Schlaunews - Aktuelle Nachrichten

Info, Tipps, Tricks, Test und mehr...

"Das Wunder von San José" – ZDF setzt Doku-Fiction-Reihe "An einem Tag in …" fort

Jul 13, 2011

Mit einem Film über „Das Wunder von San José“ setzt das ZDF die dreiteilige Doku-Fiction-Reihe „An einem Tag in …“ am Dienstag, 19. Juli 2011, 20.15 Uhr, fort. Südamerika-Korrespondent Andreas Wunn dokumentiert in „An einem Tag in Chile“ die Rettung der 33 Bergleute aus der Kupfermine San José bei Copiapó im Norden Chiles. Dazu hat er Minenarbeiter aufgesucht, mit ihnen über ihre Erlebnisse im August 2010 gesprochen und anhand ihrer Erinnerungen die Zeit der Ungewissheit rekonstruiert.

In einer Parallelmontage von Spielszenen, Originalaufnahmen und Gesprächen mit Bergleuten, Experten und den für die Rettung Verantwortlichen werden die verschiedenen Perspektiven dieses Ereignisses rekonstruiert und analysiert. Der Film zeigt die laute, aufgeregte Welt über der Erde genauso wie die stille, bedrückende Stimmung im Berg. In eindrucksvoller Weise gelingt es dem Autor, die dramatische und einzigartige Rettungsaktion in der Atacama-Wüste von Chile in Erinnerung zu rufen.

In der dritten Doku-Fiction „An einem Tag in Kunduz – Der tödliche Befehl“ von Winfried Oelsner, Mathis Feldhoff, Andreas Huppert und Birgit Maiwald am 2. August 2011, 20.15 Uhr, geht es um den Bombenangriff von Kunduz.

Am Mittwoch, 20. Juli 2011, 1.10 Uhr, zeigt das ZDF den argentinischen Fernsehfilm „Das Wunder von Chile“, der ebenfalls die Rettung der Bergmänner zum Thema hat.

Quelle pressrelations.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert