Schlaunews - Aktuelle Nachrichten

Info, Tipps, Tricks, Test und mehr...

Fango – Revival einer uralten Heilmethode

Jul 28, 2008

Therapeutische und kosmetische Anwendungen in den Hügeln Venedigs

Der Fango aus dem Euganeischen Thermalbecken ist etwas Besonderes: Über therapeutische Zwecke hinaus wird er auch im kosmetischen Bereich verstärkt eingesetzt. In Zeiten, in denen Medical Wellness groß geschrieben wird, erlebt der Heilschlamm aus vulkanischen Mineralien ein Revival. Immer häufiger wird der Urlaub zur Prävention von Alltagsleiden genutzt. Im Magnolia Wellness Thermae Hotel regenerieren die Gäste bei Active Wellness & Thermalkur in den Euganeischen Hügeln nahe Venedig. Das moderne Hotel bietet Erholungssuchenden speziell zusammengestellte Packages, die sowohl Heilung als auch Wellness versprechen.
Medical Wellness in Abano Terme sorgt mithilfe der Elemente Wasser, Algen und Schlamm für körperliches und geistiges Wohlbefinden. Der patentierte Fango (italienisch Schlamm) aus Abano Terme – dem wichtigsten und ältesten Thermalzentrum Europas mit Jahrtausende alter Bädertradition – ist in seiner Art einzigartig. Der natürlich gereifte Heilschlamm vulkanischer Herkunft aus der Thermallandschaft im Veneto hat eine stark entzündungshemmende Wirkung. Heilschlamm und wohltuendes Thermalwasser werden jedoch nicht nur zur Behandlung von Krankheiten wie entzündlichen Gelenkschmerzen, Muskelverspannungen und Osteoporose verwendet, sondern stärken ebenso das Immunsystem und steigern nachhaltig das körperliche Wohlbefinden. Die fünf verschiedenen Fangosorten werden darüber hinaus zur Behandlung von Hautkrankheiten und im kosmetischen Bereich eingesetzt, beispielsweise bei einer Gesichts- und Körperreinigung mit weißem Fango im Magnolia Wellness Thermae Hotel.
In den hoteleigenen Wannen reift der aus einem See in den Euganeischen Hügeln gewonnene Fango 60 Tage bis er frisch geschöpft angewendet wird. Nach der Fangopackung in der hauseigenen Thermalabteilung badet der Gast in einer Wanne mit wohltemperiertem Thermalwasser, das aus der ortseigenen Quelle sprudelt.
Ergänzt werden die Anwendungen durch das hauseigene Active Wellness Programm, das bei viel Bewegung an der frischen Luft Körper und Geist in Einklang bringt. Wellness-Fans entspannen in der Charme & Relax Zone mit Schwimmbad, Sauna, Wärmebetten und Erlebnisduschen. In der hoteleignen Beauty Farm genießen sie verschiedene Schönheitsbehandlungen.
Das Paket „Energie“ für eine einwöchige Fangotherapie gibt es ab 380 Euro pro Person. Das Arrangement beinhaltet sechs Fango-Anwendungen und Thermalbäder, sechs therapeutische Massagen sowie eine Chinesische Anti-Stress-Massage und ein regenerierendes Körper-Peeling. Das Drei-Tages-Package „Magnolia“ bietet eine Gesichts-/Körperreinigung mit weißem Fango, eine komplette Gesichtsreinigung mit speziell abgestimmten Produkten, eine Chinesische Antistress- und eine Fußreflexzonenmassage ab 180 Euro pro Person. Die Übernachtung gibt es ab 58 Euro im Doppelzimmer inklusive Frühstück. Halb- oder Vollpension können wahlweise dazugebucht werden.

Ansprechpartner:

Frau Daniela Piroth
Daniela Piroth Marketing & PR
Jetzt eine Nachricht senden
Telefon: +49 (89) 552678-91
Fax: +49 (89) 552678-99

Herr Michele Borin
MAGNOLIA WELLNESS THERMAE HOTEL
Jetzt eine Nachricht senden
Telefon: +39 (49) 8033-780
Fax: +39 (49) 8033-752
Über Relax Hotels Italia:

Das Portfolio des traditionsreichen Familienunternehmens aus Riva del Garda umfasst derzeit drei Hotels und zwei Apartmentanlagen in Norditalien. In Riva del Garda befinden sich das Astoria Park Hotel, das Hotel Mirage sowie die beiden Apartmentanlagen Residence Spiaggia und Residence Marina. In Italiens „Wellness Mekka“ Abano Terme betreibt Relax Hotels in Kooperation mit Tivigest Hotels & Resorts seit 2003 das neu renovierte Magnolia Wellness Thermae Hotel. Weitere Angebote und Informationen unter www.relaxhotels.com oder www.magnoliaterme.it.
Quelle (lifePR)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert