Wintergaudi und Après-Ski in der Hansestadt

Erstmalig im Norden: Das „Hamburger Wintervergnügen“ verbreitet gesellige Vorweihnachtsstimmung

Wenn Ende November die zahlreichen Hamburger Weihnachtsmärkte wieder ihre Pforten öffnen, bietet sich dem geneigten Besucher ein altbekanntes Bild: Wollmützen, Glühweinstände und dicht gedrängte Grüppchen, die sich von klassischer Weihnachtsmusik beschallen lassen. Und spätestens um 21.00 Uhr ist Zapfenstreich. Das Hamburger Wintervergnügen setzt dagegen in diesem Jahr erstmalig auf ein ganz neues Konzept: Live-Musik, Biertische und großzügige Sitzgelegenheiten im beheizten Festzelt sorgen für echte Après-Ski Atmosphäre vor den Deichtorhallen. Zudem versprechen längere Öffnungszeiten ein ausgelassenes Partyvergnügen: Täglich außer sonntags feiert man bis 1.00 Uhr.

Von Mittwoch, 21. November, bis Samstag, 22. Dezember 2007, lädt das Hamburger Wintervergnügen in seine In- und Outdoorbereiche ein. Montags bis donnerstags ab 17.00 Uhr und freitags und samstags schon ab 11.00 Uhr bietet sich den Besuchern eine fröhliche Mischung aus Bierzelt- und Weihnachtsstimmung. Ein musikalischer Mix aus Rock, Pop und Schlagern sorgt für stimmungsvolle Abwechslung und macht das Wintervergnügen zu einer echten Alternative für Partygänger. Ein gelungener Rahmen auch für eine außergewöhnliche Weihnachtsfeier im Kreise der Kollegen.

Verschiedene Live-Bands und traditionelle kulinarische Genüsse, wie z.B. Kaiserschmarrn, Grünkohl und Flammkuchen, orientieren sich an alpinen Winterfesten: „Deshalb wird nicht nur Glühwein mit Schuss ausgeschenkt, sondern auch Massbier. Original österreichische Bands sorgen für zünftige Stimmung und Hüttengaudi“, so Stefanie Lemmermann von der smart & more GmbH, Veranstalter des Wintervergnügens. Die Idee entstand nicht ganz uneigennützig – der passionierten Skifahrerin Stefanie Lemmermann ist natürlich bekannt, dass Hamburg bundesweit die meisten Skiclub-Mitglieder vereint. Warum also nicht den Hüttenspaß direkt in die Hansestadt holen?

Besucher können das Hamburger Wintervergnügen unabhängig vom nasskalten Winterwetter genießen, denn das Festzelt vor den Deichtorhallen ist beheizt und bietet auf mehr als 700 Quadratmetern großflächig Sitzmöglichkeiten, eine Garderobe sowie Live-Musik mit Tanzfläche. Im tannenumsäumten Open-Air-Foyer sorgen zahlreiche Buden für das leibliche Wohl der Gäste. Ob als Weihnachtsfeier, mit Freunden oder auch alleine – ein geselliges Fest ist garantiert.

Weitere Informationen auch unter: http://www.wintervergnuegen.de/

OnTop PR
Stefanie Lindemann
Königstraße 30
22767 Hamburg
http://www.ontop-pr.de/
mailto:stefanie.lindemann@ontop-pr.de?subject=openPR.de Kontakt
040 / 7930 7184

Die smart and more GmbH ist eine Hamburger Veranstaltungsagentur mit Sitz im Harburger Hafen. Neben dem Geschäftsbereich smartfairs, der komplette Messepakete und individuelle Zusatzleistungen für Messeaussteller und -besucher anbietet, betreut das Unternehmen im Geschäftsfeld smartmeetings einen namhaften Kundenstamm bei der Ausrichtung von Tagungen und Seminaren. Das Angebot reicht von der kostenfreien Recherche und Buchung von Standardleistungen im Meetingbereich bis hin zur kompletten Buchung und Organisation des gesamten Seminar- und Tagungsaufkommes von Unternehmen. Dazu zählt der Einkauf von Hotel- und Technikleistungen, das Trainer- und Teilnehmermanagement sowie die Nachbereitung, Auswertung und Rechnungsstellung. Der Bereich smartincentives komplettiert das Dienstleistungsangebot des Hamburger Unternehmens.

Quelle (openPR)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen