Schlaunews - Aktuelle Nachrichten

Info, Tipps, Tricks, Test und mehr...

Kachelmann Prozess endet mit Freispruch 2. Klasse

Mai 31, 2011

Der Prozess um die Vergewaltigungsvorwürfe gegen Wettermoderator Jörg Kachelmann endete heute vor dem Lamdgericht Mannheim mit einem Freispruch.

Ein Freispruch zweiter Klasse, wie man früher immer zu sagen pflegte, denn das Gericht sah es nicht als erwiesen an, dass Kachelmann unschuldig ist. Nein, man sprach in mangels schlüssiger Beweise frei, die das Gericht vom Gegenteil überzeugten.

Prozessbeobachter hatten bereits im Vorfeld damit gerechnet, dass es mit diesem Urteil vorerst ein Ende findet. Vorerst, weil die Staatsanwaltschaft schon angekündigt hat möglicherweise Revision einzulegen.

Jörg Kachelmann kann dies zunächst einmal egal sein, für den Moment ist er juristisch aus dem Schneider. Wie der ganze Prozess und das Veröffentlichen intimer Details aus einem Privatleben Kachelmann als Menschen und als öffentliche Person geschadet haben, das wird die Zeit zeigen müssen. Trotzdem wird bei ihm am heutigen Tag, nach über einem Jahr voller Hoffen und Bangen, erstmal eine gewisse Erleichterung eingetreten sein.

Diese Pressemeldung darf, unverändert mit unten aufgeführtem Quellverweis, inklusive Backlink zu Schlaunews, frei auf anderen Webseiten verwendet werden.

Quelle Schlaunews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert