Zertifizierungssysteme für die Palmölproduktion

Bundesministerien unterstützen Nachhaltigkeitsziele

sup.- Das Forum Nachhaltiges Palmöl e. V. (FONAP) fördert den Ausbau von Zertifizierungssystemen zur Kontrolle der Palmölproduktion. Im Fokus steht dabei neben den Plantagen in den Anbauländern auch die gesamte Lieferkette bis zum Verbraucher ( www.forumpalmoel.org). Als eines der neuesten Mitglieder ist das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) dieser Gemeinschaftsinitiative beigetreten. Die Bundesregierung, die sich schon seit einigen Jahren über das Ernährungs- und Landwirtschaftsministerium (BMEL) im FONAP engagiert, unterstreicht damit noch einmal die Bedeutung der Nachhaltigkeitsziele für die Pflanzenfetterzeugung. Palmöl gilt in diesem Agrarsektor als besonders geeignet, weil es im Vergleich zu Alternativen wie Sonnenblume, Kokos oder Soja die geringste Anbaufläche benötigt. Ohne überwachte Zertifizierungen droht jedoch das Risiko illegaler Palmölplantagen, die natürliche Ressourcen wie den Regenwald sowie die Artenvielfalt bedrohen.

Supress
Redaktion Detlef Brendel

Kontakt
Supress
Detlef Brendel
Alt-Heerdt 22
40549 Düsseldorf
0211/555548
redaktion@supress-redaktion.de
http://www.supress-redaktion.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen