Schlaunews - Aktuelle Nachrichten

Info, Tipps, Tricks, Test und mehr...

Mehr Durchblick mit dem neuen Winterberg-Gästeführer

Feb 14, 2011

Zweisprachig, kompakt, stabil – ein unentbehrlicher Tippgeber
Dieser Begleiter passt in jede Jackentasche und jeden Rucksack und beinhaltet alles, was der Urlauber wissen muss: Mit dem aktuellen Gästeführer legt die Ferienwelt Winterberg einen rundum praktischen Ratgeber für den gelungenen Urlaub vor.
Auf 120 übersichtlich gestalteten Seiten im handlichen DIN-A-6-Format findet der Gast eine Fülle an Tipps und Adressen, mit denen sich der Aufenthalt in der Ferienwelt Winterberg individuell planen lässt. Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele beschreiben die Autoren auf Deutsch und Niederländisch in ansprechenden Kurztexten. Zahlreiche Freizeit- und Sportangebote für Aktivurlauber zeigen die ganze Vielfalt der Region. Auch die Gastronomie empfiehlt sich für genussreiche Stunden. Eine umfangreiche Adressensammlung von A wie Ärzte bis V wie Verkehrsverein verschafft nicht nur Ortsfremden den Durchblick. Auch die Winterberger Bürgerinnen und Bürger können sich mit dem Gästeführer über Öffnungszeiten oder wichtige Telefonnummern informieren. Ferner beinhaltet der patente Leitfaden eine Auflistung aller Vergünstigungen der Sauerland CARD und der WinterbergCard PLUS.
Mit einem neuen nutzerfreundlicheren Konzept hat der Standpunkt Verlag den Gästeführer versehen. Zusätzlich wurde der Einzelhandel aufgenommen. Damit bekommen die Gäste mit dem Gästeführer sofort einen umfassenden Überblick über alle Angebote in der Ferienwelt Winterberg.
Im neuen Corporate Design gestaltet, ist der Gästeführer stabil gebunden und hält somit manche Beanspruchung unterwegs aus ohne aus der Form zu geraten. Das informative Kompakt-Magazin liegt gut in der Hand – ein weiterer Grund, den Gästeführer beim Ausflug stets dabei zu haben.
50.000 druckfrische Exemplare sind kostenfrei in der Tourist-Information Winterberg für Gäste und Bürger erhältlich. Betriebe können sich dort eindecken und den neuen Gästeführer für ihre Kunden auslegen.
Quelle pressrelations.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert