Schlaunews - Aktuelle Nachrichten

Info, Tipps, Tricks, Test und mehr...

Fußball-WM 2010: Fanartikel und High Definition holen Stadionatmosphäre nach Hause

Mai 20, 2010

In vier Wochen, am 11. Juni, ist Anstoß: Die 19. Fußballweltmeisterschaft in Südafrika beginnt. Vier Wochen lang darf wieder mitgefiebert, gefeiert und das Gefühl von Gemeinschaft genossen werden. Glücklich können sich all jene schätzen, die eins der begehrten FIFA WM-Tickets ergattern konnten. Wer zu Hause bleibt, jubelt dann entweder beim Public Viewing oder im heimischen Wohnzimmer mit seinem Team.
„Spätestens jetzt sollte auch der letzte Einzelhändler beginnen, sich mit den begehrten Fanartikeln einzudecken“, so David Jähn, Geschäftsführer der Großhandelsplattform melango.de. (www.melango.de). Auf dem virtuellen Marktplatz finden Großhändler und Wiederverkäufer von der Perücke über das Trikot in Nationalfarben bis hin zum aktuellen FIFA Konsolenspiel passende Fanartikel für jeden Geschmack. „Auch in diesem Jahr können wir mit einer großen Euphorie rechnen und die Fans setzen auf das nächste Sommermärchen“, ergänzt Jähn.
Für echte Stadion-Stimmung kann darüber hinaus auch die technische Aufrüstung der heimischen Unterhaltungselektronik sorgen, denn die Fußball WM 2010 ist das erste Fußball-Großereignis, dass auch hierzulande in HD-Qualität übertragen wird. Passend dazu sind bei melango.de die neuesten LCD- und Plasmageräte aus Rest- und Sonderpostenbeständen verfügbar. „Zusammen mit dem richtigen HDTV-Receiver und einem Digitalfernsehempfang gibt High Definition das Gefühl, live im Stadion dabei zu sein“, erklärt Jähn.
Über melango.de
Die Handelsplattform melango.de ging bereits im Jahr 2005 mit einem umfassenden Angebot online. Auf dem virtuellen Marktplatz des in Chemnitz ansässigen Unternehmens werden inzwischen über 160.000 Produkte gehandelt. Mehr als 240.000 Interessenten erhalten den monatlichen Newsletter zu neuesten Funktionen und Angeboten auf melango.de.
melango.de offeriert seinen Nutzern dabei unterschiedliche Mitgliedschaften – von „Premium“ bis hin zu „Standard“. Diese bieten ganz nach Bedarf verschiedene Möglichkeiten der interaktiven Kaufgestaltung und Werbung. Anfang 2009 schaffte melango.de zudem die in der Branche übliche Bearbeitungsgebühr für Käufer ab.
Internet: www.melango.de
Quelle pressrelations.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert