News Ticker

Two-in-One Drucker für Bons und Etiketten

Neuer Citizen-Drucker für Apotheken, Gastronomie und Einzelhandel

Two-in-One Drucker für Bons und Etiketten

Citizen-Drucker CT-E651L (Bildquelle: www.citizen-systems.com)

Etiketten und Kassenbons mit zwei verschiedenen Druckern herstellen? Das hat jetzt ein Ende! Eine neue Kombination aus Etiketten- und POS-Drucker vom Spezialdruckerhersteller Citizen Systems macht es möglich. Der neue Drucker CT-E651L basiert auf dem bewährten CT-E651, einem vielseitig einsetzbaren POS-Drucker. Die neue Version produziert sowohl Etiketten als auch Bons und erhöht die Wirtschaftlichkeit. Der CT-E651L druckt Label und Belege mit einer Breite von bis zu 3 Zoll (7,62 Zentimeter) und einer Länge von bis zu 200 mm bzw. 300 mm in dem jeweiligen Modus.

Citizen Systems hat langjährige Erfahrung in Fertigung und Innovation von Druckern – und erkannte eine klare Marktlücke: Es fehlte bisher eine hybride Etiketten- und POS-Lösung, die eine Brücke zwischen Etiketten und Bons schlägt. Der neue CT-E651L ergänzt deshalb die Standard-POS-Drucklösung durch zusätzliche Funktionalität und druckt sowohl Etiketten als auch Belege. Diese Anforderungen bestehen überall dort, wo ein Drucker multitaskingfähig sein soll: Zum Beispiel in Apotheken, wo Rezepturetiketten und Kassenbons für Arzneimittel über denselben Drucker gedruckt werden sollen. Ein Hybridgerät spart in dem Fall nicht nur Hardwarekosten, sondern verkürzt auch die Wartezeiten der Kunden.

Auch für die Gastronomie ist der Drucker durch sein flaches Design mit Frontausgang gut geeignet: Die Frontausgabe verhindert, dass der Drucker und seine Mechanik durch Staub, Krümel oder verschüttete Flüssigkeiten verunreinigt werden, wie es beim Einsatz in Bars, Küchen oder Cafes leicht passiert. Ebenso gut funktioniert die Integration der kompakten Druckerbox in Kioske und Selbstbedienungsterminals.

Die oftmals engen Platzverhältnisse im Einzelhandel und in der Gastronomie wurden bei der Entwicklung des CT-E651L ebenfalls berücksichtigt. Mit der gleichen kleinen Stellfläche wie die Standard-POS-Drucker CT-E351/651 von Citizen passt er perfekt unter All-in-One-Kassensysteme im Einzelhandel oder neben eine Kassenschublade – schließlich hat er die gleiche Höhe.

Der CT-E651L ist in Schwarz oder Weiß erhältlich. Mit seinem modernen Design fügt er sich in viele Arbeitsumgebungen ein. Seine Performance bewährt sich im täglichen Einsatz, zumal er die gleiche Zuverlässigkeit mitbringt, die man von der gesamten 3-Zoll-POS-Druckerreihe von Citizen gewohnt ist. Da er Etiketten oder Bons in einem Gerät mit einer Druckqualität von bis zu 203 dpi druckt, verursacht er geringere Betriebskosten und ersetzt ein Zwei-Drucker-Setup.

Der neue POS-Drucker von Citizen bietet vollständige Hardware- und Software-Konnektivität. Die Standard-USB-Verbindungen werden durch eine Reihe optionaler Schnittstellen unterstützt, darunter Wi-Fi mit XML-Unterstützung, Ethernet, seriell oder Bluetooth, was eine einfache Integration in bestehende POS-Systeme ermöglicht. Die umfassende Softwarekompatibilität beinhaltet Windows-Treiber, Mac OS X, Linux CUPS und SDKs für iOS, Android und Windows Mobile sowie die branchenübliche ESC/POS™®-Emulation. Unter Verwendung der ESC/POS-Befehle oder eines Windows-Treibers druckt der CT-E651L Etiketten, ohne die Komplexität herkömmlicher Etikettendrucker zu erfordern. Dadurch können Anwender Systeme verwenden, die ihnen möglicherweise vertrauter sind.

Der neue CT-E651L von Citizen ist als POS-Drucklösung für viele Branchenumgebungen geeignet. Er bietet eine Vielzahl von Druckoptionen und zeichnet sich durch elegantes Design, Funktionalität und Zuverlässigkeit aus.

„Citizen ist im Bereich POS-Drucker gut aufgestellt und der CT-E651L untermauert diese starke Position auf jeden Fall. Durch seine doppelte Einsatzfähigkeit für den Druck von Etiketten und Bons, ist er einigen aktuellen Angeboten am Markt deutlich überlegen“, erklärt Jörk Schüßler, Marketing Director EMEA bei Citizen Systems Europe. „Wir setzen uns tagtäglich für Innovationen ein – und dieser neue Drucker ist ein wichtiger Meilenstein für Citizen, unsere Kunden und für den gesamten Markt.“

Citizen Systems Europe ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der japanischen Citizen Gruppe. Als langjährig erfahrener Anbieter von Spitzentechnologien und innovativen Lösungen, ist Citizen in der ganzen Welt für seine Uhren, Drucker, Maschinen und elektronischen Produkte bekannt. Seit 1964 ist Citizen Systems weltweit die favorisierte Marke für industrielle Druckerlösungen. Mit einem breiten Portfolio erstklassiger Produkte optimiert der Druckerspezialist die Geschäftsprozesse in vielen Industriezweigen wie Logistik, Einzelhandel, Industrie, Gastronomie, Post und Bürobedarf.
Im Fokus von Citizen Systems steht die Vermarktung von Etiketten-, mobilen, Foto- und POS-Druckern, ergänzt durch Taschenrechner. Für alle Lösungen steht ein großes Partnernetzwerk in EMEA zur Verfügung. Mehr Informationen: www.citizen-systems.com

Firmenkontakt
Citizen Systems Europe
Jörk Schüßler
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
0711/3906 400
mehr-info@citizen-systems.com
http://www.citizen-systems.com

Pressekontakt
Vitamin11 Marketingberatung
Gina Nauen
Ulrich-Kaegerl-Str. 19
94405 Landau
09951600601
gina.nauen@vitamin11.de
http://www.vitamin11.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen