6 Gründe, 2024 die Malediven zu besuchen

(Bildquelle: Marriott International)

Das Reisejahr 2024 hat gerade begonnen und schon ist es wieder so weit, die Pläne für die anstehenden Urlaube zu schmieden. Wer es im letzten Jahr nicht mehr geschafft hat, das Paradies der Malediven zu besuchen, der sollte 2024 die Chance nutzen. Aber auch für diejenigen, die bereits ein- oder mehrmals dieses Traumziel bereisen durften, haben wir noch einmal sechs Highlights herausgesucht, warum es für 2024 kaum ein besseres Reiseziel gibt.

1.Exquisite Küche und traumhafte Ausblicke zwischen Baumkronen genießen
Auf den Malediven findet man zahlreiche traumhafte Aussichten auf den scheinbar endlosen indischen Ozean, traumhafte Sonnenuntergänge und unberührte Natur. Noch besser kann man diese Aussichten aus der Höhe genießen – wie wäre es zum Beispiel mitten in einer Baumkrone? Im Restaurant Kaashi, das zum JW Marriott Maldives Resort & Spa gehört, werden in wunderschöner Kulisse zusätzlich zu dem atemberaubenden Panoramablick exquisite thailändische Gerichte serviert. Dazu werden leckere Cocktails gereicht – in der Bar Rum Baan finden Rum-Liebhaber Sorten aus der ganzen Welt.

2.Einen Tag auf einer eigenen Insel verbringen
Die Privatinsel Gaathafushi läfdt dazu ein, unvergessliche Momente inmitten unberührter Natür zu erleben. Besucher des W Maldives haben hier die Möglichkeit, Stunden der Privatsphäre zu genießen und ihre Zeit ganz nach den eigenen Vorstellungen zu gestalten. Ob bei einem romantischen Candlelight Dinner unter dem Sternenhimmel, intensiv genutzte Familienzeit oder auch abenteuerliche Robinson-Crusoe Erlebnisse mit Freunden – das W Maldives bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, die Insel ganz nach individuellen Vorstellungen zu nutzen.

3.Taucherlebnisse in einem UNESCO Bisophärenreservat
Im Baa-Atoll, dem einzigen UNESCO Bisphärenreservat der Malediven, erwartet Tauchbegeisterte die beeindruckende Vielfalt der Hanifaru Bucht. Die wahrscheinlich bunteste Bucht der Malediven beeindruckt mit ausgedehnten Korallenriffen, die selöbst für maledivische Verhältnisse eine außergewöhnlich hohe Biodiversität bieten – von Meeresschnecken über majestätische Walhaie bis zu großen Populationen von Mantarochen. The Westin Maldives Miriandhoo Resort, das nur etwa 18 Kilometer entfernt liegt, ist der ideale Ausgangspunkt für Tauchabenteuer in dieser einzigartigen Unterwasserwelt.

4.Der beste Mix aus Luxus und Erholung
Für alle, die nach einem einzigartigen Wellness-Erlebnis suchen, ist die Reise auf die Malediven ein Muss. Auch hier bietet sich das The Westin Maldives Miriandhoo Resort ideal an: Es ist weithin als Wohlfühloase bekannt und bietet mit dem Heavenly Spa by Westin™ einen Ort der absoluten Entspannung, der bereits beim ersten betreten mit einem zauberhaften Blick auf den umliegenden Indischen Ozean beeindruckt. Das Signature Treatment des Resorts, „Maldivian Bliss“, bietet ein unvergleichliches Erlebnis: Von einem traditionellen Lokosnusspeeling über eine einstündige Entspannungsmassage mit Kokosnussöl bis hin zu einem tropischen Entspannungsbad im Jacuzzi. Auch 2024 bietet das The Westin Maldives Miriandhoo Resort die vollkommende Harmonie von Luxus und Erholung.

5.Unvergessliche Feiertage unter Palmen
Wer den sich die schönste Silvesterfeier 2024 sichern will, der plant am besten so früh wie möglich. Die Malediven bieten das ideale Setting für Festtage der besonderen Art und einen unvergesslichen Jahreswechsel. Im W Maldives erwartet Gäste ein einzigartiges Erlebnis, das die Feierlichkeiten zu etwas Außergewöhnlichem macht. Hier finden jedes Jahr zum Ende des Jahres grandiose Partys, festliche Silvesterdinner und leuchtende Paraden statt. Um den Feiertagen ein authentisches maledivisches Flair zu verleihen, werden spezielle Menüs kreiert, die die Gäste am traumhaften weißen Sandstrand unter dem Sternenhimmel genießen können. Wieso also nicht einmal etwas Neues probieren und das neue Jahr inmitten paradiesischer Atmosphäre auf den Malediven einläuten?

6.Familienurlaub der Extraklasse
Insbesondere das JW Maldives Resort & Spa präsentiert sich als ideales Resort für einen Familienurlaub auf den Malediven. Die Two-Bedroom Duplex Beach Pool Villa ist dabei eine exzellente Wahl. Mit zwei getrennten Schlafzimmern gehören diese Villen zu den luxuriösesten auf den Malediven, mit beeindruckenden 285 Quadratmetern bieten sie auch ausreichend Platz. Der Little Griffins Kids Club im JW Marriott Maldives Resort & Spa sorgt dafür, dass auch die jüngsten Gäste während des Urlaubs voll auf ihre Kosten kommen: Als einer der größten Kinderclubs der Malediven bietet er ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm und gewährleistet, dass die gesamte Familie einen unvergesslichen Aufenthalt voller Freude und Entspannung erleben kann.

Marriott Bonvoy, das preisgekrönte Reiseprogramm und der Marktplatz von Marriott International, bietet seinen Mitgliedern Zugang zu außergewöhnlichen, atemberaubenden Erlebnissen auf der ganzen Welt. Das Portfolio von Marriott Bonvoy umfasst 31 außergewöhnliche Marken und bietet renommierte Gastfreundschaft an den schönsten Reisezielen der Welt. Mitglieder können Punkte für Aufenthalte in Hotels und Resorts, einschließlich All-Inclusive-Resorts und Premium-Häuser, sowie für alltägliche Einkäufe mit Co-Branding-Kreditkarten sammeln. Mitglieder können ihre Punkte für Erlebnisse wie zukünftige Aufenthalte, Marriott Bonvoy Moments oder über Partner für luxuriöse Produkte aus Marriott Bonvoy Boutiquen einlösen. Mit der Marriott Bonvoy App genießen die Mitglieder ein hohes Maß an Personalisierung und ein berührungsloses Erlebnis, das es ihnen ermöglicht, unbesorgt zu reisen. Um sich kostenlos anzumelden oder um weitere Informationen über Marriott Bonvoy zu erhalten, besuchen Sie marriottbonvoy.com. Um die Marriott-App herunterzuladen, gehen Sie hier. Reisende können mit Marriott Bonvoy auch auf Facebook, Twitter und Instagram in Kontakt treten.

Pressekontakt:
Steffen Hager | Berrit Krüdenscheidt
Kaus Media Services
Sophienstraße 6 | 30159 Hannover
Mail: shager@kaus.net | bkruedenscheidt@kaus.net
Fon: +49 511 899 890 31 | 25

Hinweis zum Datenschutz:
Seit dem 25. Mai 2018 ist die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft. Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Um Sie in der Ausübung Ihrer Meinungsfreiheit sowie der Presse-, Rundfunk- und Medienfreiheit gemäß Artikel 5 Grundgesetz (GG) und Artikel 11 EU-Grundrechtecharta (GRCh) für die freiheitliche demokratische Grundordnung zu unterstützen, senden wir Ihnen unsere Presseinformationen zu. Dafür haben wir Ihre Kontaktdaten (Name, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse) in einer Datenbank gespeichert. Ihre Daten werden von uns ausschließlich für journalistische Zwecke gemäß Art. 6 Abs. 1 e) und f) DSGVO verwendet und nicht an andere Organisationen, Firmen oder Personen außerhalb unseres Unternehmens weitergegeben und auch nicht in ein Drittland gesendet. Verantwortlich ist hierfür unsere Firma Kaus Communications Limited mit Sitz in Birmingham, UK.
Sollten Sie der Zusendung von Presseinformationen, aktuellen Mitteilungen, Einladungen zu Events und Pressereisen zukünftig nicht mehr zustimmen wollen, schicken Sie uns bitte eine formlose E-Mail mit der zu löschenden E-Mail-Adresse in der Betreffzeile an abmeldung@kaus.eu. Wir werden Ihre Daten dann aus unserem Verteiler löschen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Kontakt
Kaus Media Services
Berrit Krüdenscheidt
Sophienstraße 6
30159 Hannover
0511-899 890 25
9d3438246aaca1ccdfab2c5cf0953d4f657590f1
http://www.kaus.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert