VOK DAMS und IBM kooperieren im Bereich der digitalen Kundenansprache und entwickeln eine Event-Plattform, die auf der IBM Cloud betrieben wird

Hybride Cloud- und KI-Lösungen von IBM ermöglichen hochwertiges digitales Kundenerlebnis inmitten der Pandemie

VOK DAMS und IBM kooperieren im Bereich der digitalen Kundenansprache und entwickeln eine Event-Plattform, die auf der IBM Cloud betrieben wird

VOK DAMS Agentur für Events & Live-Marketing

Ehningen 17. Februar 2021. VOK DAMS, eine der weltweit führenden Agenturen für Events und Live-Marketing, und IBM kündigen die Zusammenarbeit in den Bereichen virtuelle Veranstaltungen und digitale Kunden- und Markenerlebnisse an. Mit der Plattform „Marketing Experience Hub“, die auf der IBM Cloud betrieben wird, bietet VOK DAMS Unternehmen die Möglichkeit, Events und Messen in der Zeit der Pandemie und darüber hinaus digital durchzuführen und eine kontinuierliche Kundenansprache sicherzustellen.

Aufgrund der Pandemie haben sich Veranstaltungen ins Internet verlagert. Unternehmen und Veranstalter sind gezwungen, auf digitale und hybride Event-Formate auszuweichen. Oftmals sind aufwändige Recherchen, teure Versuche und notwendige Kompromisse bei der Auswahl der technischen Lösung die Konsequenz. Mit dem Ziel dem gestiegenen Bedarf an digitalen Events und den individuellen Anforderungen von Kunden gerecht zu werden, erweitert VOK DAMS in Zusammenarbeit mit IBM das Portfolio. Die Agentur entwickelt gemeinsam mit IBM eine Event-Plattform, die es Kunden ermöglicht, maßgeschneiderte Veranstaltungen im digitalen Raum durchzuführen.
Die Marketing-Experten von VOK DAMS konzipieren und realisieren neue Formate und Event-Konzepte, die individuell für die Kunden entwickelt werden, basierend auf dem IT-Know-how sowie den KI- und Cloud-Technologien von IBM. Entsprechend des jeweiligen Veranstaltungskonzepts werden Lösungen, wie zum Beispiel IBM Watson Media Live Streaming oder die automatische Untertitelung von digitalen Eventinhalten, eingesetzt. Kunden können ein Event online verfolgen, sich in parallel laufende Kanäle einwählen und per Chat mit den Sprechern interagieren. KI-Lösungen, wie Mediatheken oder Newsrooms, dienen als Basis für die Kundenansprache auch vor und nach der Veranstaltung.

Die Plattform wurde gemeinsam mit der IBM Digitalagentur iX in einem agilen Garagen-Ansatz entwickelt und implementiert. Die offene Architektur der IBM Cloud ermöglicht es, Daten und KI zu nutzen, die auf unterschiedlichen Plattformen betrieben werden. So laufen die Hauptanwendungen auf der IBM Cloud in Frankfurt. Aber insbesondere in der Zusammenarbeit mit Kunden können Daten und Technologien in einer hybriden Umgebung betrieben werden, etwa in einer Private Cloud oder „on premise“ in der Architektur des Kunden. Das Ergebnis ist eine in alle Richtungen anschlussfähige und flexible Lösung, die auf einem etablierten, hoch-innovativen Technologie-Stack aufsetzt.

„Die Entwicklung unserer Plattform für digitale Veranstaltungen ist ein Beispiel dafür, wie die Digitalisierung in kürzester Zeit vorangetrieben werden kann,“ so Colja M. Dams, CEO von VOK DAMS worldwide. „Unsere Marketing-, Messe- und Eventerfahrung und die Technologien von IBM ergänzen sich optimal. Ich bin stolz, dass wir unseren Kunden eine Möglichkeit bieten können, ihre digitalen und hybriden Veranstaltungen künftig noch innovativer und spannender umzusetzen und dabei die zuverlässige Realisierung in den besten Händen zu wissen.“

„Hybride und virtuelle Formate für Konferenzen sind auf dem Vormarsch und IBM ist bestrebt, Kunden mit den Technologien auszustatten, die sie benötigen, um in dieser neuen Ära des Geschäfts erfolgreich zu sein. Die Hybrid Cloud ermöglicht es den Kunden, verschiedene Plattformen und Daten, die für die Veranstaltung benötigt werden, zu kombinieren und darauf zuzugreifen. Kunden können nach Bedarf skalieren und Datenkapazitäten bedarfsgerecht nutzen sowie gezielt Dienste in der Cloud abrufen“, erklärt Daniel Unkelhäußer, Chief Digital Officer IBM DACH.

Über VOK DAMS:
www.vokdams.de
www.linkedin.de/company/vokdams
www.facebook.com/vokdams
www.instagram.com/vokdams

VOK DAMS worldwide:
VOK DAMS worldwide ist eine international führende Kommunikationsagentur für Events und Live-Marketing. An 19 Standorten gestalten weltweit rund 300 Experten Markenauftritte für Events, Messen, Roadshows und Showrooms – live, digital und virtuell. VOK DAMS hat Büros in Berlin, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart und das Headquarter in Wuppertal. Hinzu kommen internationale Niederlassungen in Beijing, Shanghai, Hongkong, Bordeaux, London, Madrid, Tallinn, Wien, Prag, New York, Philadelphia, Sao Paulo und Dubai.

Über IBM: www.ibm.com
Über IBM Cloud: https://www.ibm.com/cloud/public

Pressekontakt:
IBM:
Kerstin Pehl
Unternehmenskommunikation IBM DACH
Tel: +49-176-10185348
E-Mail: kerstin.pehl@de.ibm.com

VOK DAMS Events & Live-Marketing
Tania Nazzal
Head of Corporate Communications
t: +49 202 38 907-181
tnazzal@vokdams.de

IBM: Der Hauptsitz des Unternehmens ist in Armonk, New York. Mit Niederlassungen inmehr als 170 Ländern ist IBM der Technologie- und Transformationspartner, um gemeinsam mit Unternehmen, öffentlichen Auftraggebern und Non-Profit-Organisatio-nen IT-Lösungen für ihre Herausforderungen zu entwickeln.

Kontakt
IBM
Kerstin Pehl
Hollerithstrasse 1
81829 München
0176-10185348
kerstin.pehl@de.ibm.com
https://www.google.com/search?client=firefox-b-e&q=ibm+dach+newsroom

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen