Vodafone kooperiert mit Star Communications und Mobi – Exklusiv-Vertrag für ethnische Zielgruppen unterzeichnet

Frankfurt, 22. März 2010. Star Communications ist exklusiver Vermarktungspartner von Vodafone für ethnische Zielgruppen in Deutschland. Eine entsprechende Vereinbarung haben beide Unternehmen jetzt unterzeichnet.

Demnach vermarktet Star Communications unter der Mobilfunkmarke „Mobi“ (www.mobi-gsm.com) ab sofort die Vodafone-Dienste offiziell als „Branded Reseller“ an ethnische Zielgruppen in Deutschland. Die Vereinbarung ist für beide Seiten exklusiv. Das heißt, Star Communications ist mit seinem Tochterunternehmen Mobi der einzige offizielle Partner von Vodafone für das Mobilfunk-Geschäft mit ethnischen Zielgruppen. Zugleich bietet Mobi nur Mobilfunkdienste auf der Basis des Vodafone-Netzes an.

Mobi Geschäftsführer Uwe Becker: „Die jetzt getroffene Vereinbarung untermauert unsere führende Stellung auf dem Markt der ethnischen Zielgruppen in Deutschland. Sie ist die Grundlage für eine langfristige Partnerschaft und den weiteren Ausbau unseres Shop-Netzes.“ Derzeit unterhält Star Communications rund 350 Call Shops in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Mobi ist der Prepaid-Mobilfunkspezialist auf dem ethnischen Telekommunikationsmarkt in Deutschland. Das Unternehmen bietet gemeinsam mit Vodafone und auf Basis des Vodafone Netzes günstige Mobilfunkgespräche innerhalb Deutschlands und ins Ausland. Gespräche nach Polen und in die Türkei zum Beispiel sind für Mobi Kunden bereits ab fünf Cent pro Minute zu haben, Anrufe nach Russland sind ab sechs Cent pro Minute möglich, Verbindungen ins serbische Festnetz ab acht Cent pro Minute. Handy-Telefonate innerhalb des deutschen Vodafone-Netzes bietet Mobi ab fünf Cent pro Minute.

Mobi ist ein Unternehmen der Star Communications mit Sitz in Frankfurt/Main. Star Communications ist der führende Anbieter auf dem ethnischen Telekommunikationsmarkt in Deutschland.
Über Star Communications:
Star Communications ist der führende Anbieter auf dem ethnischen Telekommunikationsmarkt in Deutschland. Mit Mobi profitiert das Unternehmen vom enormen Wachstumspotenzial im Bereich des ethnischen Mobilfunkmarktes. Star Communications hat derzeit knapp 50 Mitarbeiter und unterhält insgesamt 350 Call Shops in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Zielgruppen, die das Unternehmen mit seinen Angeboten anspricht, umfassen allein in Deutschland mehr als zehn Millionen Menschen. Star Communications hat seinen Sitz in Frankfurt / Main, Geschäftsführer ist Uwe Becker.

Über Mobi:
Mobi ist der Prepaid-Mobilfunkspezialist auf dem ethnischen Telekommunikationsmarkt in Deutschland. Das Unternehmen bietet gemeinsam mit Vodafone und auf Basis des Vodafone Netzes günstige Mobilfunkgespräche innerhalb Deutschlands und ins Ausland. Gespräche nach Polen und in die Türkei zum Beispiel sind für Mobi Kunden bereits ab fünf Cent pro Minute zu haben, Anrufe nach Russland sind ab sechs Cent pro Minute möglich, Verbindungen ins serbische Festnetz ab acht Cent pro Minute. Handy-Telefonate innerhalb des deutschen Vodafone-Netzes bietet Mobi ab fünf Cent pro Minute.
Star Communications / Mobi GmbH
Natasha Bose-Lahiri
Bernerstraße 119
60437 Frankfurt am Main
+49(0)69/75 90 6452

http://www.mobi-gsm.com

Pressekontakt:
digit media
Herbert Grab
Schulberg 5
72124
Pliezhausen
herbert.grab@digitmedia-online.de
07127 57 07 10
http://www.digitmedia-online.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen