Yuasa an ventilgeregelten Bleibatterien (VRLA) und Lithium-Ionen-Industriebatterien deckt ein breites Spektrum von Anwendungen ab, darunter Energiespeicherung, erneuerbare Energien, unterbrechungsfreie Stromversorgungen sowie Brand- und Sicherheitssysteme.

Weitere Informationen zu den GS Yuasa Lithium-Ionen-Lösungen sind unter www.gs-yuasa.eu abrufbar.

GS YUASA ist einer der größten Hersteller und Lieferanten von wiederaufladbaren Batterien mit Produktionsstätten weltweit und einem weitreichenden Marketing- und Distributionsnetzwerk in Europa. Das breite Angebot an Blei-Säure- und Lithium-Ionen-Batterien deckt die meisten bekannten Industrie-Applikationen ab, wie Sicherheits- und Alarmsysteme, USV- und Notlichtsysteme sowie OEM-Ausrüstung. Zu den drei Geschäftsbereichen zählen neben Industrial (Industriebatterien für Standby- und zyklische Anwendungen) die Bereiche Automotive und Motorcycle (Automobil- und Motorrad-Starterbatterien).
Die GS YUASA Battery Germany GmbH, gegründet 1983 als YUASA Battery (Europe) GmbH, hat ihren Sitz in Krefeld und betreut von dort aus 15 Länder innerhalb Europas.

Firmenkontakt
GS YUASA Battery Germany GmbH
Methusha Nadarajah
Europark Fichtenhain B 17
47807 Krefeld
+49 (0)2151 82095-00
c881c6d7e7a041acf328ba4d9b1d92d7604ffefe
http://www.gs-yuasa.de

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH
Melanie Nagy
Landshuter Str. 29
85435 Erding
08122 / 559170
c881c6d7e7a041acf328ba4d9b1d92d7604ffefe
http://www.lorenzoni.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert