Karesa von Fingerhut Haus lässt den Süden einziehen

Fertighausspezialist ermöglicht modernes Wohnen mit Naturgefühl

Karesa von Fingerhut Haus lässt den Süden einziehen

Haus Karesa von Fingerhut Haus (Bildquelle: Fingerhut Haus)

Neunkhausen, 5. Juli 2023 – Nach Süden ausgerichtete Glasfronten, eine große überdachte Terrasse sowie die fließende Verbindung von Innen- und Außenbereich machen das Haus Karesa zu einem lichtdurchtränkten Wohlfühlort, nah an der Natur. Diesen Wohntraum auf 162 qm hat der Fertighausspezialist Fingerhut Haus ( www.fingerhuthaus.de) für eine 4-köpfige Familie möglich gemacht.

Die Aufgabenstellung war schnell definiert: Ein zeitloses modernes Eigenheim mit offenem, hellem Charakter sollte es sein. Zudem sollte das Haus einen direkten Übergang zwischen Haus, Terrasse und Garten bieten. Dies hat Fingerhut Haus für Frau und Herrn Nauroth und deren beiden Kinder verwirklicht.

„Mein Mann und ich lieben die Sonne und den Einklang mit der Natur. Dieses Lebensgefühl wollten wir auch auf unser Einfamilienhaus übertragen. Uns war es daher wichtig, dass wir viel Lichteinfall und eine nahtlose Verbindung zwischen Innen- und Außenbereich haben“, sagt Frau Nauroth. Herr Nauroth fährt fort: „Den geeigneten Bauplatz haben wir auf dem Land gefunden, den passenden Baupartner in Fingerhut Haus. Den Ausschlag gab unter anderem unser Besuch im Musterhauspark Mülheim-Kärlich, wo uns der Fertighaushersteller mit seinem Haus gleich überzeugte.“

Die Familie ließ sich von einem Kundenhaus inspirieren und entwickelte darauf basierend gemeinsam mit den Experten von Fingerhut Haus die Idee für das Hausmodell Karesa. Bei der Raumaufteilung des Satteldachhauses legten Frau und Herr Nauroth das Augenmerk auf Lebensqualität. Somit wurde kein Arbeitszimmer integriert, sondern der Wohn-, Ess- und Küchenbereich im Erdgeschoss erstreckt sich auf insgesamt ca. 65 qm. Ein großzügiger Eingangsbereich, ein Gästezimmer (alternativ Hauswirtschaftsraum) und ein WC mit Dusche runden diese Etage ab. Das Dachgeschoss beherbergt für die Familie ein Schlafzimmer, ein Ankleidezimmer, zwei Kinderzimmer, ein Bad und eine raffinierte Galerie.

Offen, hell und architektonisch besonders
Das Satteldachhaus verbindet innen und außen Modernität mit Holzelementen und setzt ganz auf lichtdurchflutetes Wohnen. Mehrere Glasfronten sind dafür Richtung Süden ausgerichtet. Im großen zusammenhängenden Wohn-, Ess- und Küchenbereich ist an mehreren Stellen ein direkter Zugang zur großzügigen Terrasse auf der Südseite und zum Garten geschaffen worden. Nachträglich haben Frau und Herr Nauroth die Terrasse überdachen lassen, sodass sie nun eine moderne, geschützte Ausstrahlung besitzt. Der Eingangsbereich des Hauses ist ebenfalls überdacht und als Veranda angelegt.

„Mit dem Bau unseres Eigenheims haben wir unseren Traum vom modernen Wohnen unter Einbeziehung von Licht und Natur erfüllt. Die Zusammenarbeit mit Fingerhut Haus war ausgezeichnet und stets zielführend – über die gesamte Planungs- und Bauphase hinweg“, sagt Herr Nauroth. „Bereits im ersten Beratungsgespräch fühlten wir uns sehr gut aufgehoben. Auf unsere Wünsche und Vorstellungen wurde immer eingegangen und Fragen schnell bearbeitet und gelöst. Auch nach der Fertigstellung standen uns die Mitarbeiter des Unternehmens weiterhin mit Rat und Tat zur Seite“, resümiert Frau Nauroth.

Die Fingerhut Haus GmbH & Co. KG mit Sitz in Neunkhausen im Westerwald hat sich auf die industrielle Herstellung maßgeschneiderter Fertighäuser spezialisiert. Dies reicht vom Einfamilienhaus und Landhaus über die Stadtvilla und den Bungalow bis zum Mehrfamilienhaus und Zweckbau. Dabei zählen unter anderem das energieeffiziente sowie barrierefreie Bauen zu den Kernkompetenzen. Das familiengeführte Traditionsunternehmen ist bereits seit 1903 tätig und errichtete einst als Zimmerei und Sägewerk in Neunkhausen hochwertige Fachwerkhäuser. Im Jahr 1950 wurde das Unternehmen Fingerhut gegründet, das auf Grund der steigenden Nachfrage nach Fertighäusern den Fokus auf die Entwicklung von Kompletthäusern mit vollständiger Unterkellerung legte. Seit Herbst 2011 präsentiert Fingerhut Haus auf dem Firmengelände in Neunkhausen das neue „Kreativzentrum“, in dem auf rund 700m² vielfältige Muster und Varianten der Innenausstattung ausgestellt werden. Ein modern ausgestattetes Musterhaus steht am Standort in Neunkhausen, weitere neun Musterhäuser sind bundesweit zu besichtigen.

Weitere Informationen unter www.fingerhuthaus.de

Firmenkontakt
Fingerhut Haus GmbH & Co. KG
Stefanie Metz
Hauptstraße 46
57520 Neunkhausen/WW.
02661 95640
2a52192939430d62d2f440ab17f03ae0837d3284
http://www.fingerhuthaus.de

Pressekontakt
punctum pr-agentur GmbH
Ulrike Peter
Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf
0211-9717977-0
2a52192939430d62d2f440ab17f03ae0837d3284
http://www.punctum-pr.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert