TUI.at vertraut auf das E-Mail-Marketing von optivo

Die E-Mail-Marketing-Spezialisten von optivo können TUI.at als Neukunden begrüßen. Für eine effektive E-Mail-Kommunikation kommt bei dem Reiseveranstalter ab sofort die Versandlösung optivo® broadmail zum Einsatz. Damit werden die Abonnenten gezielt über Sonderangebote, Frühbucher-Rabatte, Last Minute Specials und Exklusiv-Angebote informiert. Die Besonderheit: Das von optivo entwickelte „Preference Center“ sorgt für passgenaue Inhalte per E-Mail. Diese Profil-Selbstverwaltung ist in jedem Newsletter per Mausklick abrufbar. In dem Preference Center können die Abonnenten unter anderem eine neue E-Mail-Adresse eingeben, die gewünschten Themen anpassen, die üblichen Reisepartner festlegen oder den Abflughafen mit dem Wohnort abstimmen. Die Zusammenarbeit umfasst auch die Newsletter der World of TUI Portale www.tui-reisecenter.at, www.gulet.at, www.terra.at, www.alps-cities.com, www.worldwideactive.at und www.splashline.at.

Barbara Fink, E-Mail-Marketing & Redaktionsleitung der TUI Austria Holding GmbH, zeigt sich von optivo® broadmail überzeugt: „Mit der Versandlösung von optivo können wir unsere Angebote sehr effizient im E-Mail-Kanal darstellen. Wir sprechen die Nutzer nunmehr noch zielgruppengenauer mit unseren Neuigkeiten und Specials an. Der Abonnent kann uns jederzeit mitteilen, ob er in seinem persönlichen Newsletter Informationen zu Club-, Wellness-, Aktivurlaub oder zu Städtereisen wünscht. Wir sind dadurch in der Lage, auf die Interessen und Wünsche unserer Nutzer besonders effektiv einzugehen.“

Über optivo

optivo bietet komplettes E-Mail-Marketing inkl. SMS und Fax aus einer Hand. Seit der Gründung im Jahr 2001 in Berlin dreht sich alles um effizientes Direktmarketing. Das Portfolio von optivo reicht von dem professionellen Versand von Mailings und E-Mail-Kampagnen durch eine leistungsstarke und sichere Plattform (optivo® broadmail) über die streng Permission-basierte Gewinnung von Newsletter-Abonnenten (optivo® coreg) bis hin zu aufwändigen E-Mail-Kampagnen durch Listbroking (optivo® listexpress). Mehr als 500 Kunden aus allen Branchen vertrauen auf die optivo Lösungen, darunter namhafte Unternehmen wie ArabellaStarwood, BILD.de, buch.de, Die Bahn, Die Zeit, Europcar, Germanwings, Henkel, HypoVereinsbank, mymuesli, Panasonic, Plus, Sixt und Tchibo. optivo setzt sich durch seine Verbandsmitgliedschaften bei dem Deutschen Dialogmarketing Verband (DDV), dem Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) und dem Verband der Deutschen Internetwirtschaft (eco) aktiv für hohe Qualitäts- und Transparenzstandards im E-Mail-Marketing ein. Für erstklassige E-Mail-Zustellraten nimmt optivo an dem weltweit größten Whitelist-Programm „Sender Score Certified“ sowie an dem deutschen Whitelist-Projekt „Certified Senders Alliance“ teil.

optivo GmbH
Harald Oberhofer
Wallstraße 16
10179 Berlin
030 / 76 80 78 117

http://www.optivo.de

Pressekontakt:
MärzheuserGutzy Kommunikationsberatung GmbH
Jochen Gutzy / Markus Pounder
Theresienstr. 6-8
80333
München
optivo@maerzheusergutzy.com
089/28890-480
http://www.maerzheusergutzy.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen