News Ticker

Virenschutz für sich und andere: FFP2-Masken sofort lieferbar

Virenschutz für sich und andere: FFP2-Masken sofort lieferbar

(Bildquelle: @AdobeStock_358536524)

Regierung und führende Virologen empfehlen angesichts der Corona-Pandemie dringend, unbedingt weiterhin die AHA-Regeln strikt einzuhalten: Abstand, Hygiene, Alltagsmaske. Einwegmasken und einfache Stoffmasken allerdings dienen nur zum Schutz der Mitmenschen, nicht zum ebenso wichtigen Eigenschutz. Wer auch sich selbst durch eine Maske schützen möchte, braucht eine FFP2-Schutzmaske.

Seit dem Frühjahr gilt flächendeckend in allen Bundesländern eine Maskenpflicht, vor allem beim Einkauf und in allen öffentlichen Gebäuden und Arztpraxen geht ohne Maske gar nichts mehr. Einwegmasken, auch als OP-Masken bezeichnet, sind weit verbreitet und bieten Schutz vor Tröpfcheninfektionen und einen geringen Schutz vor Aerosolen – allerdings nicht für den Träger, sondern nur für das Gegenüber. Selbst genähte oder fertig gekaufte Masken aus Stoff sind da auch nicht besser und können den Träger nicht wirklich vor einer Infektion mit dem Virus schützen. Zwar sind gewisse Filterwirkungen vorhanden und unterscheiden sich je nach Modell, gesetzlich sind diese aber nicht genormt.

Auch sich selbst schützen

Wer auf Nummer sicher gehen will und auch sich selbst so gut als möglich vor einer Ansteckung mit dem gefürchteten Corona-Virus schützen will, sollte FFP2-Masken tragen. Diese Masken wirken partikelfiltrierend und bieten Eigenschutz für den Träger. Geprüfte FFP2-Masken tragen immer eine CE-Kennzeichnung mit Nummer auf der Verpackung. Sie schützen sicher vor Tröpfchen und Aerosolen.
Gerade Personen, die aufgrund ihres Alters zur Risikogruppe für eine Corona-Infektion zählen und bei denen ein schwerer Krankheitsverlauf wahrscheinlicher ist als bei jüngeren Menschen, sollten FFP2-Masken den Vorzug gegenüber einer herkömmlichen Alltagsmaske aus Stoff geben. Auch für Personen mit relevanten Vorerkrankungen empfiehlt sich das Tragen einer FFP2-Maske, die den benötigten Eigenschutz bietet, dringend. Natürlich muss auch bei FFP2-Masken auf die richtige Technik beim An- und Ausziehen geachtet werden, um den maximal möglichen Eigenschutz gewährleisten zu können.

FFP2-Masken sofort lieferbar

Die EdelNetzwerk Beteiligungs UG bietet FFP2-Masken zum Verkauf an, die in Deutschland hergestellt wurden und sofort lieferbar sind. Keine Warteschlange vor der Apotheke, keine umständliche Suche im Internet, bis man das gewünschte Produkt zu einem fairen Preis findet, womöglich mit wochenlanger Lieferzeit. Das Unternehmen nimmt auch Bestellungen von Apotheken an. Die FFP2-Masken, die ohne lange Lieferzeit von der EdelNetzwerk Beteiligungs UG versendet werden, bieten hohen Eigenschutz für den Träger und sorgen durch die Herstellung in Deutschland für den Erhalt von Arbeitsplätzen.

EdelNetzwerk ist Konzeptgeber im Bereich Digitalisierung. Gemeinsam mit Experten unterschiedlicher Fachrichtungen baut sie Unternehmen auf. Wir begleiten unsere Beteiligungen aktiv auf dem Weg zu einer Realisierung ihres jeweiligen Wertpotentials.

Kontakt
EdelNetzwerk Beteiligungs UG (haftungsbeschränkt)
Moritz Haendel
San-Remo-Str. 15
40545 Düsseldorf
0211 9763 5549

n.haug@edelnetzwerk.com
http://edelnetzwerk.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen