Schlaunews - Aktuelle Nachrichten

Info, Tipps, Tricks, Test und mehr...

Steganos Internet Anonym 2011 – Unerkannt surfen

Jul 4, 2011

Der deutsche Privacy- Anbieter Steganos präsentiert einen komplett überarbeiteten Surfschutz

Mit dem Anonymisierungs-Tool „Steganos Internet Anonym“ kann man unerkannt im Internet surfen und arbeiten. Die Sicherheitsexperten von Steganos stellen heute die aktualisierte Version 2011 vor, die zahlreiche Verbesserungen bietet.

Wer sich im Internet bewegen möchte, ohne persönliche Informationen preiszugeben, benötigt besonderen Schutz. Denn die gezielte Profilerstellung von Website-Nutzern ist nicht nur bei Shopbetreibern beliebt. Oft ist die Folge eine wahre Flut vermeintlich „nutzerorientierter“ Angebote: Spam. Lästig, unerwünscht und häufig mit gefährlicher Malware infiziert.

Eine weitere Gefahrenquelle lauert in der mobilen Internetnutzung. „Wer sich unterwegs in ein offenes WLAN einloggt, bedenkt meist nicht, dass die Kommunikation seines PCs dann völlig ungeschützt ist“, so Steganos-CEO Maik Klotz. Hacker können alle Daten in ungesicherten WLANs mitlesen und dabei auch sensible Daten ausspüren. Dazu benötigen sie noch nicht einmal besondere Kenntnisse, denn die passende Spionagesoftware gibt es gratis im Internet.

Umfassenden Schutz bietet Steganos Internet Anonym 2011. Die Software verhindert zuverlässig, dass persönliche Daten im Internet mitgelesen werden. Rückschlüsse auf die Identität des Anwenders sind nicht mehr möglich. Möglich macht dies die Kombination aus virtuellem privaten Netzwerk (VPN) und sicherer SSL-Verschlüsselung.

Die neue Version 2011 wurde grundlegend überarbeitet und bietet zahlreiche neue Funktionen, die den Schutz des Anwenders weiter verbessern, z.B. Werbeblocker, anonyme E-Mail-Nutzung per Trashmail-Funktion oder sicheres Uploading zu Filehostern. Im erweiterten Tarnmodus lassen sich darüber hinaus z.B. Browser-Identifikation oder Herkunftsland nach Belieben ändern. Eine Whitelisting-Option und das neue „Fastlane“-Feature erhöhen die Surfgeschwindigkeit.

„Unsere Software verhindert auch, dass Kreditkartendaten ungewollt ins Internet übertragen werden“, so Klotz weiter. „Damit ist Steganos Internet Anonym 2011 die richtige Lösung für alle, die sicher und unerkannt im Internet surfen und arbeiten wollen.“

Preise und Verfügbarkeit:
Steganos Internet Anonym 2011 ist ab sofort unter www.steganos.de sowie in Kürze im Avanquest Onlineshop (www.avanquest.de) erhältlich.
Die Jahreslizenz kostet 79,95 Euro, darin sind pro Monat 50 GB sicherer Traffic enthalten.
Eine 1-Monats-Lizenz ist ebenfalls verfügbar, sie kostet 11,95 Euro.

Systemanforderungen:
– Microsoft Windows® 7 / Vista™ / XP
– 50 MB freier Festplattenplatz
– min. 1 GB Arbeitsspeicher
– Internetverbindung

Quelle Pressebox

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert