Schlaunews - Aktuelle Nachrichten

Info, Tipps, Tricks, Test und mehr...

Ein Kinderbuch über die Macht der Worte und starke Herzen

Albin auf der Suche nach dem Glück

Holzapfel, Albin, Österreichische Literaturgesellschaft

Als Buchliebhaber muss man sich wohl selten vorwerfen lassen, dass man die Macht der Worte unterschätzt, allerdings lässt einen doch in dieser Zeit oft das Gefühl nicht los, dass in der heutigen Kommunikation oft das Miteinander, der Respekt und die Achtsamkeit der Gefühle anderer verloren geht. Es ist leicht, sich von den negativen Bemerkungen anderer beeinflussen zu lassen und sich vom Strudel nach unten ziehen zu lassen.

Dies passiert auch dem kleinen Geist Albin im wundervollen Kinderbuchdebüt von Bianca Holzapfel. Albin macht sich auf die Reise, neue Erfahrungen zu sammeln und die Welt zu entdecken. Zunächst glaubt er, im Haus der kleinen Geister einen sicheren Platz mit neuen Freunden gefunden zu haben, doch nach und nach bemerkt er, dass etwas nicht stimmt. Sei nicht so sensibel, heißt es plötzlich, oder: Du kannst das nicht! Plötzlich fühlt Albin sich klein und wertlos. Er wird immer trauriger und verschließt sein Herz. Glücklicherweise trifft er auf den freundlichen Geist Fides, der ihm Schritt für Schritt den Weg aus der Angst zeigt, und es gelingt ihm, sich und das Leben wieder zu lieben.

Die Autorin Bianca Holzapfel hat mit Albin einen Kinderbuchhelden geschaffen, der als Vorbild Mut schenken, zu Achtsamkeit inspirieren und Selbstbewusstsein stärken kann. Seine wertvollen Impulse sind nicht nur für Kinder, sondern für Geister aller Altersstufen wertvoll. Die liebevollen und farbenfrohen Bilder von Anita Maria Wolk machen das Buch zu einem echten Hingucker und besonderen Lesevergnügen.

„Auf den kleinen Geist Albin bin ich selbst besonders stolz. Dass er auf seiner Reise die Liebe zu sich wiederentdeckt, hat für mich den höchsten Wert. Er übernimmt die Verantwortung für sein eigenes Glück und sucht sie nicht bei anderen. Deshalb ist er mein ganz großer Held“, schreibt Bianca Holzapfel.

Leserstimmen:
„Dieses Buch erinnert uns wieder, wie kraftvoll wir sind. Es ist auch eine Geschichte über die Macht der Worte und wie man sie selber gut benutzen kann. Ein wunderbares Buch für Groß und klein!!! Tolles Layout und schöne Bilder!!! Super gemacht liebe Autorin!!!“

„Tolles Buch auch für Erwachsene, mit vielen wertvollen Gedanken!“

Albin – Das Haus der kleinen Geister, Bianca Holzapfel erhältlich im Buchhandel und beim Verlag Österreichische Literaturgesellschaft.

ISBN: 978-3-03886-069-3, gebunden, 60 Seiten, 24,70€ (A), 24€, 25,90CHF
Illustration: Anita Maria Wolk

Self-Publishing mit Verlags Know-how: Die Österreichische Literaturgesellschaft hilft Autorinnen und Autoren, ihr Buch zu veröffentlichen. Von der Textkorrektur über Buchgestaltung, Coverlayout, Druck, Vertrieb und Marketing erhalten Autorinnen und Autoren alles aus einer Hand; persönliche Betreuung über die gesamte Laufzeit und eine große Medienreichweite zeichnen das Unternehmen aus, das seit mehr als zwei Jahrzehnten erfolgreich auch neue Schriftstellerinnen und Schriftsteller etabliert. Ein Service der Europäische Verlagsgesellschaften GmbH.

Kontakt
Österreichische Literaturgesellschaft
Rodja Smolny
Bösendorferstr. 1/16
1010 Wien
01 205 80 08
5c631e9ffd31e2698f078fe294104de576e2d478
https://Literatur-Gesellschaft.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert