Veranstaltungstermin für neue internationale Fachmesse bC India steht fest

Der Termin für die erste Veranstaltung der bC India – A BAUMA CONEXPO SHOW, Internationale Fachmesse für Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen und Baufahrzeuge  – wurde auf den Zeitraum 8. bis 11. Februar 2011 terminiert.  Der Veranstaltungsort für die Fachmesse ist der Bandra-Kurla Komplex in Mumbai, wo den Ausstellern eine Ausstellungsfläche von rund 50.000 Quadratmetern für diese neue Veranstaltung zur Verfügung gestellt wird.

Ausstelleranmeldungen werden ab Oktober 2009 entgegen genommen. Neueste Informationen über die Messe werden jeweils auf der Webseite unter www.bCIndia.com veröffentlicht. Organisator der bC India wird das Joint Venture Unternehmen bC Expo India Private Ltd.

Im Frühjahr 2009 gaben die Messe München GmbH (MMG) und die Association of Equipment Manufacturers (AEM) (Verband der Maschinen- und Gerätehersteller) ein Abkommen über eine engere Kooperation bei der Veranstaltung von internationalen Baumaschinenmessen bekannt; die bC India ist nun das erste Gemeinschaftsprojekt.

Die beiden Messeveranstalter kündigten außerdem an, dass sie bei der bC India mit einer Reihe von Partner-Industrieverbänden und Instituten zur Förderung einer weltweiten Kooperation zusammenarbeiten werden, und dass führende Hersteller bereits großes Interesse gezeigt haben, an dieser Erstveranstaltung teilzunehmen.

MMG und AEM bringen ihre gemeinsame Erfahrung und Sachkenntnis aus internationalen Veranstaltungen in den wachsenden indischen Markt ein, um hier eine qualitativ hochwertige Messe zu organisieren, von der die Baubranche ebenso wie alle Teilnehmer der bC India profitieren.

Über AEM / Association of Equipment Manufacturers – Verband der Maschinen- und Gerätehersteller

Der nordamerikanische Verband AEM vertritt die Interessen der Hersteller von Nutz- und Geländefahrzeugen einschließlich Zulieferindustrie auf internationaler Ebene. Der Verband hat seinen Hauptsitz in Milwaukee, Wisconsin, mit Büros in den Hauptstädten Washington DC, Ottawa, Peking, sowie eine europäische Repräsentanz in Brüssel, Belgien. Der AEM vertritt über 800 Unternehmen aus den Sparten Landwirtschaft, Bau, Forstwirtschaft, Bergbau und dem Versorgungssektor. AEM ist Miteigentümer bzw. Veranstalter verschiedener international anerkannter Messen, darunter die CONEXPO-CON/AGG, die zu den weltweit wichtigsten Treffpunkten für die Bau- und Baustoffindustrie zählt.

Kontakt:
Messe München International
http:// www.bcindia.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen