News Ticker

Wie erkennt Google die wichtigsten Inhalte einer Website?

Jetzt Beratung anfordern & Kontakt aufnehmen

Wie erkennt Google die wichtigsten Inhalte einer Website?

Google: Analyse Klicktiefe

Um die wichtigsten Inhalte einer Website zu erfassen, prüft Google verstärkt die internen Verlinkungen der Inhalte zueinander. Meistens fängt Google bei der Homepage an und den Inhalten, die von der Homepage aus verlinkt sind. Diese Inhalte werden als wichtiger angesehen als Inhalte die mehrere Klicks entfernt stehen.

Google achtet weniger auf die Sitemap sondern mehr auf den tatsächlichen Gegebenheiten.

Mit dem von uns eingesetzten SEO-Audit-Tool wird ausgewiesen mit wie vielen Klicks eine bestimmte Website erreicht wird.

Die internen Links auf diese Website haben einen Einfluss auf die Position der Webseiten in den Google-Suchergebnissen. Gute interne Links erleichtern es Google, die Seiten zu indizieren und zu bewerten.

1. So wird die Klicktiefe reduziert
Mit einer Reduktion der Klicktiefe wird die Wichtigkeit der Seiten erhöht. Sie wird zum Beispiel die Tiefe der Klicks reduziert:
– Erhöhung der Anzahl der übergeordneten Kategorien auf der Website. Je mehr übergeordnete Kategorien auf der Website vorhanden sind, desto schneller werden die Besucher bestimmte Seiten finden.
– Erhöhung der Anzahl der verwandten Links auf den Seiten. Zum Beispiel wird die Anzahl ähnlicher Produkte, die mit einer Produktseite verlinkt sind, erhöht.

2. So werden Rankings für bestimmte Themen verbessert
Die Verbesserung interner Links hilft, die Autorität von Seiten zu verbessern, die sich mit einem bestimmten Thema beschäftigen. Die Erstellung von Basisseiten auf der Website, die auf alle Seiten verweisen, die mit einem bestimmten Thema in Verbindung stehen.

Die Seite, die das Hauptthema behandelt, wird mit der Startseite der Website verlinkt. Diese Seite ist massgebend um das Hauptthema aus der Sicht eines Experten zu behandeln. Dann wird von der Hauptseite ein Link zu verwandten Seiten erstellt.

Die relevanten Seiten werden untereinander verlinkt, um die Verbindungen zwischen diesen Seiten zu stärken. Verwendung finden Links eines Ankertexts, der sich auf das Thema bezieht. Durch das Anlegen dieser Inhaltszentren werden die Chancen für das Ranking einzelner Seiten erhöht.

3. Fazit
Mit den richtigen internen Links wird die Autorität der Website für ein Thema erhöht. Das Ranking in Google wird durch Rankingfaktoren wie Klicktiefe und Seitengrösse verbessert werden.

Jetzt mehr erfahren. Kontaktieren Sie uns.

Website erstellen lassen
Online Marketing
dynamic-duo webdesign, Alte Landstrasse 1, 8707 Uetikon am See, Tel. 044 920 58 77, info@dynamic-duo.ch,

dynamic-duo webdesign/-publishing – Manufaktur für erstklassiges Webdesign und Webpublishing seit 1999.
Agentur für Webdesign, Onlineshops, Online-Marketing, Suchmaschinenoptimierung, Social Media Marketing, Joomla, Websites

Kontakt
dynamic-duo webdesign/-publishing
Beatrice Brupbacher
Alte Landstrasse 1
8707 Uetikon am See
+41 44 920 58 77
info@dynamic-duo.ch
http://www.dynamic-duo.ch

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen