Unistellar: Digitale Teleskope mit Kryptowährung kaufen

Unistellar: Digitale Teleskope mit Kryptowährung kaufen

Unistellar: Digitale Teleskope mit Kryptowährung kaufen

31. Januar 2022: Der Einsatz von Kryptowährungen im Alltag ist auf dem Vormarsch. Nicht nur Online-Shops, auch Lieferdienste wie Lieferando sowie Cafes und Restaurants akzeptieren zunehmend Bitcoins sowie weitere Kryptowährungen als Zahlungsmittel.

Der Pionier und Innovator im Bereich Electronically Assisted Astronomy (EEA – elektronisch unterstützte Astronomie), Unistellar, bietet ab sofort seinen Kunden ebenfalls an, die digitalen Newton-Teleskope per Kryptowährung zu bezahlen. Dazu zählen unter anderen Bitcoin, Ethereum sowie Dogecoin. Als innovatives Unternehmen und Treiber der digitalen Revolution ist es eine logische Konsequenz, dass Unistellar seinen Kunden die rein digitale Zahlungsfunktion anbietet.

Die eVscope-Produkte von Unistellar, die jetzt mit Kryptowährungen gekauft werden können, sind die leistungsstärksten und am einfachsten zu bedienenden Teleskope für Verbraucher. Bisher wurden 7.000 eVscopes weltweit verkauft, um die Wunder des Universums in Sekundenschnelle zu erleben. Dazu müssen Sternegucker nicht in die Natur: Die eVscopes sind so ausgerichtet, dass sie selbst in Innenstädten hervorragende Einblicke ins Universum bieten.

Der Bestellvorgang ist einfach: Auf der Website www.unistellar.com das gewünschte eVscope wählen und bei Bezahloption „mit BitPay bezahlen“ wählen. Die Kryptowährungskäufe werden durch eine Vereinbarung zwischen Unistellar und BitPay ermöglicht, einem führenden Anbieter für Kryptobezahlungen.

Dank des Engagements von Unistellar für die Bewegung „New Astronomy“ ermöglichen die eVscopes den Nutzern auch, sich untereinander und mit professionellen Astronomen zusammenzuschließen, um wichtige wissenschaftliche Entdeckungen zu machen. Dieser Ansatz führt derzeit zu einem Paradigmenwechsel in der Astronomie, da Profis und Freizeitastronomen gemeinsam arbeiten.

Aufgrund von Errungenschaften wie diesen wurde die revolutionäre Technologie von Unistellar weithin anerkannt, unter anderem kürzlich mit dem begehrten CES 2022 Innovation Award in Digital Imaging, nachdem sie zuvor in der Kategorie CES „Tech for a Better World“ für ihr einzigartiges partizipatives Crowdsourced Science-Konzept ausgezeichnet wurde.

Über die Unistellar eVscopes
Unistellar, der Pionier der Neuen Astronomie, ist das Unternehmen hinter den eVscopes, einer revolutionären neuen Kategorie intelligenter Teleskope. Die Produktpalette umfasst das beliebte eVscope eQuinox, mit dem sich die Faszination des Weltalls entdecken lässt, und das eVscope 2, das neueste Teleskop, das eine kompromisslose Optik für ein atemberaubendes visuelles Erlebnis bietet.

Unistellar hat zwei CES-Auszeichnungen erhalten: Einen CES 2022 Innovation Award in Digital Imaging für das Unistellar eVscope 2 und einen CES Innovation Award in 2018 in Tech for a Better World für das Unistellar eVscope. Mehr als 7.000 digitale Teleskope sind mittlerweile in Europa, Japan und Nordamerika in Betrieb und sorgen dort für beispiellose Beobachtungserlebnisse.

www.unistellar.com

Unistellar ist das Start-up hinter dem eVscope 2 und dem eVscope eQuinox, den leistungsstärksten und bedienerfreundlichsten Digitalteleskopen der Welt, die die Wunder des Universums in Sekundenschnelle zum Leben erwecken – selbst in lichtverschmutzten Städten. Dank der Partnerschaft mit dem SETI Institute versetzen diese wegweisenden Teleskope ihre Benutzer in die Lage, Hobby-Wissenschaftler zu werden und zu bahnbrechenden Forschungserkenntnissen über vorbeiziehende Exoplaneten, Verdunkelungen durch Asteroide, Kometen und vieles mehr zu werden.
Das Unistellar eVscope wurde 2018 mit einem CES Innovation Award in der Kategorie „Tech for a Better World“ (Technologie für eine bessere Welt) ausgezeichnet und war 2019 für einen SXSW 2019 Innovation Award nominiert. Knapp 5000 Unistellar-Digitalteleskope werden in Europa, Japan und Nordamerika genutzt, und ihre Benutzer sind Teil einer völlig neuartigen Beobachtungserfahrung.

Kontakt
Unistellar
Rafael Rahn
Marienplatz 17
80331 München
089 2006 556-0
rafael.rahn@ruess-group.com
https://unistellaroptics.com/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen