Schlaunews - Aktuelle Nachrichten

Info, Tipps, Tricks, Test und mehr...

Atom-Akku für Handys

Jan 15, 2024

Chinesische Forscher arbeiten an kleiner nuklearen Batterie, um Smartphones nie wieder aufladen zu müssen


Die Technologiewelt hat möglicherweise einen Durchbruch erlebt, der das Aufladen von Smartphones für immer obsolet machen könnte.

Chinesische Wissenschaftler haben eine miniaturisierte Version einer nuklearen Batterie entwickelt, die eine kontinuierliche Stromversorgung für Mobiltelefone ermöglichen soll.

Dieser bahnbrechende Fortschritt wurde von Experten als vielversprechend angesehen und könnte die Nutzungsdauer von Smartphones erheblich verlängern.


Die Batterie basiert auf der Verwendung von Thorium, einem radioaktiven Element, das eine natürliche Wärmequelle darstellt. Die Energie, die durch den radioaktiven Zerfall des Thoriums freigesetzt wird, wird durch Thermoelektrikum in elektrischen Strom umgewandelt. Dieser Strom kann von Smartphones genutzt werden, um sie kontinuierlich mit Energie zu versorgen.


Die chinesischen Wissenschaftler betonten die Vorteile dieser neuen Batterietechnologie. Neben der ununterbrochenen Stromversorgung bietet die nukleare Batterie eine längere Nutzungsdauer, da der radioaktive Zerfall des Thoriums über einen längeren Zeitraum erfolgt. Dies könnte bedeuten, dass Smartphones nie wieder an eine Steckdose angeschlossen oder eine herkömmliche Lithium-Ionen-Batterie ausgetauscht werden müssen.


Die Sicherheit dieser nuklearen Batterie ist ein entscheidender Faktor, der beachtet werden muss. Die Forscher betonten jedoch, dass die verwendete Menge an Thorium minimal ist und keine erheblichen Gefahren birgt. Dennoch sind umfassende Sicherheitsvorkehrungen erforderlich, um die Radioaktivität zu kontrollieren und mögliche Risiken zu minimieren.


Obwohl diese Technologie vielversprechend ist, gibt es noch einige Herausforderungen zu bewältigen, bevor sie in Smartphones integriert werden kann. Die Miniaturisierung der Batterie und die Gewährleistung einer sicheren und effizienten Nutzung sind entscheidende Aspekte, die weiter untersucht werden müssen.


Experten sind dennoch optimistisch und glauben, dass diese nukleare Batterie einen revolutionären Einfluss auf die Batterietechnologie haben könnte. Durch die Bereitstellung einer nachhaltigen und umweltfreundlichen Energiequelle für elektronische Geräte könnte sie einen Wendepunkt im Bereich der mobilen Technologie darstellen.


Die chinesischen Wissenschaftler setzen ihre Bemühungen fort, um die Technologie weiter zu verbessern und hoffen, dass diese nukleare Batterie in naher Zukunft in Smartphones eingesetzt werden kann. Die Aussicht auf Smartphones, die nie mehr aufgeladen werden müssen, ist zweifellos aufregend und könnte eine neue Ära in der mobilen Kommunikation einleiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert