Schlaunews - Aktuelle Nachrichten

Info, Tipps, Tricks, Test und mehr...

Fitnessstudios erleben alljährlichen Ansturm auf die Laufbänder und Fitnessgeräte. www.klick-dein-Fitnessstudio.de klärt auf, worauf man bei der Wahl des richtigen Fitnesscenters achten muss.

Jan 30, 2010

Die Weihnachtsfeiertage liegen mit all ihren Sünden hinter einem und der Frühling ist nicht mehr in weiter Ferne. Problematisch daran sind nur die Folgen des reichhaltigen Essens im alten Jahr. Da sind 5-8 Kilo mehr auf den Rippen schnell vollbracht und neben der Waage macht sich auch das schlechte Gewissen bemerkbar. Da hilft nur eins, der Speck muss weg!
Wenn es um das erfolgreiche abnehmen geht, dann streiten sich oft die Experten. Die einen sagen weniger Essen und gesünder ernähren und die anderen sagen, dass nur genügend Bewegung und Sport hilft. Letztendlich wird es wie fast überall sein, die Mischung macht es. Wer hilft einem aber eigentlich wirklich, wenn man nicht gerade Sportwissenschaftler oder Ernährungsberater ist? Der erste Weg führt dabei ins nahe gelegene Fitnessstudio. Dabei muss man jedoch beachten, dass es auch dort erhebliche Unterschiede in Qualität, Service, Kosten und Kompetenz gibt. Die Schwerpunkte bei der Auswahl liegen letztendlich am Zustand des Fitnessstudios sowie der Qualifikationen der Trainer und dies zum fairen Preis. In der Regel werden Laufzeitverträge angeboten. Dabei gilt in erster Linie, teuer ist nicht gleich gut. Deshalb sollte man sich mit einem zweiwöchigen Probetraining mit kostenloser Beratung und Nutzung vom jeweiligen Fitnessstudio überzeugen, bevor man Verträge abschließt. Dabei sollte man zudem nicht nur ein Studio testen, sondern verschiedene Eindrücke in verschiedenen Centern gewinnen. Vergleichen und feilschen lohnt sich. Man ist überrascht, wie hartnäckig Fitnessstudios um jeden einzelnen Kunden beziehungsweise „Mitglieder“ kämpfen. Neben den Kosten sollte ebenso auf die Kompetenz der Trainer geachtet werden. Die falsche Bedienung von Kraftgeräten und Fitnessgeräten kann zu schwerwiegenden Verletzungen mit sich führen. Eine gute Einweisung ist somit unverzichtbar. Neben dem Training ist auch die Ernährungsberatung von enormer Bedeutung. Deshalb gehört zu einem Fitnessplan auch ein umfassender Ernährungsplan. Die Trainer sollten in einem anerkannten Beruf der IHK ausgebildet worden sein. Diese sind zum Beispiel Physiotherapeut, Diplom-Trainer oder Fitnesskaufmann. Fitnesscenter die darauf viel Wert legen, werden Ihre Kunden stets darüber informieren wollen, um auch gegebenenfalls höhere Mitgliedsbeiträge zu rechtfertigen, ansonsten gezielt nachfragen. Je nach Vertrag beinhalten diese verschiedene Laufzeiten und Kündigungsfristen. In der Regel haben die Abschlüsse eine Laufzeit von zwölf Monaten. Bevor man solch eine Entscheidung trifft, sollte man sich sicher sein, dass man auch langfristig die Motivation zum Training aufrechterhalten kann. Eine Mitgliedschaft allein, verhilft keinem zum Abnehmen. Trainieren muss man schon selber. Zuviel Motivation ist auch nicht gut, da Trainingspläne immer langfristig ausgelegt und schnelle Ergebnisse nur schwer zu erzielen sind. Bei der Suche nach geeigneten Fitnessstudios empfiehlt sich wie so oft das Internet. Achten Sie auf Bewertungen und Erfahrungsberichte. Bei dieser Suche stößt man auch immer öfters auf das Internetportal http://www.klick-dein-Fitnessstudio.de. Mit nur wenigen Klicks findet man dort auf übersichtliche Art und Weise das geeignete Studio in seiner Nähe.
So macht Internet Spaß!
Über kingnetz.de – Internetmarketing:
Das Unternehmen kingnetz.de – Internetmarketing Andre Semm entwickelt verschiedene Portale mit dem Ziel, Nutzen und Mehrwert für diverse Branchen und Unternehmen zu schaffen. Dabei kommen modernste Technologien auf dem Gebiet der Suchmaschinenoptimierung zum Einsatz.
kingnetz.de Internetmarketing Andre Semm
Florian Stein
Leipziger Platz 5
99085
Erfurt
asemm@kingnetz.de
03612279011
http://www.kingnetz.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert