Zusatztermin: American Express lädt zu den "Innovation Days"

Frankfurt, 18. Februar – Die American Express Innovation Days sind erfolgreich gestartet, bei eisigen Temperaturen aber Sonnenschein wurden neue Lösungen zur Beschaffung von Waren und Dienstleistungen, Tagungen und Veranstaltungen und deren Nachhaltigkeit vorgestellt und rege diskutiert. Das Colombia Hotel in Travemuende bot hier eine traumhafte Atmosphäre. Aufgrund der hohen Nachfrage wird nun auch am 3. März im Hotel Le Meridien, München eine Zusatzveranstaltung durchgeführt. Die Veranstaltung in Bad Griesbach findet nun am 30.4. im Columbia Hotel statt und bietet in Kombination mit einer Verlängerung einen Golf-Schnupperkurs an.

Für viele Unternehmen ist es eine Herausforderung, Zahlungsströme zu optimieren, Einsparungen zu erzielen und dadurch ihre Liquidität zu verbessern. Eine entscheidende Rolle spielt hierbei der Einkauf. Bei den „Innovation Days“ stehen deshalb folgende Themen im Mittelpunkt:
Wie werden Bestell- und Zahlungsprozesse von Waren und Serviceleistungen sicherer und effizienter?
Wie erhöhen Unternehmen die Transparenz bei der Buchung und Auswertung von Tagungen und Veranstaltungen?
Wie gehen Unternehmen mit den Themen Emissionsbilanzierung und Kompensation um?

Die Veranstaltungsreihe startete am 17. Februar 2010 im Columbia Hotel Casino Travemünde. Weitere Stationen sind Bad Griesbach, Essen, Frankfurt am Main, Köln und München. Alle Informationen und Anmeldeunterlagen finden Interessierte unter http://www.amex-innovationdays.de/.
American Express – 1850 gegründet und seit 1898 auch in Deutschland vertreten – ist einer der weltweit führenden Anbieter von Reise- und Finanzdienstleistungen. Über 66.000 Mitarbeiter kümmern sich in über 200 Ländern um die 88 Millionen Kartenkunden und viele Millionen Geschäftsreisende. Über die Global Commercial Card Gruppe vertreibt American Express Firmenkreditkarten, Corporate Purchasing Solutions und weitere Dienstleistungen für das Ausgabenmanagement an mittlere, große und globale Unternehmen weltweit. Das Unternehmen gibt in 40 Ländern Firmenkreditkarten in entsprechender Währung sowie in 100 weiteren Ländern auf US-Dollar lautende internationale Karten heraus.
American Express Services Europe Limited
Dr. Matthias Larisch
Theodor-Heuss-Allee 112
60486 Frankfurt
069/97971000

www.americanexpress.de

Pressekontakt:
fischerAppelt, ziegler GmbH Financial Communications
Dr. Matthias Larisch
Lindleystraße 12
60314
Frankfurt am Main
ziegler@fischerappelt.de
+49.69.4272616-0
http://www.fischerappeltziegler.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen