• 22. November 2022 21:09

Vor Beginn der kalten Jahreszeit – Wartung der Schließsysteme durchführen

In der dunklen Jahreszeit steigen wieder die Einbruchszahlen. Dies zeigen leider auch die Statistiken für die Hansestadt Hamburg. Wer sein Heim oder sein Gewerbe sicherer machen möchte, der sollte an eine Überprüfung und Wartung seiner Schließsysteme denken. Hierbei kann der Schlüsseldienst Hamburg Groch gerne behilflich sein.

Im Herbst und Winter sorgt der Wetterumbruch dafür, dass es draußen wesentlich früher dunkel wird. Schlechte Sichtverhältnisse sind für Einbrecher ideal. Wer sich dagegen schützen möchte, der sollte eine Überprüfung seiner Schließsysteme vornehmen. Hierzu gehören nicht nur Fenster und Türen, sondern auch Garagen- und Werktore sowie Gartentore. Viele Schließzylinder sind witterungsbedingt in einem schlechten Zustand. Eine Wartung der Schließsysteme ist daher unumgänglich. Wer hier auf Nummer sicher gehen und nichts dem Zufall überlassen möchte, der sollte sich an einen zuverlässigen und bekannten Schlüsseldienst hier in Hamburg wenden.

Einbruchszahlen sinken dank moderner Sicherungstechniken

Früher war es recht einfach, eine Eingangstür oder ein Fenster aufzuhebeln. Mittlerweile haben hier die Fenster- und Türenhersteller kräftig nachgelegt. Ohne zusätzliche Sicherungstechniken können aber nach wie vor ungebetene Gäste in Heim und Gewerbe einsteigen. Besonders problematisch sind Wohnungen im Erdgeschoss. Hier reicht ein vergessenes, offengelassenes Fenster schon aus. Je nach Situation vergessen viele Hausbesitzer bei Verlassen ihrer Immobilie, die Terrassentür zu schließen. Diese Unachtsamkeit kann später sehr teuer werden.

Eine Einbruchsprävention kann durchaus von der örtlichen Polizei in einem Beratungsgespräch erfolgen. Zwar werden hier die Schwachstellen angesprochen, praktische Lösungen in Form von modernen Schließsystemen jedoch nicht vorgestellt. Jeder äußere Einfluss auf Türschließsysteme kann einen möglichen Einbruch begünstigen. Ein Schlüsseldienst übernimmt hierbei nicht nur eine beratende Funktion, sondern kann durch seine erfahrenen Mitarbeiter auch gleich die richtigen Schließtechniken anbieten und installieren. Sehr beliebt in heutiger Zeit sind neue elektronische Schließsysteme, die einen Einbruch nochmals erschweren. Der Schlüsseldienst steht nicht nur bei einer Neuinstallation zur Seite, sondern übernimmt auch die Wartung der Schließsysteme.

Schlüsseldienst kann Einbrüche erschweren

Die Experten vom Schlüsseldienst Hamburg Groch bieten Privatpersonen und Gewerbetreibenden eine Vielzahl an Sicherungstechniken an. Nach einem Beratungsgespräch und einer Ortsbesichtigung können gemeinsam die nötigen Sicherungsvorkehrungen getroffen werden.

Bei Privatpersonen reicht es meist aus, alte Türschlösser mit modernen Hochsicherheitszylinder oder Sicherheitsschließzylindern auszustatten. Wenn die Tür selbst nicht mehr eine hohe Stabilität und Sicherheit aufweist, lässt sich diese mit einem Sicherheitsbeschlag erweitern und mit Zusatzschloss, Sperrriegel oder einem Querriegel zusätzlich absichern. Gegen ein unberechtigtes Eindringen sollten neben den Türen aber auch die Fenster gesichert werden. Eine Schwachstelle stellt zum Beispiel die Kellertür dar. Diese befinden sich meist an einem schwer einsehbaren Kellerabgang. Hier können Diebe in aller Ruhe eine solche Tür aufbrechen. Um es Dieben zu erschweren, sollten Kellertüren ebenfalls mit Querriegeln versehen werden. Aber auch eine Außenbeleuchtung mit Bewegungsmelder sowie einer Überwachungskamera kann potenzielle Diebe abschrecken. Helligkeit ist der Feind eines jeden Einbrechers.

Zusätzliche Schwachstellen bilden Kellerfenster und Lichtschächte. Diese sollten nach Möglichkeit abschließbar sein. Die Abdeckungen der Lichtschächte werden üblicherweise mithilfe von Ketten gegen Abheben gesichert. Wie eingangs erwähnt, sollten Fenster im Erdgeschoss über abschließbare Fenstergriffe verfügen. Dies sorgt ebenfalls für mehr Sicherheit.

Zuletzt dürfen Garagentore und -türen sowie Gartentore nicht vergessen werden. Auch wenn zum Beispiel Gartentore keine allzu große Hürde darstellen, kann der Bereich mit zusätzlicher Beleuchtung und einer Videoüberwachunganlage gesichert werden.

Dieselben Vorkehrungen gelten übrigens auch für Gewerbeimmobilien. Viele Gewerbetreibende statten ihre Läden mit modernen, elektronischen Schließsystemen aus, bei Verlust bzw. Diebstahl einer Transponderkarte kann man sofort den Zutritt dekodieren und den Einbruch so verhindern. Auch sollte man über den Einbau einer Alarmanlage nachdenken.

Anzumerken ist, dass sowohl bei Neubauten als auch bei Sanierungsarbeiten von Bestandsimmobilien sicherheitstechnische Maßnahmen von einer Förderung der Kreditanstalt für Wiederaufbau profitieren.

Der Schlüsseldienst steht auch nach einem Einbruch zur Seite

Nach einem Defekt oder Einbruch ist der Schlüsseldienst Hamburg Groch der richtige Ansprechpartner, wenn beschädigte Türen, Fenster und deren Schließanlagen repariert oder ersetzt werden müssen. Hierzu können die Betroffenen auf den zuverlässigen Schlüsselnotdienst vertrauen. Dabei sind die Experten schnell vor Ort und können innerhalb kürzester Zeit wieder die nötigen Sicherheiten herstellen.

Weitere Informationen finden Sie auf www.schluesseldienst-hamburg-groch.de.

Der Schlüsseldienst Hamburg Groch besitzt nicht nur eine langjährige Erfahrung, sondern ist auch als zertifiziertes Fachunternehmen registriert. Das inhabergeführte Unternehmen von Wieslaw Grochowina ist in zahlreichen Hamburger Bezirken und in der Hamburger Umgebung mit Filiale vertreten. Dadurch kann ein großflächiger Bereich abgedeckt werden. Kunden haben auf diese Weise die Gewissheit, dass im Notfall innerhalb kürzester Zeit ein Experte des Schlüsseldienstes vor Ort sein kann. Auf einen 24/7-Service legt der Inhaber großen Wert. In Hamburg selbst ist die Hauptfiliale im Hans-Adolf-Weg 21 zu finden.

Zu den Kernaufgaben des Schlüsseldienstes Hamburg Groch gehört die Einbruchsprävention. Dies bedeutet, dass das Unternehmen mit seinen Experten Privat- und Geschäftskunden eingehend beraten und die aktuellen Sicherheitsmaßnahmen nicht nur empfehlen, sondern bei Bedarf auch gleich einbauen kann. Dabei erfreuen sich immer häufiger elektronische Sicherheitslösungen großer Beliebtheit. Allen voran steht die Videoüberwachung. Der Schlüsseldienst Groch ist darüber hinaus aber auch noch für alle anderen traditionellen Schlüsseldienstaufgaben der richtige Ansprechpartner.

Kontakt
Schlüsseldienst Hamburg Groch
Wieslaw Grochowina
Hans-Adolf-Weg 21
22457 Hamburg
+49 40 44405860
+49 40 41304568
info@schluesseldienst-hamburg-groch.de
https://www.schluesseldienst-hamburg-groch.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.