• 3. Dezember 2022 09:43

Wolf, Inka & Waschbär im Geschichtenkarussell

Jun 5, 2007

(openPR) – „Inka La Loba’s Geschichtenkarussell“ ist das erste Buch der unter dem Künstlernamen Inka La Loba bekannten Autorin Ingrid Frödert. Ihr Hund Chris inspirierte Ingrid Frödert zu Tiergeschichten. Seit dem 12. Dezember 2006 lebt Chris nicht mehr. Von unbekannten Menschen vergiftet, lebt der treue Gefährte in Inka La Loba’s Geschichten jedoch weiter. Die Autorin möchte damit ein deutliches Signal für den Tierschutz setzen und einen Denkanstoß geben, Rattengift und andere Pestizide nicht willkürlich auszustreuen. In ihrem Vorwort gibt sie zu bedenken, dass im schlimmsten Fall auch Kinder gefährdet sind, wenn sie mit verantwortungslos ausgelegten Pestiziden in Berührung kommen.

Neben den Tiergeschichten gibt es in dem ‚Geschichtenkarussell‘ romantische Poesie: „Ballerina“, „Geschenk einer Mutter“, „Mein Engel“ und andere Liebesgedichte umrahmen die vertraut offene Schilderung, ‚wie sich Herz zu Herz gefunden hat‘. Darin beschreiben Ingrid Frödert und Mike Nitsch ihre Liebe zueinander. Mit Mike Nitsch, der die Bilder zu den teils mystischen Texten gezeichnet hat, verbindet sie eine ganz besondere Liebe. Beide glauben fest daran, dass es kein Zufall war, dass sie sich auf dem Lebensweg getroffen und lieben gelernt haben.

Mit sehr persönlichen Worten beschreibt Ingrid Frödert, wie sie ihren ‚Märchenprinzen‘ kennen gelernt hat. Auch Mike Nitsch kommt zu Wort und beschreibt ebenfalls offen vertraulich, wie sich ‚damals die Wellen trafen‘ . Dabei sieht der mit Reiki und Kinesiologie vertraute Künstler, der für seine Malerei vorwiegend indianische Motive bevorzugt, auch noch andere Hintergründe und Tiefen.

Inka La Loba und Mike Nitsch stehen auch beruflich gemeinsam auf der Bühne. Mit einer bunten Programmmischung von Lyrik, Musik und Politischem Kabarett präsentieren die beiden Künstler Kleinkunst, die aus dem Herzen kommt – mit der Botschaft ‚dass wieder mehr Menschlichkeit in die Gesellschaft einziehen möge‘.

‚Inka La Loba’s Geschichtenkarussell‘ ist zum Preis von 8,50 Euro über jede Buchhandlung oder im Verlagsshop vom Rosamontis Verlag ab 15. Juni 2007 erhältlich.

Inka La Loba’s Geschichtenkarussell
ISBN 978-3-940212-01-6
Paperback, 74 Seiten, 8 s/w Illustrationen

Am 22. Juni stellt Ingrid Frödert im Gasthaus ‚Zum Schwanen‘, Römerstraße 98 in Lampertheim, ihr Buch im Rahmen eines Kabarett-Auftritts vor. Beginn ist 20 Uhr. Um Anmeldung und Platzreservierung unter Telefon 06206/156897 wird gebeten.

Rosamontis Verlag
Erfurter Ring 42
67071 Ludwigshafen

Telefon: 06237/306314-0
Fax: 06237/306314-9

Pressekontakt:
Rosamontis Presseservice
Gudula Heugel
Telefon: 06237/306314-0
Fax: 06237/306314-9
presse@rosamontis.de

Ingrid Frödert
– Die Künstlerin ist von Beruf Medienberaterin. Einzelne Folgeauftritte, kurzer Einstieg in Gospelchor, später im “Literarischen Quadrat” in Mannheim und Literaturwerkstatt Ludwigshafen folgten.
Nach Schauspiel- und Gesangsunterricht in Ludwigshafen ist sie auch Mitglied in der „Pfälzischen Opernschule“, Altleiningen. Seit 2000 folgen verschiedene Auftritte mit einem unterhaltsamen Programm in Kleinkunst, Lyrik und Musik. Die erste CD-Veröffentlichung brachte Erfolge in der Buchhandlung Kober in Mannheim und “Mozartsaal” in Worms. Mehrere Auftritte im Offenen Kanal folgten.

Mike Nitsch
– Der Künstler erlernte zunächst die Berufe Dachdecker, Maler und Lackierer, Kaufmann der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft. Eine Heilpraktikerausbildung, die aber aus persönlichen Gründen abgebrochen wurde, erweckte großes Interesse an Reiki, Kinesiologie und Spiritualität.
Seine Hobbys sind Malen, primär indianische Motive.

Rosamontis Verlag
– Die Verlegerin Gudula Heugel führt mit dem in Ludwigshafen ansässigen Rosamontis Verlag ein noch junges Unternehmen an, das junge Autoren und Autorinnen fördern möchte, eigene Manuskripte in einem Buch zu verlegen und einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen, zu günstigen Konditionen, zuverlässig, schnell und vertraulich. Gudula Heugel war bereits vor der Verlagsgründung erfolgreich als selbstständige Lektorin und Autorendienstleister tätig. Zahlreiche Presseberichte und Artikel bei verschiedenen Zeitungen stammen aus ihrer Feder.

buecher.de - Bücher | Online | Portofrei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.