• 8. Februar 2023 14:41

Was ist in einem Trauerfall zu tun? – Ihr Bestatter in Darmstadt hilft

Nov 10, 2022

Was ist in einem Trauerfall zu tun? - Ihr Bestatter in Darmstadt hilft

(Bildquelle: Image by)

Der traurige Moment ist gekommen und Ihr Angehöriger ist von Ihnen gegangen. Nun stehen eine Menge Behördengänge an und wir möchten Ihnen einen Überblick geben, was zu tun ist und was wir als Bestattungsinstitut für Sie an Unterstützung leisten können.
Sie sind nicht allein und viele notwendige und in solch einer Zeit auch sehr lästige Dinge können wir Ihnen als Bestatter in Darmstadt abnehmen. So haben Sie mehr Zeit zu trauern und den Verlust, den Sie erlitten haben, zu begreifen und zu verarbeiten.

Sollte der Todesfall im eigenen Haushalt sein, kontaktieren Sie bitte als Erstes den Hausarzt, die Notfallzentrale 112 oder den ärztlichen Bereitschaftsdienst 116-117.
Dieser wird Sie so schnell wie möglich aufsuchen, um den Tod festzustellen und den Totenschein auszustellen.
Dann kontaktieren Sie uns, denn wir organisieren die Überführung des Körpers in unser Bestattungsinstitut, um im Folgenden die weiteren Schritte einzuleiten.
Sollte eine christliche Absegnung gewünscht sein, kümmern wir uns gerne darum, diese zu organisieren.
Hiernach folgt das Beratungsgespräch, in welchem wir Ihre Fragen beantworten und besprechen, wie die Bestattung und die Trauerfeier ablaufen werden.

Bei einem Todesfall gibt es auch immer einige behördliche Gänge zu tun und hier ist es uns als Bestattungsinstitut wichtig, an Ihrer Seite zu sein und Ihnen zu helfen, die notwendigen Angelegenheiten in Ihrem Sinne zu regeln.
Es müssen Versicherungen kontaktiert, Bankkonten gekündigt und die Rentenkasse informiert werden.
Da es in solch einer Situation schnell zu einem Gefühl der Überforderung kommen kann, übernehmen wir auf Wunsch diese Aufgaben und kümmern uns um eine zeitnahe Erledigung.
Weitere wichtige Fragen sind die Art der Beerdigung und wie die Trauerfeier gestaltet werden soll.
Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung als Bestatter können wir Sie bei der Auswahl und der Ablaufplanung tatkräftig unterstützen und erledigen gerne die organisatorischen Angelegenheiten.
Sollte eine Trauervorsorge getroffen worden sein oder klare Vorstellungen des Verstorbenen vorliegen, werden wir diese Wünsche natürlich in jeder Hinsicht berücksichtigen und im Rahmen aller gegebenen Möglichkeiten umsetzen.
Dies gilt insbesondere für den Blumenschmuck, die Musikbegleitung der Trauerfeier und ein anschließendes Essen oder den Trauerkaffee.
Ebenso für die Auswahl des Sarges und der Urne, denn hier gibt es viele verschiedene Varianten, aus denen Sie wählen dürfen.

Möchten Sie das Ableben Ihres Familienmitglieds öffentlich bekannt geben?
Dann haben Sie die Möglichkeit, im Darmstädter Echo eine Anzeige zu schalten. Sollte die Trauerfeier im engsten Kreise stattfinden, ist eine persönliche Trauerdrucksache die richtige Wahl.
Auch hier helfen wir Ihnen gerne bei der Gestaltung und Formulierung und kümmern uns um den Druck, die Versendung und die Bekanntgabe in der Zeitung.

All dies erledigen wir im Hintergrund und werden Sie nur zu den absolut notwendigen Entscheidungen und Unterlagen kontaktieren. Dies gebietet die Pietät in solch einer Situation, denn Sie sollen Ihren Verlust verarbeiten können und sich möglichst wenig um äußere Belange kümmern müssen.

Sind alle Dinge im Vorfeld erledigt, kümmern wir uns als Bestattungsinstitut um den reibungslosen Ablauf Ihrer Trauerfeier, damit Ihr geliebter Mensch einen würdigen und liebevollen Abschied aus diesem Leben bekommt, der seiner Persönlichkeit gerecht wird.

Als Bestatter in Darmstadt und Umgebung sind wir für all Ihre Belange rund um die Bestattung Ihr vertrauensvoller Ansprechpartner. Aufgrund jahrelanger Erfahrungen und mit viel Hingabe für unsere Tätigkeit sind wir in dieser schweren Zeit mit Rat, Tat und einem offenen Ohr an Ihrer Seite. Einen geliebten Menschen gehen zu lassen, ist eine große Prüfung und doch steht Sie uns allen eines Tages bevor.

Daher ist es unser Anliegen, Sie bestmöglich zu begleiten, um die schwere Zeit etwas zu erleichtern. Durch die Vielzahl der bereits von uns betrauten Beerdigungen bieten wir Ihnen einen umfassenden Service in Bestattungsvorsorge und Ausführung.

Firmenkontakt
DECHERT Bestattungen
Markus Dechert
Ludwigshöhstraße 46
64285 Darmstadt
06151 96810
info@dechert-bestattungen.de
https://www.dechert-bestattungen.de/

Pressekontakt
Sellwerk | TG Telefonbuch-Verlag Frankfurt/M. – Chemnitz GmbH & Co.KG
Kevin Hammerschlag
Wiesenhüttenstraße 18
60329 Frankfurt am Main
069 63198976
info.ffm@sellwerk.de
https://www.sellwerk-frankfurt.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.