• 2. Oktober 2022 11:05

Sonja Reiff, Notarin bei Selzer Reiff Notare aus Frankfurt, gibt einen Überblick über wichtige Themen und Begrifflichkeiten, die während einer Ehescheidung wichtig werden.

Was sind Trennungsvereinbarung und Scheidungsfolgenvereinbarung?

Sonja Reiff, Notar in Frankfurt, zum Thema Trennungsvereinbarung und Scheidungsfolgenvereinbarung

Frankfurt, 22. August 2022 – Eine Trennung und Scheidung der Ehe hat meist weitreichende Folgen. Selbst wenn sich die Eheleute einvernehmlich trennen, ist dies ein einschneidender Schritt. Gerade bei längeren Beziehungen sind dann viele Dinge zu regeln. Besonders gilt dies, wenn gemeinsame Kinder und Besitztümer wie Immobilien vorhanden sind. Entscheidend ist zudem, ob bereits ein vorsorgender Ehevertrag geschlossen wurde oder ob erst im Prozess der Trennung notwendige Vereinbarungen getroffen werden.

Je nach individuellem Umstand gibt es unterschiedliche Gestaltungsmöglichkeiten und es greifen unterschiedliche Instrumente.

Wichtige Themen und Stichworte sind hier z.B. Vorsorgende Eheverträge, Trennungsvereinbarung, Scheidungsfolgenvereinbarung, Regelungen zum Güterstand, Vereinbarung der Gütertrennung, Regelungen zum Zugewinnausgleich und Versorgungsausgleich, Vereinbarungen zum Trennungsunterhalt und zum nachehelichen Unterhalt sowie Regelungen bezüglich der gemeinsamen Kinder, für Hausrat und Ehewohnung sowie sonstige Vermögensauseinandersetzungen.

Ein kompetenter Ansprechpartner, der zudem gleich die notwendigen Beurkundungen vornehmen kann, ist der Notar des Vertrauens. Der Notar ist allerdings der Neutralität gegenüber den Vertragsparteien verpflichtet. Da der Notar objektiv ist und nicht eine Seite einseitig beraten darf, kann er zwar vermitteln, aber nur sehr begrenzt die Verhandlungen zwischen den Parteien führen. Die Eheleute sollten also bereits Einigkeit über die Trennungsmodalitäten erzielt haben. Gibt es schwerwiegende Konflikte, kommen sie meist nicht umhin, sich vorab jeweils einen eigenen Rechtsanwalt zu nehmen.

Wer sich nun einen Überblick über wichtige Themen und Begrifflichkeiten verschaffen möchte, findet diesen in einem Fachbeitrag von Sonja Reiff. Sie ist Notarin bei Selzer Reiff Notare aus Frankfurt und blickt auf langjährige Erfahrung zurück, sowohl als Notar als auch vormals als Anwältin im Familienrecht.

Weitere Informationen:
https://www.selzer-reiff.de/fachbeitraege-publikationen/die-trennungs-und-scheidungsfolgenvereinbarung/

Selzer Reiff Notare, Frankfurt

In ihrem Notarbüro in Frankfurt am Main bieten Notarin Bettina Selzer und Notarin Sonja Reiff sämtliche notariellen Dienstleistungen in allen Rechtsgebieten an, unter anderem im Erbrecht, im Handelsrecht und Gesellschaftsrecht, im Grundstücks- und Immobilienrecht sowie im Familienrecht und bei klassischen Treuhandtätigkeiten.

Sie beraten und unterstützen beispielsweise bei Eheverträgen, Lebenspartnerschaftsverträgen, Scheidungsfolgenvereinbarungen, Vermögensübertragungen unter Ehegatten und Lebenspartnern,
der Errichtung von Testamenten und Erbverträgen, dem Verkauf oder Erwerb von Immobilien und Grundstücken sowie der Gründung und Umwandlung und dem Verkauf von Unternehmen.

Die Kanzlei existiert bereits seit 1998. Seit einigen Jahren sind RA Bettina Selzer und RA Sonja Reiff ausschließlich als Notare tätig. Die Kanzleiräume liegen in Frankfurt am Main in zentraler Lage nahe der Alten Oper im Westend (U-Bahn Alte Oper und S-Bahn Taunusanlage).

Leistungsübersicht im Familienrecht und Eherecht:
https://www.selzer-reiff.de/leistungen/familienrecht/

Tag-It: Trennungsvereinbarung, Scheidungsfolgenvereinbarung, Ehevertrag, Zugewinnausgleich, Ehegattenunterhalt, Betreuungsunterhalt, Versorgungsausgleich, Modifizierter Zugewinnausgleich, notarieller Ehevertrag, Güterstand, Scheidung, Kinder

Über die Sozietät SELZER REIFF Notare, Frankfurt am Main:

Zentral im Westend Frankfurt gelegen, ist die Sozietät SELZER REIFF Notare ein modernes Notarbüro.

Mit RA Bettina Selzer und RA Sonja Reiff verfügt die Kanzlei über zwei in Frankfurt vereidigte Notare und bietet sämtliche notarielle Dienstleistungen in allen Rechtsgebieten an, unter anderem im Erbrecht, im Gesellschaftsrecht, im Grundstücks- und Immobilienrecht sowie bei der Vermögens- und Unternehmensnachfolge.

Die Notare können aufgrund ihrer juristischen und notariellen Kenntnisse und Erfahrungen die Mandanten jederzeit fachgerecht beraten und ihnen auf sie zugeschnittene Lösungen anbieten. Sie erstellen gerne kurzfristig und in bester Qualität Urkundenentwürfe, beurkunden diese und sorgen für eine zügige und verlässliche Abwicklung.

Ergänzt wird das Angebot der Kanzlei durch erfahrene Kooperationspartner, z.B. in den Bereichen Familien- und Erbrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Unternehmensberatung und Steuerberatung. Privatpersonen und Unternehmen finden so breite Unterstützung in Rechtsangelegenheiten.

Darüber hinaus sind Rechtsanwältin und Notarin Bettina Selzer sowie Rechtsanwältin und Notarin Sonja Reiff seit vielen Jahren regelmäßig als Rechtsexperten Interviewpartner des Hessischen Rundfunks.

Weitere Informationen: https://www.selzer-reiff.de

Firmenkontakt
SELZER REIFF Notare, Frankfurt
Sonja Reiff
Guiollettstraße 27
60325 Frankfurt am Main
069 / 72 30 17
presse@selzer-reiff.de
https://www.selzer-reiff.de

Pressekontakt
Kanzlei SELZER REIFF Notare, Frankfurt
Bettina Selzer
Guiollettstraße 27
60325 Frankfurt am Main
069 / 72 30 17
presse@selzer-reiff.de
https://www.selzer-reiff.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen