ZSV = Zimmer-Schluss-Verkauf bei Hotels.com

Tausende Schnäppchen für den Resturlaub 2009, bis zu 55 Prozent günstiger

Was braucht man nach wochenlanger Geschenkejagd und Weihnachtsfeierlichkeiten mit der Familie besonders dringend? Richtig, Urlaub. Leider reißen Familienfeste und Silvesterpartys ein beachtliches Loch ins Haushaltsbudget, so dass der noch übrige Resturlaub des vergangenen Jahres oftmals in der Heimat verbracht werden muss. Das ändert sich nun, denn das weltweit meistbesuchte Hotelbuchungsportal Hotels.com hat erstmals einen Zimmer-Schluss-Verkauf gestartet und bietet für Reisen bis zum 15. April 2010 tausende Hotelschnäppchen mit 50 Prozent Ersparnis und mehr.

Luxus pur für wenig Geld
Jetzt werden die Rollen getauscht: Wer über die Festtage Familie und Freunde bewirtet und diesen ein unvergessliches Weihnachtsfest geboten hat, der ist jetzt an der Reihe sich selbst zu verwöhnen. Beste Voraussetzungen dafür bieten Luxushotels, in denen auch nach Weihnachten jeder Wunsch erfüllt wird. Verspannunglösende Massagen oder schweißtreibende Saunagänge geben auch den müdesten Reisenden neue Energie. Ein besonders exotisches Schnäppchen gibt es zurzeit im Santhiya Resort & Spa auf Ko Samui, Thailand. Hier kostet das Hotelzimmer pro Nacht nur die Hälfte des normalen Preises. Wer es lieber europäisch mag, der bucht das Hotel Dom Pedro Palace in Lissabon für 44 Prozent weniger.

In guter europäischer Nachbarschaft
Schon in Prag, Florenz oder Barcelona gewesen? Sollte im vergangenen Jahr ein Reiseführer für eine europäische Metropole auf dem Wunschzettel gewesen sein, gibt es beim Hotelexperten nun das passende Hotelschnäppchen dazu. Das Nouvel in Barcelona bietet gerade Doppelzimmer zum halben Preis, 40 Prozent sparen Städtetouristen bei einem Trip für drei Tage ins Fünf-Sterne-Hotel Iron Gate Hotel & Suites in Prag oder bei vier Übernachtungen im Cellai Boutique Hotel in Florenz. Auch in den beliebten Städtedestinationen London, Berlin oder Rom gibts tolle Angebote.

Toprate für Trend-Touristen
Welche Städtereiseziele liegen 2010 besonders im Trend? New York, Singapur, Brüssel oder Budapest? Einfach selber testen, welche Metropole die neue Lieblingsstadt wird. 40 Prozent weniger zahlen Städtetouristen bei einem viertägigen „Selbsttest“ im Brüsseler Hotel Dolce La Hulpe oder im Mercure Budapest City Hotel in Budapest. Für drei Nächte im Big Apple gibt es im Marrakech Hotel 30 Prozent zurück.

Ab ins Paradies
Kilometerlanger weißer Sandstrand, türkisblaues Meer und Blumenketten zum Schnäppchenpreis? Beim ZSV von Hotels.com sind nicht nur die Destinationen paradiesisch, sondern auch die Hotelpreise. Satte 55 Prozent sparen Kurzzeit-Aussteiger im Aqua Waikiki Wave in Honolulu, 50 Prozent günstiger bekommen Schnellbucher ihr Hotelzimmer im Crown Paradise Club Cancun im gleichnamigen Ort auf der mexikanischen Halbinsel Yucatán. Weitere himmlische Schnäppchen gibts auf Barbados, den Fidschi Inseln und vielen anderen Inseln in Europa und weltweit.

Alle ZSV-Schnäppchen unter: http://de.hotels.com/hotel-deals/de_sale2010

Über Hotels.com
Als Teil der Expedia Gruppe, die in allen Hauptmärkten mit einem professionellen Team tätig ist, umfasst das Portfolio von Hotels.com mehr als 100.000 Qualitäts-Hotels, Bed & Breakfast Hotels und Service-Appartments weltweit. Findet ein Kunde die gleiche Buchung für ein im Vorfeld bezahltes Hotel bei einem anderen Anbieter zu günstigeren Konditionen, erstattet Hotels.com den Differenzbetrag. Hotels.com verfügt über eines der größten unabhängigen Hotelteams der Branche sowie 1,3 Millionen Gästebewertungen früherer Hotelgäste, die tatsächlich in dem Hotel übernachtet haben. Im Februar 2009 gewann Hotels.com den Gold Award in der Kategorie „Beste Hotelbuchungsseite“ des Webuser Magazines. Reisende können online buchen auf http://deutsch.hotels.com oder über die Telefonhotline 0180 – 500 93 42 im deutschsprachigen Call-Center.

Pressebüro Hotels.com D/A/CH
Yvonne Bonanati
Albrechtstraße 22
10117
Berlin
presse@hotels.com
030-44 31 88 25
http://www.hotels.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen