Umsatzkiller Kundenauthentifizierung

Eine Umfrage unter 1.024 Online-Kunden zeigt: Passwörter sind die größte Hürde bei der Einrichtung von Konten und bei Transaktionen.

Beyond Identity, der Spezialist für ein passwortloses Identitätsmanagement, hat in einer Studie 1.024 Online-Kunden nach ihrem Verhalten auf E-Commerce-Plattformen befragt. Dabei sollten sie über ihre Erfahrungen und Gewohnheiten in Bezug auf Konten anlegen sowie das Merken, Wiederherstellen und Verwalten von Passwörtern beim Online-Shopping berichten. Die Ergebnisse zeigen: Passwörter sind die größte Hürde beim Einrichten von Konten und bei Transaktionen.

Online-Käufer wollen keine Zeit damit verbringen, neue Konten anzulegen. Sie möchten auch keine langen und komplizierten Passwörter erstellen und sich merken. Passwörter werden oft unsicher aufbewahrt und häufig auch an Freunde und Verwandte weitergegeben. Diese Gewohnheit stellt sowohl Unternehmen als auch Kunden vor eine große Herausforderung:

-12 % der Online-Kunden brechen ihren Einkauf ab, wenn sie vor dem Kauf eines Artikels aufgefordert werden, ein Konto anzulegen.
-82 % der Online-Konsumenten kaufen mit höherer Wahrscheinlichkeit auf der Website eines Anbieters ein, bei der sie bereits ein Online-Konto besitzen.
-84 % der Online-Kunden nervt die Passwortvergabe bei der Erstellung eines Kontos.
-Fast 70 % der Befragten haben die Nutzung eines Dienstes aufgrund eines bekannt gewordenen oder selbst erlebten Sicherheitsverstoßes eingestellt.

Der jüngste Boom beim Online-Einkauf hat zugleich zu einer wachsenden Verärgerung der Kunden über das Einrichten von Konten sowie verlorene Passwörter geführt. In Verbindung mit dem Anstieg von Cyberangriffen auf Einzelhandelsunternehmen um 1.280 Prozent allein im letzten Jahr ist die Frage der Datensicherheit für die meisten Online-Händler von größter Bedeutung. Online-Käufer hingegen wählen gerne den Weg des geringsten Widerstands: Sie vermeiden es entweder, ein Konto anzulegen und ziehen es vor, als Gast zu bezahlen, oder sie lassen ihren virtuellen Einkaufswagen einfach stehen. Das ist eine verpasste Umsatzchance für jedes Online-Unternehmen.

Das ernüchternde Fazit von Patrick McBride, Chief Marketing Officer von Beyond Identity, lautet daher: „Machen wir uns nichts vor: Passwörter nützen nichts. Sie führen nur zu Reibungsverlusten und Frustration beim Einloggen, denn wer kann sich schon eine zufällige Folge von 20 Zahlen, Buchstaben und Symbolen merken. Cyberkriminelle hingegen kaufen diese Dateien und setzen sie für automatisierte Angriffe ein.“

Mehr über die Umfrage von Beyond Identity erfahren Sie hier.

Beyond Identity bietet die sicherste Authentifizierungsplattform der Welt. Beyond Identity überwindet die Barrieren zwischen Cybersicherheit, Identitäts- und Gerätemanagement und verändert grundlegend die Methode, wie Nutzer sich anmelden – es eliminiert Passwörter und bietet Anwendern ein reibungsloses Multi-Faktor-Login-Erlebnis. Über die Passwortfreiheit hinaus bietet das Unternehmen den Zero-Trust-Zugang für die Absicherung hybrider Arbeitsumgebungen, in denen eine strenge Kontrolle darüber, welche Benutzer und welche Geräte auf kritische Cloud-Ressourcen zugreifen, unerlässlich ist. Das Unternehmen wurde von Jim Clark und TJ Jermoluk gegründet, die das kommerzielle Internet mit Netscape und @Home Networks mitbegründet haben. Das dynamische Duo stellte ein All-Star-Team zusammen und schuf die weltweit fortschrittlichste passwortlose Identitätsplattform in einer Zeit, in der sich die digitale Transformation auf jedes Unternehmen auswirkt und Cyberattacken zu einem Top-Risiko geworden sind. Das Unternehmen erhielt 105 Millionen Dollar von den führenden Investoren Koch Disruptive Technologies (KDT) und New Enterprise Associates (NEA). Beyond Identity hat seinen Hauptsitz in New York City und Niederlassungen in Boston, Dallas, Miami und London.

Firmenkontakt
Beyond Identity
Helmut Weissenbach
Landsbergerstr. 155
80687 München
+49 89 54 55 82 01
helmut@weissenbach-pr.de
http://www.weissenbach-pr.de

Pressekontakt
Helmut Weissenbach Public Relations GmbH
Helmut Weissenbach
Landsbergerstr. 155
80687 München
+49 89 54 55 82 01
helmut@weissenbach-pr.de
http://www.weissenbach-pr.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen