• 29. September 2022 09:10

Wie kann man eine Immobilie in Dubai verkaufen?

Was man wissen sollte.

Wie kann man eine Immobilie in Dubai verkaufen?

Der Verkauf Ihrer Immobilie ist eine aufregende Erfahrung und eine hochkarätige Aufgabe in einem riesigen Markt, wie ihn Dubai darstellt. Es ist auch ein Rechtsgeschäft, das am besten von Fachleuten abgewickelt wird.
Wenn Sie die Unterstützung unseres Teams in Anspruch nehmen, haben Sie während des gesamten Verkaufsprozesses einen einzigen Ansprechpartner, und um Ihnen einen Eindruck davon zu vermitteln, wie der Verkaufsprozess abläuft, finden Sie hier einen allgemeinen Überblick über den Verkaufsprozess.
Zu Beginn muss der richtige Preis für Ihre Immobilie festgelegt werden. Der Verkäufer kann ihn selbst festlegen oder eine Marktbewertung vornehmen.
Unsere Makler kennen die Gründe, die den Sekundärmarkt für Immobilien in Dubai beeinflussen, und qualifizieren Ihre Immobilie, empfehlen den erzielbaren Preis und bieten eine Verkaufsstrategie an.
Ein Immobilienmakler würde einen geschätzten Verkaufspreis vorschlagen, der angemessen ist und die Verkaufspreise der mit Ihrem Objekt vergleichbaren Objekte in der Nähe berücksichtigt.

Verkaufsmethode wählen

Je nach Ihrem Zeitplan und Ihren persönlichen Präferenzen können Sie Ihre Immobilie außerbörslich oder auf dem freien Markt verkaufen.
Der Verkauf Ihres Hauses außerhalb des Marktes bedeutet, dass Informationen über das Geschäft nur einem streng begrenzten Personenkreis zugänglich sind, d. h. dem Käufer, dem Verkäufer, dem Makler und dem Vermittler. Ein Makler macht für jeden potenziellen Käufer aus seinem Portfolio ein individuelles Angebot, ohne die Öffentlichkeit zu informieren.
Der Verkauf in einem geschlossenen Markt ist nicht so üblich und ist unser exklusives Angebot für VIP-Kunden. Wir verstehen und respektieren den Wunsch, den Handel vertraulich zu führen. Unser Team von engagierten, professionellen Maklern ist auf den Verkauf von Luxus- und Ultraluxusimmobilien spezialisiert. In diesem Fall werden die Immobilien den potentiellen Käufern aus unserer Datenbank von vermögenden Privatpersonen vorgestellt.

Es ist auch eine perfekte Methode für Menschen, die:

– Den Verkauf aufgrund persönlicher Umstände privat halten möchten;
– offene Hausbesichtigungen vermeiden möchten, die viele Vorbereitungsarbeiten, einschließlich Styling und Reinigung, vor und nach dem Tag der offenen Tür erfordern und danach einen Mangel an Privatsphäre verursachen;
– Einsparung von Marketingkosten, die für eine breite Werbung notwendig sind;
– Reduzieren Sie den Stress beim Verkauf Ihres Hauses – Makler können nicht viele, sondern nur wirklich interessierte und qualifizierte Käufer vermitteln;

Wenn Sie Ihr Haus auf dem freien Markt verkaufen, profitieren Sie von einer Vielzahl von Käufern, die Ihnen Marketing bringen werden. Heutzutage werden fast alle Haussuchen online gestartet, so dass es sich lohnt, Ihre Immobilie zuerst auf Immobilienportalen einzustellen. Die beliebtesten Quellen in den VAE und dem GCC sind: Just Property Dubai, Propertyfinder, Bayut, Dubizzle. Aufgrund der Besonderheiten Dubais als kosmopolitische Stadt ist es effektiv, nicht nur einheimische, sondern auch internationale Kunden anzusprechen. Hier ist eine Immobilienagentur mit einem mehrsprachigen Team von Agenten und Zugang sowohl zu europäischen als auch zu asiatischen Märkten sehr hilfreich. Nebenbei bemerkt spricht unser Personal mehr als 10 Sprachen.
Online-Werbung kann auf sozialen Medien wie Instagram, Facebook, LinkedIn, Snapchat und Telegram unterstützt werden. Kurze Videos über Ihre Immobilie, die auf YouTube oder TikTok veröffentlicht werden, sind ebenfalls ein effektives und aktuelles Instrument.
Es macht keinen Sinn, altmodische Werbemethoden wie Außenbanner, SMS oder E-Mails zu ignorieren, da sie immer noch Blei im Bleistift haben.

Alle oben genannten Werbedienstleistungen und mehr sind für Verkäufer in verschiedenen Kombinationen innerhalb der von der Agentur Metropolitan Premium Properties angebotenen Pakete verfügbar: Silber, Golden und Diamant.

Die Vermarktung Ihrer Immobilie in Dubai
Bereit für die Vermarktung

Um die Aufmerksamkeit der Käufer zu gewinnen, sollten Sie für makellose Sauberkeit, ein frisches Aussehen und einen frischen Geruch Ihrer Räumlichkeiten sorgen: Buchen Sie einen Reinigungsservice, frischen Sie die Farbe an den Wänden auf und führen Sie gegebenenfalls Reparaturen durch.
Wie die Statistik zeigt, brauchen Käufer nur 30 Sekunden, um sich ein Urteil über eine Immobilie zu bilden, daher darf der Wert des ersten Eindrucks nicht unterschätzt werden.
Um potenzielle Käufer zu erreichen, sollten Sie nicht davor zurückschrecken, zu viel Geld für Werbevideos und erstklassige Fotos auszugeben, die Ihre Immobilie von ihrer besten Seite zeigen.
Wir sind uns einig, dass es eine große Herausforderung ist, Ihr Haus aus der Masse der gleich aussehenden Objekte herauszuheben. Zu diesem Zweck haben wir eine Reihe von effektiven Marketinginstrumenten in 3 Kombinationen zusammengestellt: Silver, Golden und Diamond, um den unterschiedlichen Anforderungen und Budgets der Hausverkäufer gerecht zu werden.
Darüber hinaus legen wir großen Wert auf die Perfektion unserer Website, die funktionell, leicht zu navigieren und für eine schnelle Suche geeignet ist.

Eröffnung der Verkaufstransaktion

Sobald das Angebot angenommen wurde, sollte der Verkäufer alle Unterlagen für die Eigentumsübertragung bereithalten. Stellen Sie alle immobilienbezogenen Unterlagen im Voraus zusammen, damit das Geschäft reibungslos abgewickelt werden kann. Sie benötigen Hypothekenunterlagen, Passkopien, Garantiescheine, Vollmachten, Grundrisse und Eigentumsurkunden. Wenn der Käufer gefunden ist, nimmt der Verkäufer das Angebot an, und die Parteien unterzeichnen eine Absichtserklärung, eine Vereinbarung, in der die Einzelheiten der Immobilie, der Verkaufspreis, das Übergabedatum und andere Bedingungen festgelegt werden (Formular F, standardisiert vom Dubai Land Department).
Der Immobilienmakler wird das Dokument vorbereiten, und Sie können gemeinsam mit ihm zusätzliche Bedingungen entsprechend Ihren Anforderungen besprechen und einfügen.
In dieser Phase zahlt der Käufer 10 % des Preises als Anzahlung, um die Immobilie vom Markt fernzuhalten und die Verpflichtung des Käufers zum Erwerb zu bestätigen.
Als Nächstes sollten sich die Parteien (Käufer und Verkäufer oder deren Bevollmächtigte) im Büro des Bauträgers treffen, um eine Unbedenklichkeitsbescheinigung (NOC) zu beantragen, die besagt, dass der Eigentümer dem Bauträger gegenüber keine Schulden für Nebenkosten hat. Es wäre besser, wenn der Verkäufer alle Schlussrechnungen bezahlt und den Saldo vorher überprüft. Die Gebühren für die Ausstellung eines NOC sind von Bauträger zu Bauträger unterschiedlich und liegen zwischen 500 und 1.500 AED. Die Zertifikate werden normalerweise innerhalb von 5-7 Tagen ausgestellt.
Nachdem die Formalitäten mit der Einreichung der Absichtserklärung und der Ausstellung des NOC erledigt sind, kommt die letzte Phase – die Eigentumsübertragung, die beim DLD registriert wird.

Verkauf von hypothekarisch belasteten Immobilien in Dubai

Verkauf von Hypothekenbelasteten Immobilien

Die Gesetze des Emirats erlauben es, hypothekenfinanzierte Immobilien zu verkaufen. Diese Art von Transaktion wird etwas anders abgewickelt als eine Standardtransaktion und erfordert zusätzliche Schritte. Ein Verkäufer-Käufer-Kreditgeber-Modell erfordert definitiv die fachkundige Unterstützung eines Maklers/Layers.
Zunächst muss der Eigentümer der mit einer Hypothek belasteten Immobilie einen Käufer finden, der sich bereit erklärt, den Restbetrag des Darlehens zu übernehmen. Je geringer der Umfang des Kredits ist, desto größer sind die Chancen, neue Eigentümer für Ihr Haus zu finden. Eine betroffene Immobilie gibt potenziellen Käufern auch Anlass, bei den Verhandlungen einen niedrigeren Preis zu verlangen, und manchmal müssen die Verkäufer einen Abschlag machen.
Durch die Beteiligung des Kreditgebers ist der Verkäufer verpflichtet, eine Haftungserklärung der Bank einzuholen, in der ein ausstehender Darlehensbetrag aufgeführt ist. Später, bei der Übergabe, sollte er entweder vom Käufer oder von der Bank des Käufers beglichen werden. Dann beantragt der Verkäufer beim Bauträger eine Unbedenklichkeitsbescheinigung (No Objection Certificate, NOC), die ihm erteilt wird. Danach sollte die Immobilie auf den Namen des Käufers gesperrt werden, um sicherzustellen, dass der Verkäufer die Immobilie nicht an einen Dritten veräußert, während der Käufer die Hypothek begleicht. Die Beteiligten treffen sich in einem der Treuhandbüros des Dubai Land Department und reichen die entsprechende Vereinbarung ein.
Der nächste Schritt für den Verkäufer besteht darin, den Scheck des Käufers bei seiner Bank einzureichen und stattdessen die Mitteilung über die Freigabe der Hypothek (Freigabeschreiben) und das Original der Eigentumsurkunde zu erhalten. Mit diesen Dokumenten sowie Reisepass, Visum und Emirates ID in der Hand geht der Verkäufer zum Registrierungsbüro des Dubai Land Department (DLD) und trifft sich mit dem Käufer, um die Eigentumsübertragung zu regeln.
Das Verfahren für den Verkauf einer mit einer Hypothek belasteten Immobilie dauert normalerweise 6-8 Wochen. Wenn der Käufer den Immobilienerwerb über eine neue Hypothek finanziert, wird die Hypothek des Verkäufers erst dann freigegeben, wenn die Bank des Käufers den Kredit genehmigt hat, und die Parteien müssen bis dahin warten. Es sollte erwähnt werden, dass in diesem Fall keine Sperrung der Immobilie erforderlich ist, da die Bank des Käufers stattdessen den ursprünglichen Titel der Urkunde erhält, nachdem sie den Kredit bei der Bank des Verkäufers gedeckt hat.

Verkauf von Off-Plan-Immobilien in Dubai

Es ist rechtlich zulässig, dass Investoren Off-Plan-Immobilien in Dubai vor der Fertigstellung weiterverkaufen. Was die Bedingungen für den Verkauf von Off-Plan-Immobilien betrifft, so hängt dies stark vom Bauträger ab. Um den Markt stabil zu halten, ziehen sie es vor, solche Transaktionen einzuschränken.
Die meisten Bauträger erlauben die Veräußerung von Immobilien in Dubai, wenn 30-40% des Gesamtwertes abbezahlt sind. Allerdings stellt jedes Unternehmen seine eigenen Anforderungen, und es ist ratsam, sich über die Voraussetzungen genau zu informieren.
Darüber hinaus müssen Sie möglicherweise auch Genehmigungen von den Behörden einholen, z. B. vom Dubai Land Department. Sobald der Verkäufer die erforderliche Mindestzahlung an den Bauträger geleistet und die erforderlichen Genehmigungen erhalten hat, kann er das Geschäft nach demselben Muster abwickeln wie beim Verkauf von fertigen Häusern. Für den Verkauf von Off-Plan-Immobilien unter Hypothek empfehlen wir, die Richtlinien des Bauträgers bezüglich des Wiederverkaufs vor der Fertigstellung gründlich zu prüfen.

Wiederverkauf von Off-Plan Immobilien

Übertragung der Eigentumsurkunde auf den neuen Hausbesitzer

Die Verkaufstransaktion wird abgeschlossen, indem der Name des Käufers als neuer Eigentümer der Immobilie eingetragen wird. Zuvor sind die notwendigen Zahlungen zu leisten, wie z. B. die Übertragungsgebühr in Höhe von 4 % des Immobilienpreises, die Gebühr für die Eigentumsurkunde in Höhe von 580 AED, die Registrierungsgebühr in Höhe von 4000 AED, die Maklerprovision und die anteilige Erstattung der Nebenkosten.
Käufer und Verkäufer oder ihre gesetzlichen Vertreter treffen sich erneut im Dubai Land Department oder in einem der Büros des Registrierungstreuhänders, legen die Originalpässe, die Absichtserklärung, das NOC und die Eigentumsurkunde vor und das DLD genehmigt und stellt die neue Eigentumsurkunde aus. Gleichzeitig wird der Scheck des Verwalters für die Kaufsumme an den Verkäufer oder seinen Bevollmächtigten ausgehändigt.
Im Durchschnitt dauert der gesamte Verkaufsprozess etwa 3-4 Wochen.

Aktivitäten nach dem Verkauf

Mit der Eigentumsurkunde in der Hand sollte der Käufer von den Versorgungsunternehmen (DEWA und Klimaanlagenbetreiber) als neuer Eigentümer registriert werden. Der Käufer zahlt die entsprechenden Kautionen und Gebühren, und der Verkäufer erhält seine Kaution zurück. Dies ist ein allgemeiner Überblick über den Verkauf Ihrer Immobilie in Dubai, vom Anfang bis zum Ende. Bitte beachten Sie, dass die Bedingungen, Richtlinien und Gebühren in der Praxis von Fall zu Fall variieren können.

Weitere Informationen zum Thema

Immobilien-Welt.ae – das Vergleichsportal für Immobilien wie Wohnung & Haus in Dubai.

Kontakt
Immobilien-welt.ae
T Klingler
Marina Gate 0
00000 Dubai
971522776604
info@immobilien-welt.ae
http://www.immobilien-welt.ae

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen