Up To Dance Festival – Rasante Tanzshow

Endlich startet am 5. Februar das Up To Dance Festival in Gladbeck wieder durch – das größte Tanzevent in der Emscher-Lippe-Region. Zwei verschiedene Shows und Tanzworkshops können die Besucher erleben. Nach pandemiebedingter Pause im letzten Jahr brennen Organisatoren wie auch Akteure darauf die BesucherInnen mit einem im wahrsten Sinne des Wortes bewegendem Programm zu unterhalten und zu begeistern. „Trotz oder eher gerade wegen der andauernden Coronasituation freuen wir uns den jungen Akteuren eine Perspektive und ein Ziel zu geben, auf dass es sich lohnt hinzuarbeiten – endlich wieder auf der Bühne zu stehen und das Publikum begeistern. Wir haben viele Rückmeldungen bekommen, dass die jungen Akteure schon ganz wuschig vor Aufregung sind und es kaum abwarten können.“ so Pressesprecher Arnd Wende von Up To Dance. Doch nicht nur Zuschauen sondern auch Mitmachen ist beim Festival angesagt. So können Tanzbegeisterte im Rahmen von Tanzworkshops selber neue Bewegungen und Choreogafien von erfahrenen Tänzern erlernen, Spaß haben und ihr tänzerisches Talent weiterentwickeln. Los geht es bereits am Vormittag mit den 90-minütigen Dance-Workshops.

Am Abend geht es dann mit den Shows in der Mathias-Jakobs-Stadthalle weiter. Die Zuschauer erwartet hier die geballte Ladung Tanz auf der großen Bühne. Die rasante Fahrt durch die Tanzlandschaft beginnt um 18 Uhr mit der Start-Up-Show. Hier haben junge Tanztalente die Chance, ihre energiegeladenen Choreographien dem tanzbegeisterten Publikum zu zeigen und der Szene frischen Wind einzuverleiben. Die darauf folgende, Gala-Show um 20 Uhr ist ausgesuchten Tänzerinnen, Tänzern und Tanzkompanien vorbehalten. Und die bringen mit der fabelhaften Welt des Showtanzes, Hip Hop, Musical Dance, Contemporary, Commercial-, Jazz-, Urban- und Modern Dance die Bühne zum Beben. Und das Beste: Mit einem Ticket können Zuschauer beide Shows besuchen!

Weitere Informationen und Tickets zum Up To Dance Festival gibt’s auf der Website: https://uptodance.jimdo.com/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen