Schlaunews - Aktuelle Nachrichten

Info, Tipps, Tricks, Test und mehr...

montratec zählt zum dritten Mal in Folge zu den TOP 100-Innovatoren

Die montratec GmbH ist TOP 100-Innovator 2024.

Überzeugende Innovationskraft – Das dritte Jahr in Folge gehört die montratec GmbH aus Dauchingen (Baden-Württemberg) zur Innovationselite im deutschen Mittelstand und wird mit dem TOP 100-Siegel ausgezeichnet. Auch 2024 punktet das Hightech-Unternehmen mit zukunftsorientierten, energieeffizienten und kundenspezifischen Intralogistik 4.0-Lösungen des intelligenten Transfersystems montrac®.

„Die erneute Auszeichnung mit dem TOP 100-Siegel 2024 ist eine großartige Bestätigung, dass Innovation in unserem Unternehmen kein Zufall sondern tief in der DNA unserer intelligenten und individuellen montrac®-Transferlösungen implementiert ist“, so Sven Worm, Vorsitzender der Geschäftsführung der montratec GmbH. „Mit dem Beitritt 2023 zu Columbus McKinnon (CMCO), einem weltweit führenden Anbieter von intelligenten Bewegungslösungen und Produkttechnologien zum Heben, Bewegen und Positionieren werden wir als operatives Unternehmen innerhalb des Columbus McKinnon Portfolios weitergeführt. Die Übernahme durch CMCO bedeutet für montratec weltweite Ressourcen und ermöglicht uns, auch weiterhin unsere Innovationskraft in die kreative Weiter- und Neuentwicklung branchenführender, individueller Intralogistik 4.0-Lösungen zu investieren.“

Im TOP 100 Innovationswettbewerb werden deutsche Mittelständler in einem wissenschaftlich fundierten Auswahlverfahren für ihr Innovationsmanagement ausgezeichnet. In dem einzigartigen Innovationswettbewerb ermittelt ein unabhängiges Forschungsteam unter Leitung von Prof. Dr. Nikolaus Franke (Wirtschaftsuniversität Wien) die innovativsten und zukunftsfähigsten Unternehmen anhand von mehr als 100 Kriterien in den fünf Bewertungskategorien: „Innovationsförderndes TOP-Management“, „Innovationsklima“, „Innovative Prozesse und Organisation“, „Außenorientierung/Open Innovation“ und „Innovationserfolg“.

Das nach dem Baukastenprinzip aufgebaute Transfersystem montrac® besteht aus einem modularen, flexibel erweiterbaren Aluminium-Monoschienensystem und unterschiedlichen Transport-Shuttletypen, die autonom gesteuert auf der Monoschiene operieren und eigenständig die optimale Route zum Ziel finden – auch über unterschiedliche Transportebenen und unter der Decke. „Einen wesentlichen Baustein unserer intelligenten Intralogistik 4.0-Lösungen bildet die international standardisierte, herstellerübergreifende Steuerungsschnittstelle IO-Link“, erläutert Worm.

„Als Anbieter von individuellen und zukunftsorientierten Intralogistik 4.0-Lösungen haben wir einen besonderen Innovationsauftrag, Kundenbedürfnisse und Trends in der Intralogistik und Prozessautomation frühzeitig zu erkennen. Die wiederholte Auszeichnung ist Ansporn diese Innovationskultur weiterhin zu fördern und auszubauen, damit unsere Kunden auch zukünftig im Wettbewerb einen Schritt voraus sind“, resümiert Worm.

Das Hightech-Unternehmen montratec GmbH ist vollständig auf die Kernkompetenzen der industriellen Intralogistik und Prozessverkettung fokussiert. Mit weltweit über 5.000 Installationen des innovativen Monoschienen- und Shuttle-Transportsystems montrac® bietet montratec zukunftsweisende Lösungen für die Vernetzung und Automatisierung innerbetrieblicher Logistikprozesse in allen Industriebranchen sowie im Reinraum an. Die montratec GmbH beschäftigt rund 150 Mitarbeiter am Firmenstandort in Dauchingen (Baden-Württemberg). Darüber hinaus unterhält die montratec GmbH direkte Vertriebe in Europa, Nordamerika und Asien sowie weitere internationale Vertretungen durch Fachhändler. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.montratec.de/

Firmenkontakt
montratec GmbH
Julia Krüger
Zeissstraße 1
78083 Dauchingen
07720 3059 426
053b62869a51ba43210919eb5901fa1923ca803b
https://www.montratec.de/

Pressekontakt
montratec GmbH
Julia Krüger
Zeissstraße 1
78083 Dauchingen
07720 3059 426
053b62869a51ba43210919eb5901fa1923ca803b
https://www.montratec.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert