Schlaunews - Aktuelle Nachrichten

Info, Tipps, Tricks, Test und mehr...

Neuer KRAUSE-Steigtechnik-Katalog 8.0

Feb 29, 2024

zeigt erweitertes Produktprogramm und viele Innovationen

Neuer KRAUSE-Steigtechnik-Katalog 8.0

Das KRAUSE-Werk, Pionier in der Steigtechnik, präsentiert in diesen Tagen seinen neuesten Gesamtkatalog. Der großformatige Katalog ist ab sofort in der Version 8.0 erhältlich. Unter dem Motto „Mit Sicherheit… ideenreich“ zeigt er auf 244 vierfarbig gestalteten Seiten eindrucksvoll die kontinuierliche Innovation und das Engagement von KRAUSE für höchste Sicherheitsstandards und Anwenderfreundlichkeit in der Steigtechnik.

Erweiterte Produktreihe mit 225 kg StufenLeitern
Die neueste Produkterweiterung umfasst unter anderem die Produktgruppe verschiedener 225 kg Stufenleitern für den professionellen Einsatz. Verfügbar als Stufen-Stehleiter, Stufen-Doppel- und Anlegeleiter, decken sie ein breites Spektrum an Arbeitshöhen und Anforderungen ab. Jedes Modell ist speziell für hohe Belastungen ausgelegt und bietet je nach Ausführung unterschiedliche Ausstattungsmerkmale. Der extra hohe Sicherheitsbügel der Stufen-Stehleiter mit multifunktionaler Ablageschale und Eimerhaken erhöht die Arbeitssicherheit und Effizienz. Die Stufen-Doppelleiter eignet sich besonders für Arbeiten an Wänden und verfügt über hochfeste, verschraubte Aluminium-Gelenke. Durch die Ausstattung aller drei Leitern mit profilierten und verstärkten D-Stufen werden die Anforderungen der TRBS 2121-2 an die Nutzung von Stufen als Arbeitsplätze erfüllt. Die Anlegeleiter kann darüber hinaus auch als Verkehrsweg genutzt werden, wenn der Benutzer die Leiter verlässt, um eine höher oder tiefer gelegene Ebene zu erreichen.

Neuheit: PodestLeitern mit R13-Stufen
Ein weiteres Highlight im Katalog sind die ein- und beidseitigen Podestleitern, die einem kompletten Relaunch unterzogen wurden. Eine wesentliche Verbesserung stellt das neue Plattformgeländer dar. Dieses sorgt mit dem KRAUSE-Connect-System für eine stabile Befestigung ohne störende Kupplungen. Die stufenlose und stabile Verbindung zwischen den separat erhältlichen Treppenhandläufen und dem Plattformgeländer ist somit ohne Umgreifen des Benutzers möglich. Das je nach Ausführung der Podestleiter zwei- oder dreiseitige Plattformgeländer wurde mit einer verstärkten Knieleiste ausgestattet. Darüber hinaus wird seit dem Relaunch eine extra hohe Fußleiste verbaut, die mit 100 Millimetern 100 % höher ist als in der Norm EN 131-7 gefordert. Die Podestleitern werden in vormontierten Baugruppen geliefert. Neu im Programm sind ein- und beidseitig begehbare Podestleitern mit R13-Belägen. Beim Einsatz von Podestleitern in öliger, schlammiger oder stark verschmutzter Umgebung sind Stufen mit höchster Rutschhemmung erforderlich, um die Arbeitssicherheit zu gewährleisten. Die Profilroste der neuen Podestleitern R13 bieten genau diese Sicherheit. Schmutz kann durch die groß dimensionierten Löcher fallen, so dass beim Besteigen der Leiter ein Selbstreinigungseffekt eintritt. Das R13-Profil setzt sich nicht zu und bietet immer die gewünschte Rutschfestigkeit.

Vielfalt bei Leichtmetall-Treppen und Überstiegen
Neben den Leitern bereichert KRAUSE den Markt mit einer breiten Auswahl an Leichtmetall-Treppen und Überstiegen, die durch ihre Langlebigkeit und Stabilität überzeugen. Ihre Leichtbauweise erleichtert den Transport und die Montage bei gleichzeitig hoher Tragfähigkeit. Darüber hinaus sind sie wartungsarm und leicht zu reinigen. Sicherheitsmerkmale wie rutschfeste Trittflächen und Handläufe sorgen für einen sicheren Auf- und Abstieg und machen sie zur idealen Wahl für den industriellen und gewerblichen Einsatz.Der neue fahrbare Überstieg aus Aluminium ergänzt diese Produktgruppe perfekt. Der Neuzugang kann wahlweise auch mit Lochblech- oder Alu-Gitterroststufen konfiguriert werden und kommt überall dort zum Einsatz, wo Hindernisse sicher überwunden werden müssen und gleichzeitig Flexibilität hinsichtlich des Einsatzortes gefragt ist. Zwei Fahrtraversen und vier feststellbare Lenkrollen sorgen für einfache Mobilität und sicheren Stand am Einsatzort.

Ein Katalog, der Maßstäbe setzt
Mit 244 vierfarbig gestalteten Seiten ist der Gesamtkatalog 8.0 erneut ein umfassendes Werk, das die Fachkompetenz und Innovationskraft von KRAUSE widerspiegelt. Er ist die erste Adresse für Industrie, Handel und Endverbraucher, die auf der Suche nach qualitativ hochwertigen und sicheren Steigtechniklösungen und den dazugehörigen Dienstleistungen rund um die Arbeitssicherheit sind. KRAUSE lädt alle Interessierten ein, den neuen Gesamtkatalog zu entdecken und sich von den fortschrittlichen Lösungen für sicheres Arbeiten in der Höhe inspirieren zu lassen. Der Katalog steht ab sofort auf der KRAUSE-Seite unter https://www.krause-systems.de/service/downloads.html zum Download bereit.

Das KRAUSE-Werk in Alsfeld/Hessen wurde 1900 gegründet und hat somit eine über 120-jährige Tradition im Bereich der Fertigung und des Vertriebs von Steig- und GerüstSystemen. In dieser Zeit hat sich das dynamisch wachsende Unternehmen zu einer international agierenden Unternehmensgruppe entwickelt. Weitere Produktions- bzw. Vertriebsstätten in Polen, Ungarn und der Schweiz wurden in den letzten Jahren aufgebaut und erweitert.

Firmenkontakt
KRAUSE-Werk GmbH & Co. KG
Wolfgang Jung
Am Kreuzweg 3
36304 Alsfeld
+49 (0) 6631 / 795 – 0
5ecf495a560b5d8efd8b088b79eacaddbe2fb4b9
http://www.krause-systems.de

Pressekontakt
team digital GmbH
Wolfgang Jung
Hopfmannsfelder Str. 7
36341 Lauterbach
06641-9116511
5ecf495a560b5d8efd8b088b79eacaddbe2fb4b9
https://www.team-digital.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert