Wie gewinnen Unternehmen den War for Talents?

Wie gewinnen Unternehmen den War for Talents?

Am Arbeitsmarkt treffen unterschiedliche Generationen aufeinander, die eigene Erwartungen an ihre zukünftigen Arbeitgeber mit sich bringen. Doch welche Faktoren überzeugen potenzielle Mitarbeiter? In ihrer im Juli 2020 bei EconoBooks erschienenen Publikation Employer Branding für die Generation Y und Z – Wie positionieren sich Unternehmen erfolgreich im War for Talents? stellt Jana Wilhelm heraus, wie die Generationen Y und Z am besten angesprochen werden.

Unternehmen sind heutzutage deutlich diversifizierter, als es noch in der Vergangenheit der Fall war. Das betrifft auch die Generationen, die in der Belegschaft vertreten sind. Die Generationen Y und Z lösen die älteren Generationen zunehmend ab und formen die Zukunft der Arbeitswelt. Das Employer Branding beschäftigt sich nun mit der Frage, wie Unternehmen ihre Attraktivität in Hinblick auf jüngere Arbeitnehmer steigern. Jana Wilhelm zeigt in ihrem Buch Employer Branding für die Generation Y und Z zudem, wie Unternehmen die Wünsche und Anforderungen beider Generationen vereinen.

Es wird schwieriger, Arbeitsstellen mit entsprechend ausgebildetem Fachpersonal zu besetzen

Die höhere Lebenserwartung und die daraus resultierende Überalterung der Bevölkerung führen zu einem Fachkräftemangel in nahezu allen Branchen. Gleichzeitig stehen den neuen Generationen so viele Entscheidungsmöglichkeiten zur Verfügung, dass es an den Unternehmen ist, ihre Aufmerksamkeit auf sich zu lenken. Dies gelingt nicht mehr mit denselben Mitteln wie früher, da sich die Werte der Arbeitnehmer gewandelt haben. Es steht längst nicht mehr nur das Gehalt im Fokus. Auch die Verhaltensweisen im Beruf unterscheiden sich. Jana Wilhelm rückt in „Employer Branding für die Generation Y und Z“ die Erfolgsfaktoren und Maßnahmen in den Mittelpunkt, wobei sie sowohl auf unternehmensinterne als auch unternehmensexterne Vorgehensweisen eingeht. Ihr Buch ist für Führungskräfte, Arbeitgeber sowie Mitarbeiter im Employer Branding von besonderem Interesse.

Das Buch ist im Juli 2020 bei EconoBooks erschienen (ISBN: 978-3-956-87784-1).

Direktlink zur Veröffentlichung: https://www.grin.com/document/538928

Kostenlose Rezensionsexemplare sind direkt über den Verlag unter presse@grin.com zu beziehen.

GRIN Verlag has been publishing academic e-books and books since 1998. We publish all scientific papers: term papers, bachelor theses, master theses, dissertations, specialist books and much more.

Kontakt
GRIN Publishing GmbH
Sabrina Neidlinger
Trappentreustr. 1
80339 München
+49-(0)89-550559-0
+49-(0)89-550559-10
presse@grin.com
https://www.grin.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen