Schlaunews - Aktuelle Nachrichten

Info, Tipps, Tricks, Test und mehr...

Ballfieber im Barockgarten

Mai 23, 2010

Schloss Ehreshoven in Engelskirchen gilt als einer der prächtigsten Adelssitze des Bergischen Landes und ist vielen Fernsehzuschauern als „Schloss Königsbrunn“ aus der ARD-Vorabendserie „Verbotene Liebe“ bekannt. Während der Fußballweltmeisterschaft in Südafrika verwandelt sich das Schloss und sein Park in eine Fan-Arena und bietet Besuchern unter dem Motto „Sport meets Culture“ neben der Übertragung aller Spiele auf einer großen LED-Leinwand auch ein spezielles Kulturprogramm an. So wird auf einer Showbühne die Journalistin, TV- und Radio-Moderatorin Carmen Thomas den „Talk im Park“ präsentieren und prominenten Gästen spannende Geschichten rund um den Fußball entlocken.
Weitere Highlights: Am 25. Juni 2010 wird es ein Africa-Festival geben; am 4. Juli wird die Bühne freigegeben für Künstler aus den Oper- und Musicalgenres.
Wer die Live-Übertragung der Fußballspiele sehen möchte, zahlt inklusive Rahmenprogramm für eine Tribünentageskarte 25 Euro und für einen Stehplatz 10 Euro. Kinder unter 6 Jahren erhalten freien Eintritt. Ein Tagungsprogramm soll das Schloss während der WM-Zeit außerdem für Firmen interessant machen. Informationen zu allen Angeboten stehen online.
Internet: www.wm-am-schloss.de
Quelle pressrelations.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert