• 9. Dezember 2022 21:10

Versa SASE zum „Produkt des Jahres 2022“ gekürt

Versa Networks wird für sein branchenführendes Versa SASE mit dem INTERNET TELEPHONY Product of the Year Award 2022 ausgezeichnet.

Versa SASE zum "Produkt des Jahres 2022"  gekürt

(Bildquelle: TMCnet.com)

Die Fachjury bezeichnet die branchenweit einzige vollständige SASE-Integration von Cloud-Sicherheit, Netzwerken, SD-WAN, sicherem Zugang und Analysen als bahnbrechende Innovation.

„Ich fühle mich geehrt, Versa Networks mit dem Product of the Year Award 2022 für sein Engagement für Exzellenz und Innovation auszuzeichnen“, sagte Rich Tehrani, CEO von TMC. „Nach Meinung unserer Jury und des Redaktionsteams hat Versa SASE bewiesen, dass es zu den besten Kommunikations- und Technologielösungen auf dem Markt gehört. Ich freue mich auf die weitere Führungsrolle von Versa.“

Versa SASE bietet eng integrierte Dienste über die Cloud, vor Ort oder als eine Kombination aus beidem über das Versa Operating System (VOS™) mit einer Single-Pass Parallel Processing-Architektur, die über ein einziges Fenster verwaltet wird. Versa begann vor mehr als fünf Jahren mit der Bereitstellung von SASE-Services wie VPN, Secure SD-WAN, Edge Compute Protection, Next-Generation Firewall, Next-Generation Firewall as a Service, Secure Web Gateway (SWG) und Zero Trust Network Access (ZTNA). Versa bietet kontextbezogene Sicherheit auf der Grundlage von Benutzer, Rolle, Gerät, Anwendung, Standort, Sicherheitsstatus des Geräts und Inhalt.

Als Marktführer im Bereich SASE, der am schnellsten wachsenden Sicherheits- und Netzwerkkategorie, ist Versa die einzige Lösung, die nachweislich die branchenweit führende und differenzierte Architektur für hohe Leistung und Sicherheit bietet und seit Jahren auf SASE-Services setzt. Die Dell’Oro Group hat Versa in ihrem Quartalsbericht 4Q21 Network Security Quarterly Report mit einem Marktanteil von 84 Prozent als Marktführer für Unified SASE im Jahr 2021 aufgeführt. Gartner hat festgestellt, dass Versa SASE die meisten SASE-Komponenten von allen 56 von Gartner bewerteten Anbietern aufweist. Enterprise Management Associates (EMA) stellte in seinem Branchenbericht ebenfalls fest, dass Versa SASE die meisten von SASE unterstützten Funktionen bietet.

„Wir freuen uns sehr über die erneute Auszeichnung von Versa SASE als INTERNET TELEPHONY Produkt des Jahres“, sagt Michael Wood, Chief Marketing Officer bei Versa Networks. „Versa SASE hat sich seinen Platz als Branchenführer verdient, indem es eine einzigartige Integration von Netzwerk- und Sicherheits-SASE-Diensten über die Cloud, vor Ort oder in einer Kombination aus beidem anbietet. Mit dieser Auszeichnung wird die Bedeutung der Implementierung einer SASE-Lösung gewürdigt, die SD-WAN für Echtzeitanwendungen, die Behebung von Netzwerkbeeinträchtigungen und die Steuerung des Datenverkehrs über mehrere Verbindungen umfasst. Unternehmen auf der ganzen Welt sowie Service-Provider suchen Versa als strategischen Partner, um ihre komplexen Anforderungen an sicheren Zugang, Vernetzung und digitale Transformation zu erfüllen. Versa ist das moderne sichere Netzwerk“, betont Michael Wood.

Über Versa Networks
Versa Networks, ein Marktführer im Bereich Secure SD-WAN, kombiniert voll funktionsfähiges SD-WAN, vollständig integrierte Sicherheit, fortschrittliches skalierbares Routing, echte Mandantenfähigkeit und differenzierte Analysen, um die WAN-Edge-Anforderungen sowohl für kleine als auch sehr große Unternehmen und Service Provider zu erfüllen. Versa Secure SD-WAN ist on-premises verfügbar, wird von Versa-betriebenen Service Providern gehostet und über den vereinfachten, für schlanke IT konzipierten Versa Titan-Cloud-Service bereitgestellt. Das Unternehmen hat weltweit Hunderttausende von Softwarelizenzen über seine globalen Service Provider und Partner vertrieben. Versa Networks befindet sich in Privatbesitz und wird von Sequoia Capital, Mayfield, Artis Ventures, Verizon Ventures, Comcast Ventures, Liberty Global Ventures, Princeville Global Fund und RPS Ventures finanziert.

Firmenkontakt
Versa Networks
Dan Spalding
America Center Dr, 6001
95002 San Jose, CA
+1 408 960-9297
dspalding@versa-networks.com
https://www.versa-networks.com

Pressekontakt
Weissenbach PR
Udo Schwickal
Landsberger Str. 155
80687 München
+49 89 54 55 82 02
versapr.dach@weissenbach-pr.de
http://www.weissenbach-pr.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.