Velotaxi GmbH stellt auf erster Hausmesse in Berlin umweltfreundliche Werbemittel vor

Erstmals lädt das Berliner Unternehmen Velotaxi GmbH Kunden und Agenturen zu einer Hausmesse ein. Am 31. August stellt die Firma im Admiralspalast in Berlin Solar- und Brennstoffzellen angetriebene
Werbeträger vor.

An unterschiedlichen Stationen können sich Interessierte über die umweltfreundlichen Produkte der Velotaxi GmbH, CityCruiser und DeliveryCruiser, informieren. Es wird die neue Fahrzeuggeneration vorgestellt sowie die Kombination von Werbe-, Promotion- und Eventmöglichkeiten mit modernster Brennstoff- oder Solarzellentechnik.

Ab 2008 ermöglicht die Weiterentwicklung der Velotaxi-Produkte den Werbetreibenden, ihre Werbung in einem neuen Umfeld zu präsentieren. So können in Zukunft Markenbotschaften und Umweltengagement auf einem sehr präsenten und umweltfreundlichen Werbemedium kommuniziert werden.

Unternehmen machen ihre Werbebotschaften und ihr Umweltengagement in der Öffentlichkeit deutlich sichtbar: durch Media-, Promotion- oder Eventbuchungen auf CityCruisern oder DeliveryCruisern mit Solarzellendach oder Brennstoffzellenantrieb.

Die umweltfreundlichen Fahrradtaxen und Werbeträger der Velotaxi GmbH gehören bereits seit vielen Jahren in Berlin, Frankfurt, Hannover, Hamburg, München oder Dresden zum Stadtbild.

Im kommenden Jahr startet außerdem ein Pilotprojekt der Stadt Frankfurt am Main und Velotaxi-Frankfurt. An Öko-Solar-Tankstellen können dann kostenlos Fahrradtaxen mit elektrischer Antriebshilfe oder auch Laptops und Handys von Frankfurtern und Touristen aufgeladen werden. Nach einer Testphase plant die Velotaxi GmbH Ökotankstellen auch in Berlin und an weiteren Standorten in Deutschland aufzubauen.

Velotaxi GmbH
Sandrina Koemm
Pressesprecherin
Tel. 030-443 194 15
Fax 030-443 194 20
presse@velotaxi.de

Velotaxi ist Weltmarktführer im Segment der Fahrradtaxiwerbung. Die modernen CityCruiser der Berliner Firma fahren mittlerweile an 50 Standorten in 20 Ländern. Ende 2007 werden 1000 CityCruiser auf den Straßen der Welt unterwegs sein.

Quelle (openPR)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen